Hotels & Gastgewerbe 05. November 2018

Mövenpick Hotels & Resorts erstmals auf den Malediven vertreten

Pressebild zu »Mövenpick Hotels & Resorts erstmals auf den Malediven vertreten «

Pressebild zu »Mövenpick Hotels & Resorts erstmals auf den Malediven vertreten «
© Mövenpick Hotels & Resorts

Mӧvenpick Hotels & Resorts, eine gehobene Marke der AccorHotels Gruppe, ist ab sofort mit einem ersten Hotel auf den Malediven vertreten: Das Mӧvenpick Resort Kuredhivaru Maldives eröffnete Anfang November auf einer privaten Insel im Noonu Atoll.

Das tropische Resort ist per Wasserflugzeug nur 45 Minuten von der Hauptstadt Malé entfernt. Es verfügt über 105 Villen und Suiten mit 72 Überwasser-Pool-Villen, 30 Strand-Pool-Suiten und drei Strand-Spa-Pool-Residenzen, die jeweils über ein eigenes kleines Schwimmbecken verfügen - perfekt für abenteuersuchende Familien oder Hochzeitsreisende für einen romantischen Urlaub. Das Resort ist ab Anfang 2019 auch über eine 15-minütige Schnellbootfahrt vom neuen Flughafen auf der Insel Maafaru im Noonu-Atoll zu erreichen.

Wie es sich für Mövenpick gehört, sind vielseitige kulinarische Angebote ein Eckpfeiler im neuen Resort: Vier unterschiedliche Restaurants stehen zur Wahl, darunter das ganztägig geöffnete ONU Marché Restaurant und Bar, welches Buffet- und á la carte-Gerichte mit regionalen Produkten anbietet, die Mövenpick Coffee & Wine Lounge mit einer Auswahl and Mövenpick Kaffee, Schokolade, Eis und Weinen, sowie das trendy Restaurant Latitude 5.5 am Strand mit atemberaubenden Sonnenuntergängen. Liebhaber von Meeresfrüchten können die große Auswahl an frischen Fängen im Bodumas Seafood Restaurant genießen, ebenfalls mit Blick auf den Indischen Ozean. Die Mӧvenpick Chocolate Hour, eines der Markenzeichen der Marke, stellt täglich in der Lobby des Resorts den Gästen eine Kostprobe an kostenfreier modern präsentierter Schokolade zur Verfügung.

„Das Mӧvenpick Resort Kuredhivaru ist eines der wenigen Hotels im Noonu-Atoll-Hausriff, in dem sich einige der schönsten Tauchspots der Malediven befinden und den Gästen die einzigartige Gelegenheit bietet, in dieses lebendige und unberührte Meeresleben einzutauchen“, sagt Patrick Basset, Chief Operating Officer, Oberer Nordosten & Südostasien und The Maldives für AccorHotels.

Das Resort ist ideal für Gäste mit kleinen Kindern, denn es verfügt über einen Mӧvenpick Little Birds Club, der eine Reihe von Aktivitäten für die ganze Familie sowie einen Babysitterservice anbietet. Darüber hinaus stehten den Gästen direkt auf der Insel ein Tauchzentrum mit organisierten Schnorchelntouren, Hausriffserkundungen und kleinen Kreuzfahrten, ein Tennisplatz; ein hochmodernes Fitnessstudio, ein Wassersportzentrum und das Sun Spa by Esthederm, das eine große Auswahl an einzigartigen Gesichtsbehandlungen und Massageanwendungen bietet, um Körper und Seele zu regenerieren, zur Verfügung.

Eine weitere Besonderheit ist die exklusive Spa-Residenz am Strand mit Pool, die einen großzügigen Wohnbereich mit Blick auf das Resort bietet - der ideale Ort für kleine Hochzeiten und private Treffen mit bis zu 20 Gästen.
„Als erstes Mӧvenpick Hotel auf den Malediven konnte die Marke durch die integrierten Sonnenkollektoren des Resorts, die Wasserproduktion im eigenen Haus und die Entsalzung von Pflanzen einen besonderen Ansatz für Nachhaltigkeit verfolgen, und so die ökologischen Auswirkungen auf die Umwelt minimieren“, erläutert General Manager Michael Melzer.

Vom 1. November bis zum 23. Dezember 2018 sind Zimmer mit Frühstück für zwei Personen ab 577 US-Dollar pro Nacht buchbar. Bei Reservierungen von drei Übernachtungen oder mehr gibt es ein Resort-Gutschein in Höhe von 100 US-Dollar hinzu, das für Speisen und Getränke, Wellnessanwendungen, Wassersport und Tauchen eingelöst werden kann. Zusätzlich erhalten die Gäste im Tauch- und Wassersportcenter 20 Prozent Ermäßigung. Das Zimmer wird je nach Verfügbarkeit kostenlos upgegradet. Weitere Informationen unter https://www.movenpick.com/kuredhivaru

Mövenpick Hotels & Resorts gehört zu AccorHotels und verfügt über mehr als 80 Hotels in 24 Ländern. Es ist die am meisten von Green Globe zertifizierte Hotelmarke der Welt. Die Eröffnung des Mӧvenpick Resort Kuredhivaru Maldives erweitert das wachsende Portfolio von AccorHotels auf den Malediven. Das Mercure Maldives Kooddoo Resort, das Fairmont Maldives Sirru Fen Fushi und das Raffles Maldives Meradhoo werden im Dezember diesen Jahres eröffnen.
Hochaufgelöste Fotos: here

