Hotels & Gastgewerbe 19. Juni 2019

Kunstsommer startet am 8. Juli mit Stars der Kunst-Szene in der Schlei-Akademie:26 Prozent Rabatt für 26 Tage Kunstsommer bei urlaubsART an der Schlei

Pressebild zu »Kunstsommer startet am 8. Juli mit Stars der Kunst-Szene in der Schlei-Akademie:26 Prozent Rabatt für 26 Tage Kunstsommer bei urlaubsART an der Schlei«

Pressebild zu »Kunstsommer startet am 8. Juli mit Stars der Kunst-Szene in der Schlei-Akademie:26 Prozent Rabatt für 26 Tage Kunstsommer bei urlaubsART an der Schlei«
© urlaubsART

Vom 8. Juli bis 2. August 2019 dreht sich an der Ostseefjordschlei zwischen Kiel und Flensburg alles um Malerei, Bildhauerei, Street-Art, Kalligraphie und vieles mehr. Die Schlei-Akademie startet nämlich wieder in den Kunstsommer mit namhaften Künstlern. Darunter befinden sich der berühmte Bildhauer Volker Tiemann aus Kiel oder Starfotografin Claudia Henzler, die extra aus Österreich anreist sowie der bekannte amerikanische Keramiker Jimmy Clark, der für zwei Wochen unterrichtet. Hier hat die Schlei-Akademie einen zweiten Kurs angesetzt, weil der erste so schnell ausgebucht war. Mehr als 40 Tages-, Wochen- oder Wochenendkursen werden in Sundsacker, unweit der malerischen Schleistadt Kappeln, angeboten. urlaubsART, der Spezialist für künstlerisch originelle Luxus-Feriendomizile an der Schlei und im Reetdorf Geltinger Birk, ist auch in diesem Jahr Partner. Hier ist nachhaltiger Wohngenuss mit Kunsterleben Programm – zwischen Originalwerken norddeutscher und dänischer Künstler in den Objekten und vielen kleinen Ateliers und Galerien rundum die Ostseefjordschlei sowie natürlich die Schlei-Akademie. Zum Start der Schlei-Akademie bietet urlaubsART allen kunstaffinen Urlaubern ein spezielles Angebot: Wer eine Woche eines der Ferienobjekte – ob Schleidomizil, Guldehof oder Reetdorf Geltinger Birk – während des 26-tägigen Kunstsommers bucht, bekommt 26 Prozent Rabatt auf den Übernachtungspreis. Eine Woche für zwei Personen ist bereits ab 595 Euro buchbar (abzüglich Rabatt), inklusive Erstausstattung und Endreinigung. Weitere Informationen und Buchungen unter www.urlaubsART.de oder telefonisch unter 046 42 - 92 30 12. Weitere Informationen zur Schlei-Akademie: www.schlei-akademie.de.

Zu urlaubsART

Die Dachmarke urlaubsart | ostsee.fjord.schlei verbindet nachhaltigen Wohngenuss mit Kunsterleben. Für sie prägt Kunst eine Region, erzählt Geschichten und spendet Wohlbefinden – Kunst ist nachhaltig. So steht anspruchsvollen Genießern eine kleine, feine Kollektion von luxuriösen Domizilen zwischen 40 und 153 Quadratmetern in der Urlaubsregion zwischen Flensburg und Kiel zur Auswahl. Die Namen wie „Der Besitz“, „Das Backhaus“, „Seglerwohnungen“ oder „Kapitänsbrücke“ spiegeln den mondän maritimen Charakter der Behausungen wider. Die Besonderheit: Originalkunstwerke aus einer reichen Sammlung von Werken norddeutscher und dänischer Künstlerinnen und Künstler gehen eine entspannte Symbiose mit der edlen Ausstattung ein. Nachhaltigkeit spielt dabei eine große Rolle: Die Möbel sind von lokalen Tischlern handgearbeitet oder von lokalen Dienstleistern bezogen, es wird ein Einkaufsservice mit regionalen Produkten angeboten und gereinigt wird mit "grünen" Reinigungsmitteln. Zu urlaubsART gehören die Schleidomizile „Am Rathaus“, die „Schleibrücke“ in Kappeln, der „Guldehof“ in Gulde und seit Frühjahr 2018 das neue „Reetdorf Geltinger Birk“. Zurzeit glänzen 40 edel ausgestattete Ferienunterkünfte im Portfolio der Dachmarke urlaubsART. www.urlaubsart.de

