Hotels & Gastgewerbe 14. Oktober 2014

Katja Dietz ist neue Direktorin im Radisson Blu Badischer Hof Hotel Baden-Baden

Baden-Baden, Oktober 2014. Das Radisson Blu Badischer Hof Hotel Baden-Baden hat eine neue Direktorin: Ab sofort zeichnet Katja Dietz für das 162 Zimmer große Grandhotel in der badischen Kurstadt verantwortlich. Die 52-jährige Hotelfachfrau war zuvor im ebenfalls unter dem Management der GCH Hotel Group stehenden Wyndham Grand Salzburg & Conference Centre als Resident Manager tätig. In Baden-Baden führt sie ein Team von 78 Mitarbeitern. Katja Dietz bringt umfangreiche Auslandserfahrungen mit und hat rund um den Globus in verschiedenen Hotels – unter anderem in den USA, auf den British Virgin Islands, in der Schweiz, Ägypten, Frankreich und Italien – gearbeitet.
Die wichtigsten Stationen ihrer bisherigen Karriere waren das Millennium Hotel Stuttgart (Revenue Manager), die Hilton Hotels in Dresden, Brüssel, Cannes und Algier (Yield Manager und Front Desk Manager) oder die Red Sea Hotels im ägyptischen Hurghada (Bereichsleiterin Hotelempfang für alle drei Häuser).
Weitere Informationen über das Hotel unter www.grandcityhotels.de/deutschland-hotels/baden-baden-hotels/ oder www.hotel-badischerhof-badenbaden.de.
_____________________________________________________________________________
Das Radisson Blu Badischer Hof Hotel Baden-Baden ist ein historisch-luxuriöses Grandhotel, das in einem ehemaligen Kapuzinerkloster untergebracht ist. Zusammen mit einem modernen Anbau grenzt es – umgeben vom hoteleigenen Park – unmittelbar an den Kurpark. Die 162 großzügigen Zimmer und Junior Suiten mit Balkon (18 bis 48 Quadratmeter) in vier Kategorien sind individuell-stilvoll eingerichtet und größtenteils klimatisiert. In den Zimmern des historischen Klosterbaus fließt heilsames Thermalwasser der Friedrichstherme direkt aus dem Wasserhahn. Kulinarisch verwöhnt das „Park Restaurant“ mit Sommer-Terrasse mit einer regionalen, anspruchsvollen Küche und saisonalen Produkten. Hier – wie auch in der „Jockey Bar“ – wird eine exklusive Auswahl Badischer Weine serviert. Zu den weiteren Einrichtungen gehört der 800 Quadratmeter große Spa-, Kur- und Wellness-Bereich mit Sauna, Dampfbad, Meeresklimakabine, Beauty-Center und Fitness-Bereich. Massagen, Thermal- und Wannenbäder sorgen für Erholung und Entspannung. Innen- und Außenpool werden von der hoteleigenen Thermalquelle gespeist. Für Business-Gäste – oder auch private Events – gibt es fünf modern ausgestattete und variable Tageslicht-Tagungsräume (26 bis 285 Quadratmeter) für bis zu 220 Personen. W-LAN ist im gesamten Haus kostenfrei verfügbar. Das Radisson Blu Badischer Hof Hotel Baden-Baden wird im Management der GCH Hotel Group geführt.
Mit über 120 Hotels in Deutschland, den Niederlanden, Belgien, Österreich, Großbritannien, Spanien, Ungarn und Zypern ist die GCH Hotel Group eines der führenden Hotelmanagement-Unternehmen in Europa. Sie verfügt über mehr als 13.000 Hotelzimmer und verbucht jährlich über drei Millionen Gäste. Die Hotels werden von GCH geführt und unter renommierten Franchisemarken wie Wyndham, TRYP by Wyndham, Days Inn, Radisson Blu, Best Western, Mercure, Ibis, Holiday Inn und Steigenberger vermarktet. Der Wirkungskreis des Unternehmens umfasst das allgemeine Management, Verkauf & Marketing, E-Commerce, Revenue Management, Einkauf, Controlling sowie Business Development inklusive Hotelfinanzierung und Akquisition. Im aktuellen Treugast Investment Ranking wird GCH mit „AA“ geführt. Weitere Informationen zum Hotelportfolio sind unter www.gchhotelgroup.com abrufbar.

Bildmaterial: Die Pressemitteilung sowie Bildmaterial sind unter http://max-pr.eu/?p=8324 abrufbar oder können per E-Mail an marketing@gchhotelgroup.com bestellt werden.