Über Mövenpick

Mövenpick Hotels & Resorts “schafft Momente”, in dem gewöhnliche Dinge auf außergewöhnliche Weise getan werden. Es geht darum, unkomplizierte aber ganz spezielle Erlebnisse für den Gast zu schaffen: Kleine Gesten mit großer Bedeutung. Ob es die tägliche „Chocolate Hour“ am Nachmittag ist, die auf den Gast zugeschnittene Schlaftechnologie oder die speziell konzipierten gesunden Kindermenüs; Mövenpick Hotels & Resorts steht für eine herzliche Gastfreundschaft – egal ob für Gäste, Geschäftsleute oder Mitarbeiter. Ferner engagiert sich Mövenpick für nachhaltige Projekte sowie für die Menschen nicht nur im sondern auch rund um die Hotels. Mövenpick ist die am meisten Green Globe zertifizierte Hotelmarke weltweit. Gegründet 1973 in der Schweiz, punktet sie seit 1940 mit einem weitreichenden kulinarischen Erbe. Das stetig wachsende Portfolio weist heute mehr als 80 Hotels in 24 Ländern auf. Mövenpick gehört zu AccorHotels, einer führenden Reise- und Lifestyle-Gruppe, die Gäste dazu einlädt, sich in mehr als 4.500 Hotels, Resorts und Residenzen sowie 10.000 hochwertigen Privathäusern der Welt willkommen zu fühlen.

www.movenpick.com/de | accorhotels.com

Informationen zu dieser Pressemitteilung

Ähnliche News

Abama Resort als „Best Resort 2019” ausgezeichnet

Pressebild zu »Abama Resort als „Best Resort 2019” ausgezeichnet«Das Abama Resort in Guía de Isora im Süden Teneriffas ist eines der gefragtesten Domizile für exklusives Wohnen in Südeuropa – sowohl saisonal als auch dauerhaft. Jetzt wurde das Abama Resort mit dem Award „Best Resort 2019“ von dem Immobilienmagazin „Bellevue“ ausgezeichnet. Die … »Weiterlesen

Neues Flaggschiff-Hotel in den Niederlanden eröffnet: Leonardo Royal Hotel Amsterdam

Pressebild zu »Neues Flaggschiff-Hotel in den Niederlanden eröffnet: Leonardo Royal Hotel Amsterdam «Die rasche Entwicklung der Leonardo Hotels Group auf dem europäischen Markt geht weiter. Mit der Eröffnung des Leonardo Royal Hotels Amsterdam hat die Hotelgruppe nun ein neues Flaggschiff-Hotel im Portfolio. Das am 15. April 2019 eröffnete Tagungshotel bietet rund 1.200 Quadratmeter Konferenz- … »Weiterlesen

Hausgemacht fürs JA-Wort: Hochzeitsfeier mit nachhaltigem Genuss und Geschichten

Pressebild zu »Hausgemacht fürs JA-Wort: Hochzeitsfeier mit nachhaltigem Genuss und Geschichten«Nachhaltigkeit spielt im Catering mittlerweile eine große Rolle. Auch auf Hochzeitsfeiern wird es immer „grüner“ und individueller, beobachtet Christina Roth von ROTH Catering & Events aus dem niedersächsischen Isenbüttel. Im Familienunternehmen ist sie für die Küchenleitung zuständig … »Weiterlesen

Ein Sommer voll Genuss: Kräuterwandern und jede Menge Sterneköche in der Ole Liese

Pressebild zu »Ein Sommer voll Genuss: Kräuterwandern und jede Menge Sterneköche in der Ole Liese«Gourmets aufgepasst: Seit dem 30. März 2019 ist die Frühjahrspause im Gourmet-Restaurant 1797 der Ole Liese beendet. Sternekoch Volker M. Fuhrwerk überrascht seine Fans ab sofort wieder mit neuer deutscher Kochkunst. Birthe Domnick als Gastgeberin des Hotel-Restaurant Ole Liese und der … »Weiterlesen

Planet 21 Day: Düsseldorf und Köln engagierten sich in Firminusklause - Accor Hotelteams aus der Region überraschten Bedürftige

Die Hotels der Accor Gruppe aus dem Rheinland engagierten sich im Rahmen der Aktion zu Planet 21 für die FirminusklauseFrisch und lecker – Mit einem deftigen Gulasch nach rheinischer Art mit Marktgemüse und süßen Backwaren zum Nachtisch verwöhnten zum Planet 21 Day die Hotels aller Marken der Accor Gruppe aus dem Rheinland die Gäste in der Firminusklause in Düsseldorf. »Weiterlesen

Die 7 Sünden beim Kommentieren von Hotelbewertungen

Pressebild zu »Die 7 Sünden beim Kommentieren von Hotelbewertungen«ORM-Experten haben 1.000 Kommentare analysiert und geben Empfehlungen Die Anzahl der von Gästen im Internet abgegebenen Bewertungen steigt weiter rasant an. Hotels sind unter Druck, aktiv auf dieses Feedback zu reagieren. Die Experten des auf Hotelbewertungen spezialisierten … »Weiterlesen

Schlagworte in Hotels & Gastgewerbe