Hotels & Gastgewerbe 17. Februar 2011

LykiaWorld Antalya wartet mit neuem “ever-court”-Tennisprogramm auf

Pressebild zu »LykiaWorld Antalya wartet mit neuem “ever-court”-Tennisprogramm auf«

Pressebild zu »LykiaWorld Antalya wartet mit neuem “ever-court”-Tennisprogramm auf«

Das familienfreundliche 5-Sterne Haus LykiaWorld Antalya startet ab 10. Februar 2011 mit einem ambitionierten Tennisprogramm in die neue Saison. Ab diesem Zeitpunkt organisieren engagierte „ever-court“ - Tennistrainer das ganze Jahr über wöchentliche Gästeturniere, Gruppen- und Einzeltrainings für Einsteiger, Profis und Kinder sowie kostenlose Schnupperkurse und eine Tennispartnervermittlung. Tennisbegeisterte können auf acht gelenkschonenden, mit Quarzsand gefüllten Kunstrasenplätzen trainieren und sich bestens auf die kommenden Saison im Freien vorbereiten. Der weiße Sport wird bei der LykiaGroup allgemein sehr groß geschrieben: Die beliebte Ferienoase LykiaWorld Ölüdeniz an der südtürkischen Ägäis veranstaltet 2011 erneut ein Deutsches Senioren Ranglistenturnier. Sie bekräftigt damit ihre Position als eines der besten Tennis- und Familienhotels der Türkei und ganz Europas.

LykiaWorld Antalya, zwischen Belek und Side inmitten des Naturparadieses Denizyaka gelegen, ist vor allem bei Golfern und Familien äußerst beliebt. Die großzügige Anlage, die direkt am eigenen 2,5 Kilometer langen Natursandstrand gelegen ist, bietet bereits ein umfangreiches Sportangebot. Ab Februar dieses Jahres wird es durch das neue „ever-court“-Tennisprogramm ergänzt. Qualifizierte und erfahrene Trainer bieten Interessierten Einzelstunden (Kosten 35 Euro für 50 Minuten) sowie dreitägige Gruppentrainings mit maximal drei Erwachsenen (Kosten 80 Euro pro Personen für 90 Minuten pro Tag). Das ebenfalls dreitägige Gruppentraining für Kinder zwischen vier und zwölf Jahren mit maximal vier jungen Sprösslingen pro Gruppe kostet 50 Euro pro Kind für 60 Minuten. Für die Teilnahme an den wöchentlich stattfindenden Tennis-Turnieren bezahlen Tennisfreunde zehn Euro für Einzel und acht Euro für Doppel oder Mixed. Die kostenlosen Schnupperstunden finden für Erwachsene und Kinder separat einmal wöchentlich statt. Der aus Kunstrasen bestehende Belag der insgesamt acht Tennisplätze ist mit Quarzsand gefüllt. Ballabsprung und Rutschverhalten sind den üblichen Ascheplätzen sehr ähnlich. Deshalb ist die Anlage bestens als Trainingscamp mit Kursen zur Vorbereitung auf die Außensaison geeignet.

Nach dem großen Erfolg im vergangenen Jahr lockt das 4,5 Sterne-Haus LykiaWorld Ölüdeniz mit 19 perfekt gepflegten Kunstrasenplätzen vom 27. September bis 2. Oktober 2011 mit dem deutschen Ranglistenturnier „LykiaWorld Seniors Tennis Open“. Das Turnier, das für die deutsche Rangliste gewertet wird, gibt Tennis-Begeisterten ab 40 plus die Möglichkeit, sich unter der Sonne der Türkei zu messen. LykiaWorld Ölüdeniz gehört laut der renommierten englischen Tennispublikation „ACE Tennis Magazine“ zu den zehn besten Tennis Resorts in Europa und wurde unter anderem von der Stiftung Warentest mit der Note „Sehr Gut“ bewertet.

Informationen zum Tennisprogramm in LykiaWorld Antalya unter www.ever-court.de bzw. über info@ever-court.de. Weitere Infos zu den „LykiaWorld Seniors Tennis Open“ in LykiaWorld Ölüdeniz finden Interessierte unter http://www.lykiaworldtennis.com. Anmeldung auch über den renommierten Oberschiedsrichter Hans-Dieter Werner unter lykiaworldtennis@online.de oder telefonisch unter +49 (0)69 – 866 157. Hotelbuchung LykiaWorld Antalya und LykiaWorld Ölüdeniz über die Deutschland-Repräsentanz Impress Tours, Hohenstaufenstraße 8, 65189 Wiesbaden, Telefon 0611 - 450 20 60, Fax 450 20 629, info@impresstours.com. Infos zu den verschiedenen Resorts der LykiaGroup finden Interessierte unter www.lykiagroup.com.

