Hotels & Gastgewerbe 01. Dezember 2017

Kulinarisches Feuerwerk im Holiday Inn Düsseldorf – Hafen

Sie sind vorbereitet (v.l.): Küchenchef Tobias Koch und Hoteldirektor Christian Schmidt

Sie sind vorbereitet (v.l.): Küchenchef Tobias Koch und Hoteldirektor Christian Schmidt
© Holiday Inn Düsseldorf - Hafen

Mit einem kulinarischen Marathon voller geschmacklicher Höhepunkte gehen die Küchenkünstler aus dem Holiday Inn Düsseldorf – Hafen dem Jahr 2018 auf der Zielgraden entgegen.

„Nun beginnt wieder die besinnliche Adventszeit“, erklärt Hoteldirektor Christian Schmidt. „Dafür laufen wir gerade zur Höchstform auf. Bei uns sind die Messer ‚gewetzt‘ und die Gläser poliert, um unsere Gäste in diesen Wochen zu verwöhnen.“ Neben den vielfältigen Köstlichkeiten, die das Küchenteam täglich auf die Teller zaubert, werden in diesem Dezember weitere außergewöhnliche Gaumenfreuden kreiert.

So können die Gäste im privaten Rahmen oder als Firmen-Event noch bis zum 23. Dezember die Weihnachts-Menüs genießen. Dabei steht zum Beispiel Brunnenkresse-Suppe mit feinen Lachsstreifen, Schweinefilet im Speckmantel auf Rahmwirsing und Kartoffelkroketten sowie lauwarmer Christstollen mit Vanilleeis für 34,50 Euro auf dem Programm. Das zweite Weihnachtsmenü für 36 Euro überzeugt mit einer gelben Karottensuppe mit Rosmarin-Garnele, Gänsebraten mit Apfelrotkohl und Kartoffelklößen sowie einer Lebkuchenmousse.

„Pünktlich zum Start in den Advent sind bei uns natürlich auch wieder die Gänse los“, so Christian Schmidt mit einem Augenzwinkern. Wer sie exklusiv zu Hause genießen möchte, kann sich über den Gänse-Service in der Brasserie la vie mit einer geschmorten Gans, servierfertig mit Bratenjus, Apfelrotkohl, Kartoffelklößen und gefüllten Bratäpfeln angerichtet, beliefern lassen. „Für diejenigen, die sich auf unseren Facebook-Post beziehen, geben wir auf den Preis von 96 Euro einen Nachlass von zehn Prozent“, verspricht der Direktor.

Den Feiertagszauber können die Gäste auch am 25. und 26. Dezember jeweils ab 11 Uhr im Holiday Inn Düsseldorf - Hafen erleben. Dann wird das Team seine Gäste mit einem vielfältigen Weihnachtsbrunch für 39,50 Euro überraschen. Neben einer „Life-Eierkochstation“ werden auf dem Buffet die unterschiedlichsten Leckereien präsentiert - von Tomate-Mozzarella mit feinem Pesto, gegrillter Zucchini und Aubergine über einen ofenfrischen Gänsebraten mit Rotkohl und Kartoffelknödel oder Lachsfilet auf Paprikagemüse und Kräuterreis bis hin zu Roter Grütze mit Vanillesauce und zweierlei Mousse von der Schokolade

Mit einem geschmacklichen Feuerwerk werden die Küchen-Virtuosen beim Silvester Dinner-Buffet für 59 Euro in der Brasserie la vie überraschen. So erleben die Gäste von 18 bis 22 Uhr wahre „Geschmacksexplosionen“. Die Auswahl reicht von vielfältigen Vorspeisen wie Ice Cup Garnelen-Cocktail oder Melonenschiffchen mit mild geräuchertem Schinken über Rheinische Kartoffelsuppe, Zanderfilet auf Paprikaragout mit Thymiankartoffeln, Thai Curry von der Pute mit Sesam-Duftreis und Schweinefilet in Pilzsauce bis hin zu Brownie-Ecken, Regenbogen von frischen Früchten, zweierlei Mouse von der Schokolade und Waldbeeren Grütze mit Vanillesauce.

Wer die kulinarische Genussreise beginnen möchte, kann dafür einchecken unter der Telefonnummer 0211/ 3022515 oder unter sales@hi-dus-hf.com

Holiday Inn Düsseldorf – Hafen

Das 4-Sterne Hotel Holiday Inn Düsseldorf - Hafen befindet sich in unmittelbarer Nähe zum Medienhafen und liegt verkehrsgünstig zur Altstadt und zur Messe mit S- und Straßenbahnhaltestelle vor dem Hotel. Das Hotel verfügt über 160 modern eingerichtete Zimmer, davon 16 Maisonette Suiten. Alle Zimmer sind klimatisiert und bieten kostenloses Wi-Fi, LCD-TV, Kühlschrank, Safe, Kaffee/Tee-Set und einen komfortablen Arbeitsbereich. Drei Veranstaltungsräume für bis zu 120 Personen sowie zwei Tagungssuiten bieten Platz für Tagung und Meetings. In der Bar und dem Restaurant „Brasserie la vie” internationale Gaumenfreuden und Drinks genießen. Im angrenzenden Sportclub trainieren die Gäste kostenfrei.

