Hotels & Gastgewerbe 28. Oktober 2019

KONZERT ZUM JUBILÄUM WAR EIN VOLLER ERFOLG

Georg Stengel feierte mit dem Hotelteam das Jubiläum des ibis Köln Frechen.

Georg Stengel feierte mit dem Hotelteam das Jubiläum des ibis Köln Frechen.
©  Bild: Claudia Wingens

Mit seinem kraftvollen Sound begeisterte Georg Stengel seine Fans beim Jubiläumskonzert im ibis Köln Frechen. Gemeinsam mit dem Team und Gästen feierte der „The Voice of Germany“-Kandidat auf seiner Tournee mit ibis MUSIC durch Deutschland das zwanzigjährige Bestehen des beliebten Hotels.

Beim exklusiven Live-Konzert im ibis Köln Frechen griff Georg Stengel zur Gitarre und interpretierte zahlreiche seiner bekannten Lieder in einer „unplugged“-Version. „Als Highlight unseres Jubiläumsjahres konnten wir unseren Gästen ein Konzert bei freiem Eintritt ermöglichen“, erklärt Hoteldirektor Andreas Breitkopf voller Freude. „Das war für uns alle ein ganz besonderes Erlebnis.“

Bei “The Voice of Germany” überzeugte Georg Stengel 2016 die Juroren Smudo und Michi Beck. Der Song „Pocahontas“ der Band Annenmaykantereit brachte ihm bei seinem zweiten Anlauf Erfolg: Ein Jahr zuvor hatte er bereits mit „Wolke 4“ das Publikum von den Stühlen gerissen. Derzeit macht er mit dem Video „Holterdiepolter“ von Anstandslos & Durchgeknallt auf YouTube von sich reden und arbeitet an seinem ersten Album. Derzeit ist der Nachwuchs-Musiker im Rahmen der ibis MUSIC Hotel-Konzertserie allerdings noch auf Tournee in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Als Teil des neuen ibis MUSIC Markenprogramms verwandeln sich Hotellobbys in kleine Bühnen für bekannte Bands und aufstrebende Künstler aus der Umgebung. ibis MUSIC bietet der lokalen Community sowie Reisenden ein neues Erlebnis der Gastlichkeit und schafft dynamische, soziale Treffpunkte, um die Interaktion mit den Menschen vor Ort zu fördern.

ibis Köln Frechen

Das ibis Köln Frechen verfügt über 79 Zimmer mit viel Wohlfühlkomfort, davon zwei für Personen mit eingeschränkter Mobilität. Alle Zimmer sind klimatisiert und verfügen über die innovativen Sweet Bed™ by ibis Betten für entspannten Schlaf, einen Schreibtisch, gratis WLAN und TV, inklusive vielfältiger Sky Sender. Das ibis Köln Frechen liegt direkt an der westlichen Kölner Stadtgrenze im Europark Frechen, nur circa acht Kilometer von der Kölner City entfernt. Dank der verkehrsgünstigen Lage am Autobahnkreuz Köln-West erreichen die Gäste das beliebte Hotel bequem mit dem Auto und kommen schnell zu vielen Zielen in Köln. So ist das RheinEnergie Stadion nur 1,75 Kilometer entfernt. Die Fahrzeuge der Gäste parken gratis auf dem Hotel-Parkplatz

Bildunterschrift:

Georg Stengel feierte mit dem Hotelteam das Jubiläum des ibis Köln Frechen. Bild: Claudia Wingens

Über ibis MUSIC

WIR SIND IBIS. WIR LIEBEN MUSIK. SIE IST UNSERE LEIDENSCHAFT.
Die Energie der Menge, der Rhythmus der Musik, der Impuls, zu tanzen, das Bedürfnis, zu singen – das begeistert uns. Live-Musik ist weit mehr als nur zuhören, sie ist ein Erlebnis, ein Bindeglied, sie hat die Kraft, Menschen zusammenzubringen und Erinnerungen zu erschaffen. Musik ist unsere Leidenschaft und sie wird in
unseren Hotels zum Leben erweckt. Unsere Mission ist es, einen einladenden, lebhaften musikalischen Treffpunkt zu erschaffen: eine Plattform, einen Ort, wo Musikhören genauso wichtig ist wie übernachten. Durch
Musik öffnen wir uns. Es gibt zwei wichtige Komponenten. Erstens werden wir Live-Musik präsentieren. Kleine Konzerte in privatem Ambiente mit bekannten und aufstrebenden Künstlern, die unseren Gästen die Musik näherbringen, die sie lieben und die ihnen etwas Neues zeigen, für das ihr Herz schlägt. Zweitens stellt ibis aufstrebenden Künstlern eine Plattform zur Verfügung, die sie mit erfolgreichen Künstlern in Kontakt bringt, die
ihnen eine Bühne bietet, auf der sie sich präsentieren können und einen komfortablen Platz zum Schlafen sowie die Chance bei einem internationalen Festival aufzutreten. Das alles tut ibis Music gleichermaßen für Musikbegeisterte, Gäste und Künstler – wir sind offen.

