Hotels & Gastgewerbe 17. April 2019

Leonardo Hotels expandiert im Baskenland: NYX Hotel Bilbao eröffnet in der Nähe des Guggenheim Museums

Pressebild zu »Leonardo Hotels expandiert im Baskenland:  NYX Hotel Bilbao eröffnet in der Nähe des Guggenheim Museums«

Pressebild zu »Leonardo Hotels expandiert im Baskenland: NYX Hotel Bilbao eröffnet in der Nähe des Guggenheim Museums«
© Leonardo Hotels/Marc Sánchez

• Lifestyle-Marke erstmals in baskischer Hauptstadt präsent
• NYX Hotels stehen für die ausgefallene Verbindung von Hotellerie mit Kunst, Stil und Ästhetik

Eine unvergleichliche Kombination aus Design, Kunst und Kultur zeichnet die innovative Lifestyle-Marke NYX Hotels by Leonardo Hotels aus. Den aktuellen urbanen Trend, Individualität und Kreativität zu verbinden, trifft das am 10. April 2019 in Bilbao eröffnete neue NYX Hotel Bilbao auf den Punkt. In Zusammenarbeit mit der Urvanity Platform haben Interior Designer Andreas Neudahm und das Architekturstudio Estudi Pulsen_Carla Noman & Jossef Julia hier in den letzten eineinhalb Jahren aus dem ehemaligen „Hotel Inglaterra“ ein modernes Hotel mit einzigartigen Kunstwerken erschaffen. Es ist nach dem NYX Hotel in Madrid das zweite Haus der trendigen Hotels in Spanien und das achte Hotel der Marke insgesamt.

Mit Blick auf den Fluss Nerviòn, der mitten durch Bilbao fließt, liegt das NYX Hotel Bilbao in der Calle Arenal 4 fußläufig zum berühmten Guggenheim Museum, den quirligen Straßen von Caso Viejo, der neugotischen Kathedrale von Santiago, dem direkt gegenüber angesiedeltem Arriaga-Theater sowie zum Hauptbahnhof. Neben 109 Zimmern verfügt das restaurierte historische Gebäude mit einer eleganten Fassade über eine beeindruckende Panoramaterrasse im achten Stock mit Blick auf das Zentrum der Stadt, Restaurant, Bar, Fitness-Studio und einen Veranstaltungsraum für 45 Personen.

Alle öffentlichen Bereiche sind dabei von Interior Designer Andreas Neudahm in frischen Farben, ausgefallenen Tapeten mit exotischen Motiven und hochwertigem Interieur ausgestattet. Auch hier – wie in den jüngst eröffneten NYX Hotels in Madrid und Mannheim – sind lokale Elemente von Street-Art Künstlern eingeflossen. Die Clash-Bar im neu entstandenen lichtdurchfluteten Atrium soll zukünftig auch für Einheimische ein Anziehungspunkt werden: Hier ergänzen DJ-Musik und Afterwork-Events, Cocktails und Tapas das gesellschaftliche Stadtleben und bieten einen chilligen Treffpunkt.

Modern und gleichzeitig gemütlich sind auch die Zimmer in drei Kategorien - Down to Earth, Space und NYX Suiten - gestaltet: eine Kombination aus Pastell-Tönen mit hellem Holzboden, dazu ein offenes Bad-Konzept mit Tropic-Shower. Auch in den Zimmern werden lokale Elemente der Stadt aufgegriffen, um ihnen einen authentischen Look zu verleihen.

"Das NYX Hotel Bilbao möchte ein Zufluchtsort für Liebhaber von Kunst, avantgardistischer Kultur und neuen Trends sein. Wir sind sicher, dass es überraschen wird", sagt Anabel Herrera, Operations Manager, des NYX Hotel Bilbao.

Bilbao – eine Stadt nicht nur für Kulturliebhaber

Bilbao ist bekannt für das von Frank Gehry entworfene Guggenheim-Museum, das im Jahr 1997 eröffnet wurde und der Stadt durch sein geschwungenes, mit Titan verkleidetes Gebäude neues Leben einhauchte. Im Norden Spaniens gelegen ist Bilbao eine von grünen Bergen umgebene Industrie-, Hafen- und Universitätsstadt, die immer noch als Geheimtipp in Südeuropa Kulturliebhaber, aber auch junge kunst- und architekturinteressierte Touristen anzieht. Ein modernes und lebhaftes Stadtbild zeigt sowohl avantgardistische Bauten als auch viele gotische Bauwerke rund um die Ría del Bilbao.

"Wir freuen uns sehr über unser Hotel in Bilbao, einer einzigartigen und pulsierenden Stadt, die international bekannt ist und von weltoffenen Reisenden geschätzt wird. Wir sind zuversichtlich, dass die Einführung unserer Marke NYX Hotels mit all ihren Attributen in Verbindung mit Kunst und Design dazu beitragen wird, die Attraktivität Bilbaos als touristische und kulturelle Destination im Norden Spaniens zu stärken", sagt Daniel Roger, Managing Director, Fattal Hotels Europa und UK.

Lifestyle-Marke NYX Hotels

Das Portfolio der in 2016 gestarteten Lifestyle-Marke NYX Hotels by Leonardo Hotels, benannt nach der griechischen Göttin der Nacht, besteht aus Hotels in Metropolen wie Mailand, Madrid, Mannheim, München, Prag, Tel Aviv und Herzlia. Weitere NYX Hotels werden 2020 in Hamburg, London und Warschau eröffnen. NYX Hotels stehen dabei für eine ganz neue Generation Hotels: Individualität, Kreativität, Kultur und Vernetzung sind zentrale Bestandteile des Markenkonzepts der Leonardo Hotelgruppe. Es ist auf ein urbanes, vielseitig interessiertes Publikum mit Fokus auf individuellen Lifestyle ausgerichtet.

