Hotels & Gastgewerbe 16. Januar 2014

Kochkunst hoch drei - Kulinarische Begegnungen im Münsterland

Pressebild zu »Kochkunst hoch drei - Kulinarische Begegnungen im Münsterland«

Pressebild zu »Kochkunst hoch drei - Kulinarische Begegnungen im Münsterland«
© Jens Bomke, Landhaus Bomke

Westfälisch, ehrlich, Bomke - Jens Bomke

Selbst an einem normalen Wochentag kann es bei Bomkes hoch hergehen. Schließlich wird hier ehrlich, charmant und zu einem fairen Preis-Leistungsverhältnis gekocht. Charmant zelebriert man hier Familientradition und Gastlichkeit. Nicht ohne Grund gehört das kleine, ja fast unscheinbare Restaurant, von Jens Bomke zu den Top 100 in Deutschland. Jens Bomke ist eine verdammt ehrlich-westfälische Frohnatur, der seine Heimat mit Leidenschaft auf den Teller bringt. Souverän und handwerklich präzis bereichert ergänzt er ausgesuchte regionale Spezialiäten wie Schweinskopfsülze oder Spanferkel mit mediterranen Genüssen wie zum Beispiel Wilder Atlantik-Steinbutt in safranisiertem Tomatenfumé. Hauptsache, die Produkte sind von erlesener Qualität. Immer wieder neu wird der Variantenreichtum der heimischen Waren eingesetzt und verfeinert.
Klar: Jens Bomke gehört seit langem zu den Trägern eines Michelin Sterns und zum erlesenen Kreis der Jeunes Restaurateurs d´Europe.
Und… eine Übernachtung ist bei all den Köstlichkeiten der Weinkarte und der herzlichen Gastfreundschaft empfehlenswert. In den Zimmern wird spürbar, dass auch hier Familientradition auf besonders charmante Weise gepflegt wird. Im Laufe seiner Entwicklung hat das feine Hotel seinen historischen Charme erhalten und wurde dabei dem Zeitgeist sensibel angepasst.
hotel bomke / kirchplatz 7 / 59329 wadersloh / telefon : 02523.92160

Kulinarische Glückseligkeit - Jörg Meiner, Landhaus Eggert

Ein profanes Gehirnjogging beginnt unter Umständen bei der Suche nach einem Restaurant, welche meine einfachen Bedürfnisse nach Ehrlichkeit, bester Qualität und Authentizität erfüllt. Wenn es dann noch in die Wiege einer stilvoll-romantischen Landschaft des Münsterlandes gelegt ist… ja, dann bin ich angekommen.
Das Hotel Landhaus Eggert erfüllt ungeahnte Wünsche und Sehnsüchte. Das Hotel fängt die Seele ein und lässt sie wohlig-harmonisch durch den Tag schaukeln…
Im Gourmetrestaurant „Hof Wesendrup“ belebt Küchenchef Jörg Meiner längst verstaubte Sinne mit einer klaren Aromenstruktur. Jörg Meiner kocht auf hohem Niveau einer kreativen französischen Küche der besonderen Art. Souverän verbindet er verschiedene Aromen und Konsistenzen zu vielschichtigen Geschmacksbildern. Von vorzüglicher Geschmacklichkeit sein Start ins Menü: Jakobsmuscheln, gebratene Karotten, mit Vanille parfümiert, grüne Lauchecken
und Zimtblütenschaum. Grandios die Wildentenbrust mit geröstetem Buttermuskürbis, Schwarzwurzeln-Trockenobst-Strudel. Und das Dessert: Ein Erdnussküchlein Yuzu - Eis-Cranberriesschaum. Und…

Die souverän-freundliche Servicekultur im Restaurant wie auch im Hotel gibt nie Anlass dem Alltag wieder zu begegnen.
ringhotel landhaus eggert / zur haskenau 81 48157 münster - telefon 0251.3 28 04-0

Ein "kaiserlicher" Stern - André Skupin, Gourmet 1895

Sinnesrausch im Gourmet 1895 in Münster. Mit großer Liebe zum Detail und hohem professionellem Anspruch fordert das Team um den neuen Sternekoch „André Skupin“ alle Sinne, denn es präsentiert seinen Gästen Eindrücke und Geschmackserlebnisse aus unterschiedlichen Regionen der Welt und außergewöhnliche Innenarchitektur. Anspruchsvolle Gestaltung und hochwertige Materialien garantieren eine moderne, aber vor allem freundliche und gemütliche Atmosphäre, die zum Genusserlebnis beitragen.

Die mediterran geprägte internationale Küche mit Stilelementen von regionalen Produkten ist hierbei das Erkennungsmerkmal des Gourmet Restaurants. Selbstverständlich werden alle Speisen nur von Hand und mit den sorgfältig ausgesuchten Zutaten zubereitet.