Über ibis

ibis, die Economy-Marke von Accor, verspricht Modernität, Komfort und Service zum Bestpreis.
Innovativer Wandel ist der Kern der Marke, die damit ihre gelebten Werte Modernität, Komfort und Verfügbarkeit
immer wieder neu demonstriert. So hat ibis ein revolutionäres Bettenkonzept namens Sweet Bed™ by ibis entwickelt, die Gemeinschaftsbereiche offen und einladend gestaltet und mit ibis kitchen ein modernes Food & Beverage Konzept ins Leben gerufen. Besonderes Augenmerk liegt auf dem Service-Engagement der Mitarbeiter. Die Marke genießt weltweit hohes Ansehen für die Werte Qualität und Zuverlässigkeit sowie für das
Umwelt-Engagement. ibis wurde 1974 gegründet, ist europäischer Marktführer und viertgrößte Economy-Hotelkette weltweit und betreibt mittlerweile über 1.170 Hotels mit 150.000 Zimmern in 66 Ländern.

Accor ist eine weltweit führende Unternehmensgruppe für Augmented Hospitality, die einzigartige und unvergleichliche Erlebnisse in knapp 4.900 Hotels, Resorts und Apartmentanlagen in 110 Ländern bietet.

Medienkontakt:

ibis Köln Frechen
Andreas Breitkopf
Tel: +49 (0) 2234 276-0
E-Mail: h2167-gm@accor.com

Presse Service
Claudia Wingens
Tel: +49 (0) 1739601427
E-Mail: accor-presseservice@cwingens.de

Informationen zu dieser Pressemitteilung

AutorPressebüro Wingens

Pressebildpressefoto-01-ibis-music-foto-wingens.jpg © Bild: Claudia Wingens

SchlagworteAccor AccorHotels Andreas Breitkopf Georg Stengel Ibis Köln Frechen Ibis music

Textlänge692 Wörter/ 5150 Zeichen

Ähnliche News

20 JAHRE IBIS KÖLN FRECHEN: COOL UND LÄSSIG – IBIS MUSIC MIT GEORG STENGEL

Georg Stengel vor seinem Auftritt bei ibis MUSICAuf seiner Tournee mit ibis MUSIC durch Deutschland macht „The Voice of Germany“-Kandidat Georg Stengel am 24. Oktober Station im ibis Köln Frechen und feiert mit dem Team das runde Jubiläum. »Weiterlesen

Accor Hotels kochten für den SKM - Kölner Hotelteams engagierten sich für die Gäste des Sozialdienstes

 Sie freuten sich über das gelungene Mittagsmenü beim SKM: Die Teams der Accor Hotels in der Domstadt mit der Leitung des SKM.Der Duft nach frischer Kürbiscremesuppe, hausgemachten Rinderrouladen und Apfelstrudel mit Vanillesoße liegt in der Luft. Die Teams der Accor Hotels in der Domstadt kochten gemeinsam ein Mittagessen für Wohnungslose und Drogengebrauchende beim Sozialdienst katholischer Männer e.V. (SKM) am … »Weiterlesen

Reales im Surrealen entdecken - Vernissage am 29. November im Mercure Tagungs- & Landhotel Krefeld

Angelika Bohnen zeigt ihre Werke unter dem Titel „Lieblingsstücke - made with love“ im Mercure Tagungs- & Landhotel Krefeld.Fantasievoll abstrakt oder detailliert fotorealistisch – In der Ausstellung „Lieblingsstücke - made with love“, die am 29. November im Mercure Tagungs- & Landhotel Krefeld mit einer Vernissage von 18 bis 20 Uhr beginnt, präsentiert die Künstlerin Angelika Bohnen ihre Werke in AcrylArt und … »Weiterlesen

Der Weinberg ruft - Erfolgreiche Traubenlese im Mercure Tagungs- & Landhotel Krefeld

Sommelière Martina Hocke (l.) und Küchenchef Thomas Meischner (r.)Alljährlich lockt der Berg und sie folgen seinem Ruf: Bei strahlendem Sonnenschein ging das Mitarbeiter-Team vom Mercure Tagungs- & Landhotel Krefeld wieder in den hauseigenen Weinberg zur Traubenlese. Dort waren an 99 Rebstöcken vier verschiedene Sorten edler Qualitätstrauben für das … »Weiterlesen

Feste feiern mit kulinarischen Genüssen im Holiday Inn Lübeck - Events, Tagungen und saisonale Highlights beeindrucken durch Liebe zum Detail

(v.l.): Direktor Christian Schmidt mit Küchenchef Benjamin Muallem-Herbertz. Die Leichtigkeit des Seins feiern die Küchenkünstler aus dem Kochwerk Lübeck täglich mit ihren neuesten Kreationen. Denn sie möchten gemeinsam mit dem Eventteam des Holiday Inn Lübeck unvergessliche Momente schaffen. Ob private Feiern, Hochzeiten, das Dinner zu zweit, große Tagungen und … »Weiterlesen

Holiday Inn Lübeck: Christian Schmidt engagiert sich für Lübeck - Der Hoteldirektor wurde in den Vorstand des Lübeck Management e.V. gewählt

Hoteldirektor Christian Schmidt wurde in den Vorstand des Lübeck Management e.V. gewählt.Die Stadt liegt ihm am Herzen. Daher engagiert sich Christian Schmidt, der seit Anfang 2019 das Holiday Inn Lübeck leitet, nun im Vorstandsteam des Lübeck Management e.V. »Weiterlesen

Schlagworte in Hotels & Gastgewerbe