Hotels & Gastgewerbe 27. Februar 2019

IBIS KÖLN CENTRUM: DIE VIELFALT DES WOHNENS

Alpenhütte im frisch renovierten ibis Köln City

Alpenhütte im frisch renovierten ibis Köln City
© ibis Köln Centrum

Alpenzauber, eine Reise durch die Zeit oder das „bunte“ Köln entdecken – das ibis Köln Centrum begeistert nach dem nun komplett abgeschlossenen, umfassenden Umbau mit einer beeindruckenden Vielfalt des Wohnens. Ob modern oder inspirierend-individuell, das neue Ambiente des Hotels macht den Aufenthalt zum Erlebnis.

Mit einer hohen Investition wurden die 208 Zimmer des beliebten Hotels in unmittelbarer Nähe zum Barbarossaplatz von Etage zu Etage von Grund auf renoviert. Auch die Lobby und das Restaurant erhielten neue Akzente. „Nach den vielen Monaten des Umbaus sind wir selbst von der Veränderung fasziniert“, erklärt Hoteldirektor Thomas Keilbar. „Da auch das Team an der Planung einzelner Räume mitbeteiligt war, steckt sehr viel Herzblut in ‚unserem‘ neuen ibis.“ So wurden gemeinsam Ideen für drei ganz besondere Zimmer zusammengetragen, die dann mit viel Liebe zum Detail umgesetzt wurden. Im Zimmer „Alpenhütte“ können die Gäste mitten in Köln einen Ausflug in die Berge machen und stilecht auf „d’r Hütten“ entspannen. Wer Kino-Klassiker zum Thema Zeitreisen wie „Zurück in die Zukunft“ liebt, wird sich wie der Leinwandheld Marty McFly fühlen, wenn er in seinem Zimmer zurück in die 20er Jahre reist. Schließlich lässt sich in einem weiteren Zimmer, die positive Lebenseinstellung der Kölner zur „Diversity“ unter dem Slogan „Willkommen im bunten Köln!“ entdecken. Ein Konzept, das bereits von den ersten Gästen begeistert angenommen wurde, wie Thomas Keilbar weiß: „Durch die unterschiedlich designten Zimmer von klassisch bis individuell kann jeder Gast nun sein eigenes ibis-Erlebnis gestalten.“

Das ibis Köln Centrum

Das 2-Sterne-Superior-Hotel ibis Köln Centrum liegt im Herzen der Domstadt am Barbarossaplatz und verfügt auf neun Etagen über 208 klimatisierte Zimmer. Die Gäste können im gesamten Hotel WLAN frei nutzen. Das Fernsehprogramm der Hotelzimmer wurde mit zahlreichen sky-Programmen erweitert. In der sky-Sportsbar können die Gäste entspannen und Drinks sowie kleine Snacks genießen. Die gastronomischen Angebote sowie das sky-Sports Angebot können rund um die Uhr in Anspruch genommen werden. Zwischen vier und zwölf Uhr steht ein abwechslungsreiches Frühstück bereit.

ÜBER IBIS

ibis ist die Economy-Marke von AccorHotels und steht für Modernität, Komfort und hochwertigen Service zum Bestpreis. Die Marke setzt auf ständige Innovation, um Gästen noch mehr Modernität, Komfort und Verfügbarkeit zu bieten. So entstanden das revolutionäre Bettenkonzept Sweet Bed™ by ibis, einladende Designer-Gemeinschaftsbereiche, der zeitgemäße Essbereich ibis Kitchen und ein Serviceverständnis, das als Motivationsfaktor für alle Mitarbeiter wirkt. ibis ist weltbekannt für seine Qualität, seine Zuverlässigkeit und sein Engagement für die Umwelt. Seit der Gründung im Jahr 1974 hat sich ibis zum europäischen Marktführer im Budget-Hotelsegment entwickelt. Mit mehr als 1.100 Hotels und 150.748 Zimmern in 66 Ländern weltweit steht die Marke auf dem vierten Platz in ihrer Kategorie.

Medienkontakt:
ibis Köln Centrum
Thomas Keilbar
Tel: +49 (0)221 20960
E-Mail: H1449-GM@accor.com

Presse Service
Claudia Wingens
Tel: +49 (0) 2234/988225
E-Mail:
accor-presseservice@cwingens.de

Informationen zu dieser Pressemitteilung

AutorPressebüro Wingens

Pressebildpressefoto-alpenhuette-ibis-koeln-centrum.jpg ©ibis Köln Centrum

SchlagworteAccor Ambiente Ibis Köln Centrum Investition Köln Renovierung Umbau

Textlänge437 Wörter/ 3297 Zeichen

Ähnliche News

Mit Swing und Stil ins neue Jahr

Sie stießen auf das neue Jahr an (v.l.): Frank Denker, Kreisvorsitzender DEHOGA Schleswig-Holstein, Christian Schmidt, Direktor Gäste aus Gesellschaft, Politik und Wirtschaft feierten im Holiday Inn Lübeck 02.01.2020. Ein Feuerwerk der kulinarischen Genüsse lockte mehr als 300 Gäste zum Jahreswechsel ins Holiday Inn Lübeck am historischen Burgtor. In einem stilvollen Ambiente mit Live-Musik wurden … »Weiterlesen

Schlagworte in Hotels & Gastgewerbe