Die Leonardo Hotels Group ist in Spanien für Geschäfts- und Urlaubsreisende sowie MICE-Kunden mit insgesamt 894 Zimmern bestens aufgestellt: Neben dem neuen NYX Hotel in Bilbao ist sie mit drei weiteren Hotels in Barcelona, drei Hotels in Madrid und einem Leonardo Hotel in Granada vertreten.

******************************
ÜBER UNS

Die Leonardo Hotels Group wurde 2006 gegründet und ist Teil der Fattal Hotel Group, eine der wachstumsstärksten Hotelketten in Europa und Israel. Das Portfolio umfasst 160+ Hotels mit 30.000+ Zimmern in 15 Ländern und 6.500+ Mitarbeiter*innen. Die Markenfamilie besteht aus: Leonardo Hotels, Leonardo Royal Hotels, Leonardo Boutique Hotels, NYX Hotels by Leonardo Hotels, Jurys Inn (UK + Irland) und Apollo Hotels (Niederlande). Mit dem Unternehmenscredo „feeling good“ wird der individuelle Charakter aller Leonardo Häuser spürbar gemacht. Hohe Qualitäts- und Servicestandards sowie stilvolles Interieur Design mit regionalem Flair und künstlerischen Details zeichnen die Hotels aus.

Die Fattal Hotel Group, 1998 von David Fattal gegründet, betreibt als Israels Marktführer weitere Marken und ist an der Tel Aviv Stock Exchange (TASE) gelistet. www.leonardo-hotels.de

Informationen zu dieser Pressemitteilung

Autorprimo PR

Pressebildrestaurant_bar_nyx_hotel_bilbao_c_leonardo_hotels_marc_sanchez_midsize.jpg ©Leonardo Hotels/Marc Sánchez

SchlagworteBilbao Guggenheim Museum Leonardo Hotels NYX Hotel

Textlänge775 Wörter/ 5645 Zeichen

Ähnliche News

Neues Flaggschiff-Hotel in den Niederlanden eröffnet: Leonardo Royal Hotel Amsterdam

Pressebild zu »Neues Flaggschiff-Hotel in den Niederlanden eröffnet: Leonardo Royal Hotel Amsterdam «Die rasche Entwicklung der Leonardo Hotels Group auf dem europäischen Markt geht weiter. Mit der Eröffnung des Leonardo Royal Hotels Amsterdam hat die Hotelgruppe nun ein neues Flaggschiff-Hotel im Portfolio. Das am 15. April 2019 eröffnete Tagungshotel bietet rund 1.200 Quadratmeter Konferenz- … »Weiterlesen

Leonardo Hotels präsentiert kreative Arbeitszeitmodelle auf dem „She Means Business“-Kongress

Pressebild zu »Leonardo Hotels präsentiert kreative Arbeitszeitmodelle  auf dem „She Means Business“-Kongress «Der Fortbildungskongress „She Means Business“ findet am 20. Mai 2019 zum zweiten Mal im Rahmen der IMEX Frankfurt statt. Er wird in Zusammenarbeit mit der Fachzeitschrift tw tagungswirtschaft im Kap Europa ausgerichtet und spricht sowohl weibliche als auch männliche Meeting- und … »Weiterlesen

Nicht nur am Muttertag: The Westin Grand Frankfurt Sonntagsbrunch – Gaumenschmaus mit Live-Musik

Pressebild zu »Nicht nur am Muttertag: The Westin Grand Frankfurt Sonntagsbrunch – Gaumenschmaus mit Live-Musik «Nicht nur am Muttertag: The Westin Grand Frankfurt Sonntagsbrunch – Gaumenschmaus mit Live-Musik »Weiterlesen

Reiselust in eindrucksvollen Bildern - Mercure Tagungs- & Landhotel Krefeld bittet zur Vernissage am 3. Mai

Eine Impression von Korsika wird in der Ausstellung „Reiselust" zu sehen seinEintauchen in fremde Kulturen oder Bekanntes neu entdecken. In der Ausstellung „Reiselust ... vom Niederrhein in die Welt“, die am 3. Mai im Mercure Tagungs- & Landhotel Krefeld mit einer Vernissage ab 19 Uhr beginnt, zeigen verschiedene Künstler ihre ganz persönlichen Eindrücke. »Weiterlesen

Bundesmeldegesetz blockiert digitalen Fortschritt in der Hotellerie - Mecklenburg-Vorpommern setzt neuen Maßstab

Pressebild zu »Bundesmeldegesetz blockiert digitalen Fortschritt in der Hotellerie - Mecklenburg-Vorpommern setzt neuen Maßstab«Noch regeln die Paragraphen 29 und 30 im Bundesmeldegesetz die Meldepflicht und Meldescheine und verpflichten die Beherbergungsstätten dazu, ihre Gäste beim Check-in auf Papier ausgedruckten Meldescheinen unterzeichnen zu lassen. »Weiterlesen

Abama Resort als „Best Resort 2019” ausgezeichnet

Pressebild zu »Abama Resort als „Best Resort 2019” ausgezeichnet«Das Abama Resort in Guía de Isora im Süden Teneriffas ist eines der gefragtesten Domizile für exklusives Wohnen in Südeuropa – sowohl saisonal als auch dauerhaft. Jetzt wurde das Abama Resort mit dem Award „Best Resort 2019“ von dem Immobilienmagazin „Bellevue“ ausgezeichnet. Die … »Weiterlesen

Schlagworte in Hotels & Gastgewerbe