LykiaGroup

LykiaGroup
c/o Impress Tours GmbH

Informationen zu dieser Pressemitteilung

AutorLykiaGroup

Pressebildtraining1.jpg

SchlagworteAntalya Lykia LykiaWorld Antalya Sommer Sport Strand Tennis Tennis Urlaub Türkei

Textlänge458 Wörter/ 3606 Zeichen

Ähnliche News

Der Weinberg ruft - Erfolgreiche Traubenlese im Mercure Tagungs- & Landhotel Krefeld

Sommelière Martina Hocke (l.) und Küchenchef Thomas Meischner (r.)Alljährlich lockt der Berg und sie folgen seinem Ruf: Bei strahlendem Sonnenschein ging das Mitarbeiter-Team vom Mercure Tagungs- & Landhotel Krefeld wieder in den hauseigenen Weinberg zur Traubenlese. Dort waren an 99 Rebstöcken vier verschiedene Sorten edler Qualitätstrauben für das … »Weiterlesen

Generationenwechsel bei Roth Catering & Events: Neues Führungstrio fokussiert sich auf unternehmerische Nachhaltigkeit

Pressebild zu »Generationenwechsel bei Roth Catering & Events: Neues Führungstrio fokussiert sich auf unternehmerische Nachhaltigkeit«Seit einigen Jahren schon managen die Firmengründer Ingeburg und Heinrich Roth das operative Geschäft von Roth Catering & Events zusammen mit ihrem Sohn Tell Roth, der auch Geschäftsführer der GmbH & Co. KG ist. Ab sofort sind auch die beiden Geschwister Christina und Jörg Roth … »Weiterlesen

Entspannter Advent im The Westin Grand Frankfurt

Pressebild zu »Entspannter Advent im The Westin Grand Frankfurt«Genuss und Gemütlichkeit, ganz ohne die Strapazen der Vorbereitung: Das bietet das The Westin Grand Frankfurt seinen Gästen im Advent. Wer in den trubeligen letzten Wochen des Jahres noch Vieles erledigen muss, kann sich am Wochenende bei Lichterglanz, Pianomusik und Köstlichkeiten entspannen. … »Weiterlesen

Feste feiern mit kulinarischen Genüssen im Holiday Inn Lübeck - Events, Tagungen und saisonale Highlights beeindrucken durch Liebe zum Detail

(v.l.): Direktor Christian Schmidt mit Küchenchef Benjamin Muallem-Herbertz. Die Leichtigkeit des Seins feiern die Küchenkünstler aus dem Kochwerk Lübeck täglich mit ihren neuesten Kreationen. Denn sie möchten gemeinsam mit dem Eventteam des Holiday Inn Lübeck unvergessliche Momente schaffen. Ob private Feiern, Hochzeiten, das Dinner zu zweit, große Tagungen und … »Weiterlesen

Wiener Startup Staymate gewinnt den 1. österreichischen GastroHackathon

Team Staymate - v.l.n.r: Misha Moellner, Thomas Reiter, Bruno Tunjic24 Stunden - 90 Teilnehmer - 20 internationale Teams - 1 Ziel: Die beste Lösung für den österreichischen Tourismus zu entwickeln. Beim 1. GastroHackathon von Dishtracker in Zusammenarbeit mit der "GAST" Messe in Salzburg setzte sich das Wiener Unternehmen Staymate mit seiner Lösung … »Weiterlesen

„Goldener Schlüssel“ schmückt Concierges im The Westin Grand Frankfurt

Pressebild zu »„Goldener Schlüssel“ schmückt Concierges im  The Westin Grand Frankfurt«Das The Westin Grand Frankfurt ist stolz auf seine motivierten und kompetenten Mitarbeiter im Empfangsbereich: Julia Sieler und Kevin Piepke sind neue Mitglieder des renommierten Concierge-Verbandes „Die Goldenen Schlüssel Deutschland e.V.“. »Weiterlesen

Schlagworte in Hotels & Gastgewerbe