Hoteladresse: Radisson Blu Badischer Hof Hotel Baden-Baden, Lange Straße 47, 76530 Baden-Baden, Telefon: +49 (0) 72 21-9 34-0, Fax: +49 (0) 72 21-9 34-470, E-Mail: info@hotel-badischerhof-badenbaden.de, Internet: www.hotel-badischerhof-badenbaden.de

Pressekontakt: max.PR, Sabine Dächert, Gruber Strasse 2, 85551 Kirchheim bei München, Telefon: +49 (0) 89-20 09 43 33, Fax: +49 (0) 89-20 09 53 33, E-Mail: daechert@max-pr.eu, Internet: www.max-pr.eu

Informationen zu dieser Pressemitteilung

Autormax.PR

Pressebildkatja_dietz.jpg

Textlänge515 Wörter/ 4172 Zeichen

Ähnliche News

In Regensburg ensteht ein Inklusionshotel

AussenansichtFür viele der ca. 11 Millionen Menschen mit Behinderung in Deutschland stellen Reisen ein nicht unerhebliches Problem dar. So gibt es auch in Regensburg bislang kein Hotel, das eine Reisegruppe von Menschen mit Behinderung aufnehmen kann. Daher meiden viele Reisegruppen, aber auch … »Weiterlesen

The St. Regis Mauritius Resort und The Westin Turtle Bay Resort & Spa: Are We There Yet? - Sparangebot zum Jahresbeginn

Pressebild zu »The St. Regis Mauritius Resort und The Westin Turtle Bay Resort & Spa: Are We There Yet? - Sparangebot zum Jahresbeginn«München/Mauritius, Januar 2019 – Mauritius mit seinen tropisch warmen Temperaturen ist nicht nur für den Sommer, sondern gerade auch im Winter der perfekte Rückzugsort. Mit bunten Korallenriffen, weißen Sandstränden und dem UNESCO Weltkulturerbe Le Morne Brabant verlockt die Insel zu einer … »Weiterlesen

Kulinarischer Kalender: Vielfalt zwischen Historie und Heute - Vom Menü „Anno 1883“ zum beliebten Wein- und Gartenfest

Pressebild zu »Kulinarischer Kalender: Vielfalt zwischen Historie und Heute - Vom Menü „Anno 1883“ zum beliebten Wein- und Gartenfest«Es gibt Orte, von denen geht ein ganz besonderer Zauber aus. Oft entsteht er aus der Kombination einer bewegten Vergangenheit mit einer harmonisch-entspannten Gegenwart. Das sogenannte „Weiße Schloss am Meer“ – das Strandhotel Glücksburg – ist solch ein Ort. Hier trifft kulinarisches Erbe … »Weiterlesen

Von Alaaf nach Amrum: mit dem „Brandungstänzer“ im März und November 2019 - Küste statt Karneval

Pressebild zu »Von Alaaf nach Amrum: mit dem „Brandungstänzer“ im März und November 2019 - Küste statt Karneval «Die einen lieben ihn, die anderen sind nicht wirklich grün mit ihm. Kaum ein Phänomen spaltet die Nation so wie Karneval, Fasching oder Fastnacht. Überall verkleidete Narren und Jecken. Tanzend, lachend, singend oder auch wankend bevölkern sie in Massen die Straßen und Kneipen. Wer das nicht … »Weiterlesen

Leonardo Hotels wächst mit Lifestyle-Marke: NYX Hotel Mannheim eröffnete am 11. Februar 2019

Pressebild zu »Leonardo Hotels wächst mit Lifestyle-Marke: NYX Hotel Mannheim eröffnete am 11. Februar 2019«Graffiti- und Street Art-Künstler prägen das Hoteldesign des zweiten NYX Hotels in Deutschland »Weiterlesen

Catering mit neuen Chancen: ROTH Catering & Events in Niedersachsen setzt auf Nachhaltigkeit

Pressebild zu »Catering mit neuen Chancen: ROTH Catering & Events in Niedersachsen setzt auf Nachhaltigkeit «Seit über 30 Jahren haben kulinarische Meisterleistungen aus dem Hause ROTH in der niedersächsischen Harz-Heide Region Tradition. Der Familienbetrieb rund um das Ehepaar – dem Schweizer Firmengründer Heinrich Roth und der waschechten Niedersächsin Ingeburg Roth – startet 2019 mit neuem … »Weiterlesen

Schlagworte in Hotels & Gastgewerbe