Pressekontakt:
Holiday Inn Düsseldorf - Hafen
Direktor Christian Schmidt
Tel. +49 (0) 211 30 22 -0
E-Mail: c.schmidt@hi-dus-hf.com
www.ihg.com

Informationen zu dieser Pressemitteilung

Ähnliche News

Tausende neue Mitarbeiter im Holiday Inn Düsseldorf – Hafen - Nachhaltigkeitsprojekt: Bienen erhalten im Hotel ein artgerechtes Zuhause

(v.l.): Imker Dieter Weinkauf und Hoteldirektor Christian SchmidtUnter den schattigen Bäumen summen und brummen sie voller Eifer: die neuen fleißigen Mitarbeiter im Team vom Holiday Inn Düsseldorf – Hafen. Denn heute haben zwei Bienenvölker im begrünten Innenhof des Hotels Einzug gehalten – freudig begrüßt von Direktor Christian Schmidt und seinem … »Weiterlesen

Planet 21 Day - gemeinsam und einträchtig: Köln und Düsseldorf kehrten die Poller Wiesen sauber

Sie hatten viel Spaß bei der Aufräum-Aktion zum Planet 21 Day: die Teams aus den AccorHotels Die AccorHotels-Teams der beiden Rhein-Metropolen und aus dem Umland engagierten sich für die Umwelt Zerbrochene Flaschen, Kronkorken, Zigarettenkippen, und Plastiktüten – die Teams aus den Kölner und Düsseldorfer AccorHotels sowie aus den Hotels der Region fanden sich bei strahlendem … »Weiterlesen

GuesttoGuest stärkt seine Präsenz auf dem kanadischen Markt

Logo von GuesttoGuestGuesttoGuest, die weltweit größte Haustausch-Plattform zwischen Privatpersonen, übernimmt die kanadische Haustausch-Website echangedemaison.com und stärkt damit ihre Präsenz auf dem kanadischen Markt. Echangedemaison.com wurde vor 18 Jahren in Quebec durch Serge Dugas … »Weiterlesen

Planet 21 Day: Erste Hilfe, leckere Smoothies und Gemüse-Sticks – AccorHotels engagierten sich für Aachener Kinder

Sie hatten viel Spaß bei der Aktion zu Planet 21: die Kinder aus der GGS Grundschule Driescher Hof und das AccorHotels-TeamWie wird ein Smoothie selbst gemacht? Wann schmeckt auch Gemüse so richtig lecker? Wie hält ein Verband richtig? Bei der gemeinsamen Aktion verschiedener Aachener AccorHotels zum Planet 21 Day versuchte das Mitarbeiter-Team - professionell von M-A-U-S Seminare gGmbH unterstützt – den  … »Weiterlesen

Planet 21: Für die Umwelt aufs Rad umsteigen - Mercure Tagungs- & Landhotel Krefeld: Mitarbeiter-Team kann Fahrräder nutzen

(v.l.): Katharina Klein, die Initiatorin Nicole Katsadouros und Stephanie PelstringIdyllisch im Grünen gelegen, bietet das Mercure Tagungs- & Landhotel Krefeld angenehme Ruhe und ein Naturerlebnis direkt vor der Haustür. Nun können im Rahmen des Nachhaltigkeitsprogramms Planet 21 die Mitarbeiter vom Mercure Tagungs- & Landhotel Krefeld ihre Autos zu Hause stehen lassen und … »Weiterlesen

KlimaExpo.NRW nimmt Greenline Landhaus Beckmann in die Leistungsschau auf Nachhaltig reisen: CO2 sparen im Schlaf

im Bild v.L.n.R.: Sandra Thoenes, Rezeptionsmitarbeiterin, Norbert Wilder, Prokurist der Wirtschaftsförderung Kreis Kleve, KücheKlimaschutz ganzheitlich denken – unter dieser Prämisse arbeitet das GreenLine Landhaus Beckmann in Kalkar. Der familiengeführte Hotel- und Restaurantbetrieb setzt auf viele, kleine aber wirksame Maßnahmen und bereitet seinen Gästen damit einen nachhaltigen Aufenthalt am Niederrhein. Dabei … »Weiterlesen

Schlagworte in Hotels & Gastgewerbe