Hotels & Gastgewerbe 28. Februar 2019

Leonardo Hotel Wolfsburg City Center neu aufgestellt: Renovierung und Hotelerweiterung abgeschlossen

Pressebild zu »Leonardo Hotel Wolfsburg City Center neu aufgestellt: Renovierung und Hotelerweiterung abgeschlossen«

Pressebild zu »Leonardo Hotel Wolfsburg City Center neu aufgestellt: Renovierung und Hotelerweiterung abgeschlossen«
© Leonardo Hotels

Mit einer großen Eröffnungsparty wurde am 27.02.2019 der Abschluss der Renovierungsarbeiten des Leonardo Hotels Wolfsburg City Center gefeiert. Die festliche Eröffnung mit Ribbon-Cutting, Talkrunde und vielen Gesprächen sowie Live-Musik und kulinarischen Genüssen wurde begleitet von namhaften Persönlichkeiten der Stadt Wolfsburg. Neben dem Oberbürgermeister, Klaus Mohrs, waren auch Michael Meeske, Geschäftsführer VfL Wolfsburg und Yoram Biton, Managing Director Central Europe Leonardo Hotels, sowie Hiltrud Wendling, Cluster General Manager Nord Leonardo Hotels, unter den zahlreichen Gästen.

Highlights: Open-Lobby-Konzept und vergrößerter Tagungsbereich

Das von Operations Manager Federico Palazzesi geführte Haus ist nun komplett erneuert. Neben der umfangreichen Renovierung des Bestandshauses mit 212 Zimmern wurde das Hotel um einen vierstöckigen Anbau erweitert und verfügt jetzt über insgesamt 343 Zimmer. Lichtdurchflutet und großzügig gestaltet, mit besonderen Akzenten und in trendigen Farben, zeigt sich das Hotel im charakteristischen Design der Leonardo Hotels mit Open-Lobby, Lounge-und Meetingbereich.

Ein weiteres Highlight ist der von 50 auf 450 Quadratmeter erweiterte Konferenzbereich mit sieben lichtdurchfluteten und flexibel gestaltbaren Tagungsräumen. Neu und besonders attraktiv ist hier die Möglichkeit, Räume mit dem Pkw direkt zu befahren und diese als Showroom zu nutzen.

„Wir freuen uns sehr, dass wir schon einige Buchungen für unseren neuen Ballsaal haben. Er ist perfekt geeignet für große Familienfeiern und Produktpräsentationen. Ab Frühling steht dann auch die Außen-Terrasse mit Außengastronomie für Sonnenhungrige und Event-Pausen bereit“, so Federico Palazzesi, Operations Manager des Leonardo Hotels Wolfsburg City Center.

******************************
ÜBER UNS
Leonardo Hotels wurde 2006 gegründet und ist Teil der Fattal Hotel Group, eine der wachstumsstärksten Hotelketten in Europa und Israel. Das Portfolio umfasst 150+ Hotels mit 28.000+ Zimmern in 15 Ländern und 6.500+ Mitarbeiter*innen. Die Markenfamilie besteht aus: Leonardo Hotels, Leonardo Royal Hotels, Leonardo Boutique Hotels, NYX Hotels by Leonardo Hotels, Jurys Inn (UK + Irland) und Apollo Hotels (Niederlande). Mit dem Unternehmenscredo „feeling good“ wird der individuelle Charakter aller Leonardo Häuser spürbar gemacht. Hohe Qualitäts- und Servicestandards sowie stilvolles Interieur Design mit regionalem Flair zeichnen die Hotels aus.