Informationen zu dieser Pressemitteilung

Autorprimo PR

Pressebildschleibrcke_auenansicht2.jpg ©urlaubsART

SchlagworteKunstsommer Rabatt Schlei Urlaubsart

Textlänge386 Wörter/ 3053 Zeichen

Ähnliche News

Halloween-Party im NYX Hotel Mannheim für den guten Zweck: Leonardo-Hotelteam aus Rhein-Neckar nimmt sich Zeit für Kinder

Pressebild zu »Halloween-Party im NYX Hotel Mannheim für den guten Zweck: Leonardo-Hotelteam aus Rhein-Neckar nimmt sich Zeit für Kinder «Am Halloween-Donnerstag zeigte die Leonardo Gruppe aus der Rhein-Neckar-Region, dass sich regionales Engagement lohnt. Über 70 Kinder des Schifferkinderheimes Mannheim, des Katholischen Kinder- und Jugendheimes St. Josef Mannheim sowie der Verein Aufwind Mannheim waren im neuen NYX Hotel Mannheim … »Weiterlesen

40.000 neue Gäste für Köln-Deutz

(v.l.): Verena Stucke vom ibis Köln Messe, Imker Stefan Weirich und Sabine Sarrafan vom ibis budget Köln MesseDie Umgebung scheint ihnen zu gefallen. So erkunden rund 40.000 neue Gäste fleißig die Gegend in Köln-Deutz. Denn seit einiger Zeit haben vier Bienenvölker des Freizeitimkers Stefan Weirich auf dem Dach des ibis Köln Messe und neben dem ibis budget Köln Messe ihr neues Zuhause gefunden. »Weiterlesen

Ab in den Wald für den Klimaschutz: GreenSign Hoteliers und das Team von InfraCert pflanzen Laubbäume

GreenSign Hotelsiers und InfraCert pflanzen BäumeWieder einmal haben die Klimapatenschaft GmbH gemeinsam mit Trinkwasserwald e.V. zu einer groß angelegten Baumpflanzaktion aufgerufen, bei welcher 10.000 Laubbäume zur Anreicherung des Grundwassers gepflanzt wurden. Die mittlerweile 6. Aktion unter dem Motto „Hamburg und Schleswig-Holstein … »Weiterlesen

Reales im Surrealen entdecken - Vernissage am 29. November im Mercure Tagungs- & Landhotel Krefeld

Angelika Bohnen zeigt ihre Werke unter dem Titel „Lieblingsstücke - made with love“ im Mercure Tagungs- & Landhotel Krefeld.Fantasievoll abstrakt oder detailliert fotorealistisch – In der Ausstellung „Lieblingsstücke - made with love“, die am 29. November im Mercure Tagungs- & Landhotel Krefeld mit einer Vernissage von 18 bis 20 Uhr beginnt, präsentiert die Künstlerin Angelika Bohnen ihre Werke in AcrylArt und … »Weiterlesen

Der Weinberg ruft - Erfolgreiche Traubenlese im Mercure Tagungs- & Landhotel Krefeld

Sommelière Martina Hocke (l.) und Küchenchef Thomas Meischner (r.)Alljährlich lockt der Berg und sie folgen seinem Ruf: Bei strahlendem Sonnenschein ging das Mitarbeiter-Team vom Mercure Tagungs- & Landhotel Krefeld wieder in den hauseigenen Weinberg zur Traubenlese. Dort waren an 99 Rebstöcken vier verschiedene Sorten edler Qualitätstrauben für das … »Weiterlesen

Generationenwechsel bei Roth Catering & Events: Neues Führungstrio fokussiert sich auf unternehmerische Nachhaltigkeit

Pressebild zu »Generationenwechsel bei Roth Catering & Events: Neues Führungstrio fokussiert sich auf unternehmerische Nachhaltigkeit«Seit einigen Jahren schon managen die Firmengründer Ingeburg und Heinrich Roth das operative Geschäft von Roth Catering & Events zusammen mit ihrem Sohn Tell Roth, der auch Geschäftsführer der GmbH & Co. KG ist. Ab sofort sind auch die beiden Geschwister Christina und Jörg Roth … »Weiterlesen

Schlagworte in Hotels & Gastgewerbe