Nichts könnte die Philosophie von André Skupin besser illustrieren als ein Blick in die Küche: Hier wird das gesamte Speisenangebot aus besten und natürlichsten Zutaten, mit viel Liebe und ebenso hohem professionellem Anspruch zubereitet.

Gastronomische Kreativität bedeutet auch, gewohnt Bewährtes wie auch regionale Feinheiten einmal neu zu definieren. Das Zusammenspiel aus fein erlesenen internationalen Spitzenzutaten und traditionsbewusster Rezeptgestaltung ist eine der Basis-Philosophien in der Küche von André Skupin.
gourmet 1895 / bahnhofstrasse 14 / münster / telefon 0 251 - 4178 0

Weitere kulinarische Reisen unter: http://select-world.blogspot.de/

Reinhart Siegfried Lang

Reinhart Siegfried Lang
Journalist / Fachdozent

Informationen zu dieser Pressemitteilung

AutorReinhart Siegfried Lang | Journalist / Fachdozent

Pressebildbomke.jpg ©Jens Bomke, Landhaus Bomke

SchlagworteAndré Skupin Jens Bomke Jörg Meiner Münsterland Select world

Textlänge543 Wörter/ 4356 Zeichen

Ähnliche News

IBIS KÖLN FRECHEN VERLÄNGERT SCHULPARTNERSCHAFT MIT DER GHS HERBERTSKAUL

Pressebild zu »IBIS KÖLN FRECHEN VERLÄNGERT SCHULPARTNERSCHAFT MIT DER  GHS HERBERTSKAUL «Mit einem Lächeln serviert sie die Getränke und berichtet mit Begeisterung von ihrer Ausbildung. Denn Paulina ist nur eine von den „Erfolgsgeschichten“ der gelungenen KURS-Lernpartnerschaft zwischen dem ibis Köln Frechen und der Ganztagshauptschule GHS Herbertskaul der Stadt Frechen. So … »Weiterlesen

PLAZA Hotelgroup setzt auf Eigentum und kauft acht Hotels in Deutschland und Österreich

Pressebild zu »PLAZA Hotelgroup setzt auf Eigentum und kauft acht Hotels in Deutschland und Österreich «Die Heilbronner Plaza Hotelgroup setzt auf Wachstum durch mehr Eigentum von Hotelimmobilien und kauft acht Häuser in Deutschland und Österreich. Dazu gehören sieben Hotels im 4-Sterne- und ein Hotel im 3-Sterne-Bereich mit insgesamt über 1.000 Zimmern der AHC International Cons. AG. Dies sind … »Weiterlesen

Ab aufs Rad mit urlaubsART: Mit dem Fahrrad rund um die Schlei

Pressebild zu »Ab aufs Rad mit urlaubsART: Mit dem Fahrrad rund um die Schlei «Die Schleiregion ist eine von Schleswig-Holsteins schönsten und doch wenig bekannten Gebieten. Auf 15 verschiedenen ausgeschilderten Radtouren kann man die Landschaft zwischen Kiel und Flensburg rund um den 42 Kilometer langen Ostseefjord Schlei erkunden. urlaubsART, der Spezialist für … »Weiterlesen

Leonardo Hotels expandiert im Baskenland: NYX Hotel Bilbao eröffnet in der Nähe des Guggenheim Museums

Pressebild zu »Leonardo Hotels expandiert im Baskenland:  NYX Hotel Bilbao eröffnet in der Nähe des Guggenheim Museums«• Lifestyle-Marke erstmals in baskischer Hauptstadt präsent • NYX Hotels stehen für die ausgefallene Verbindung von Hotellerie mit Kunst, Stil und Ästhetik »Weiterlesen

Erstes Hotel in Südafrika mit GreenSign Zertifizierung!

Pressebild zu »Erstes Hotel in Südafrika mit GreenSign Zertifizierung!«Nachhaltigkeit ist eine globale Angelegenheit. So ist auch der Tourismus auf der ganzen Welt in der Verantwortung, seinen Beitrag für die Umwelt zu leisten. Nachdem das Nachhaltigkeitszertifikat GreenSign bereits an 170 Hotels in Europa verliehen wurde, konnte nun auch die Südhalbkugel … »Weiterlesen

Fährhaus Schlüttsiel wird zu Siel59: Siel59 geht am 18. April zunächst als Restaurant an den Start

Pressebild zu »Fährhaus Schlüttsiel wird zu Siel59: Siel59 geht am 18. April zunächst als Restaurant an den Start«Das ehemalige Fährhaus Schlüttsiel, das seit geraumer Zeit leer stand, nimmt wieder seinen Betrieb auf. Der neue Besitzer Carsten Hansen hat der 1968 erbauten Anlage innerhalb kürzester Zeit neues Leben eingehaucht. Am 18. April 2019 eröffnet der gelernte Koch aus Holt im Kreis … »Weiterlesen

Schlagworte in Hotels & Gastgewerbe