Die Fattal Hotel Group, 1998 von David Fattal gegründet, betreibt als Israels Marktführer weitere Marken und ist an der Tel Aviv Stock Exchange (TASE) gelistet. www.leonardo-hotels.de

Informationen zu dieser Pressemitteilung

Autorprimo PR

Pressebildimg_2788_neu_band.jpg ©Leonardo Hotels

SchlagworteErweiterung Leonardo Hotel Wolfsburg City Center Leonardo Hotels Rotes Band Wolfsburg Yoram Biton

Textlänge343 Wörter/ 2691 Zeichen

Ähnliche News

Verstärkung im Team der Leonardo Hotels Central Europe: Yvonne Schmitt ist neue Director HR Operations

Pressebild zu »Verstärkung im Team der Leonardo Hotels Central Europe: Yvonne Schmitt ist neue Director HR Operations «Yvonne Schmitt ist Personalmanagerin mit viel Erfahrung: Früh verschlug es sie in die Hotellerie, wo ihr Weg sie durch verschiedene Stationen im Personalwesen führte. Seit September verstärkt sie nun als neue Director HR Operations das Team der Leonardo Hotels Central Europe in der Berliner … »Weiterlesen

Portfolio wächst bei Leonardo Hotels Central Europe: Europas Szenestädte im Visier

Pressebild zu »Portfolio wächst bei Leonardo Hotels Central Europe: Europas Szenestädte im Visier«Ob Barcelona oder Zürich, Rom oder Venedig Mestre – Europa bietet so einiges an Szenestädten und Leonardo Hotels ist mittendrin – mit vier weiteren Hotels, die sowohl Geschäftsreisende als auch Touristen anlocken sollen. So kommt Ende Dezember 2019 erstmals die italienische Hauptstadt mit … »Weiterlesen

Die Lindner Hotels AG wird mit dem Nachhaltigkeitssiegel GreenSign zertifiziert

Grüne Partner: Suzann Heinemann (GreenSign), Andreas Krökel und Otto Lindner (Linder Hotels AG)Schon sehr viele Jahre beschäftigt sich die Lindner Hotels AG mit Umweltschutz und Energieeffizienz. Nachhaltigkeit wird im mittelständischen Familienunternehmen zum Wohle des Gastes und der Umwelt aktiv gelebt. Heute ist dieses Thema in der Hotellerie mehr als nur ein Trend und immer mehr … »Weiterlesen

Mehr als Wein rund um das Lopota Lake Resort & Spa: Von Hiking bis Helikopter – die schönsten Naturspots in Kachetien

Pressebild zu »Mehr als Wein rund um das Lopota Lake Resort & Spa: Von Hiking bis Helikopter – die schönsten Naturspots in Kachetien  «Kachetien im Osten Georgiens gilt als Wiege des Weins. Wenn im Herbst die Weinernte beginnt und in den Dörfern die Feste des Weins Rtweli gefeiert werden, blüht das Leben hier so richtig auf. Nicht umsonst wird die Region auch die „Toskana Georgiens“ genannt, die aber noch mehr als Weinbau … »Weiterlesen

Verstärkung im Team der Leonardo Hotels Central Europe: Ingo Domaschke ist neuer Cluster General Manager in Frankfurt

Pressebild zu »Verstärkung im Team der Leonardo Hotels Central Europe: Ingo Domaschke ist neuer Cluster General Manager in Frankfurt «Vom Service über Sales zum General Manager – von der Schweiz über Thailand nach Frankfurt: Der Traum von Ingo Domaschke war es immer, ein Hotel zu leiten. Jetzt ist er als neuer Cluster General Manager Frankfurt der Leonardo Hotels Central Europe gleich für sieben Häuser mit knapp 1.800 … »Weiterlesen

PLAZA Hotelgroup launcht neue Premium Marke: Deutschlandweit über 2.000 Zimmer im 4-Sterne Superior Segment geplant

Pressebild zu »PLAZA Hotelgroup launcht neue Premium Marke: Deutschlandweit über 2.000 Zimmer im 4-Sterne Superior Segment geplant«Die erfolgreiche Heilbronner Plaza Hotelgroup setzt mit der Einführung der PLAZA Premium Marke zukünftig auf die Entwicklung im 4-Sterne Superior-Segment. Geplant ist die zeitnahe Einweihung von über 2.000 Zimmern im deutschen Markt, insgesamt sieht der Plan 30 Hotels der Marke innerhalb der … »Weiterlesen

Schlagworte in Hotels & Gastgewerbe