Hotels & Gastgewerbe 23. September 2019

IBIS AACHEN MARSCHIERTOR: AUF GUTE NACHBARSCHAFT

Sie machten das Nachbarschaftsfest zum Erfolg: das Team vom ibis Aachen Marschiertor.

Sie machten das Nachbarschaftsfest zum Erfolg: das Team vom ibis Aachen Marschiertor.
©  Bild: Claudia Wingens

Mit einem Nachbarschaftsfest mit Live-Musik, Tombola und Hausführungen feierte das Team vom ibis Aachen Marschiertor den abgeschlossenen Umbau des Hotels. Dabei standen das gegenseitige Kennenlernen und künftige Service-Angebote für die Nachbarn im Mittelpunkt.

„Bereits seit mehr als dreißig Jahren sind wir im Herzen von Aachen fest verwurzelt“, erklärt Hoteldirektor Reinier Franssen. „Täglich begegnen wir unseren Nachbarn, die hier leben oder auch in verschiedenen Firmen im Viertel arbeiten. Doch meist kennen wir uns nicht.“ Dies sollte nun das vielbesuchte Nachbarschaftsfest ändern. In entspannter Atmosphäre konnten die Gäste Deftiges vom Grill sowie Kaffee, Kuchen und gebackene Waffeln genießen.

Bei den zahlreichen Hausführungen informierte das Team über Nachbarschaftsraten, mit denen Freunde und Familie den Aufenthalt in Aachen günstig planen können. Bei Live-Musik konnten die Nachbarn schließlich mit frisch gemixten Cocktails und Gin-Spezialitäten das gerade renovierte Ambiente des Hotels auf sich wirken lassen.

„Wichtig ist für uns, ein Teil der Gemeinschaft zu sein“, betont Reinier Franssen. „Daher können unsere Nachbarn auch zu Sonderkonditionen bei uns das leckere Frühstück genießen oder wir nehmen – in Absprache – gerne Pakete für sie an.“

Das Hotel ibis Aachen Marschiertor (Aix la Chapelle)

Das 2-Sterne-Hotel ibis Aachen am Marschiertor, das von der LFPI Gruppe gemanagt wird, liegt im Herzen der Kaiserstadt Aachen. Die kürzlich umfassend neu gestalteten, klimatisierten 104 Zimmer laden zum Wohlfühlen ein. Alle Zimmer verfügen über Schallisolierung, Flatscreen-TV, Schreibtisch und Sweet Bed by ibis Betten für eine angenehme Nachtruhe. Für Veranstaltungen stehen zwei moderne Konferenzräume zur Verfügung. Die Gäste können im gesamten Hotel WLAN frei nutzen. Das Fernsehprogramm der Hotelzimmer wurde mit zahlreichen sky-Programmen erweitert. In der sky-Sportsbar können die Gäste entspannen und Drinks sowie kleine Snacks genießen. Die gastronomischen Angebote sowie das sky-Sports-Angebot sind rund um die Uhr verfügbar.

Bildunterschrift:

Sie machten das Nachbarschaftsfest zum Erfolg: das Team vom ibis Aachen Marschiertor. Bild: Claudia Wingens

ÜBER LFPI HOTELS MANAGEMENT DEUTSCHLAND
Seit 2010 ist die LFPI Gruppe auf dem deutschen Hotelmarkt aktiv. Ihre Gründung feierte sie im Jahr 2000. In Frankreich hat die LFPI Gruppe durch ihre französische Tochtergesellschaften Timhotels und LFPI Hotels Gestion France ein Portfolio von über 60 Hotels aufgebaut. Der Erfolg von den Timhotels bewirkte die Weiterentwicklung der französischen LFPI Gruppe. In Deutschland und Zentraleuropa möchte die Gruppe mittelfristig auf 20 bis 30 Hotels wachsen. Das Interesse gilt städtischen Objekten, die an eine sehr gute Infrastruktur angebunden sind und welche durch ihren Namen mit der Stadt und der Region verbunden sind.

ÜBER IBIS 
ibis ist die Economy-Marke von AccorHotels und steht für Modernität, Komfort und hochwertigen Service zum Bestpreis. Die Marke setzt auf ständige Innovation, um Gästen noch mehr Modernität, Komfort und Verfügbarkeit zu bieten. So entstanden das revolutionäre Bettenkonzept Sweet Bed™ by ibis, einladende Designer-Gemeinschaftsbereiche, der zeitgemäße Essbereich ibis Kitchen und ein Serviceverständnis, das als Motivationsfaktor für alle Mitarbeiter wirkt. ibis ist weltbekannt für seine Qualität, seine Zuverlässigkeit und sein Engagement für die Umwelt. Seit der Gründung im Jahr 1974 hat sich ibis zum europäischen Marktführer im Budget-Hotelsegment entwickelt. Mit mehr als 1.100 Hotels und 150.748 Zimmern in 66 Ländern weltweit steht die Marke auf dem vierten Platz in ihrer Kategorie.

Medienkontakt:

ibis Aachen Marschiertor
Reinier Franssen
Tel: +49 (0)241/47880
E-Mail: H0967-gm@accor.com

Presse Service
Claudia Wingens
Tel: +49 (0) 2234/988225
E-Mail: accor-presseservice@cwingens.de

Informationen zu dieser Pressemitteilung

Ähnliche News

Reales im Surrealen entdecken - Vernissage am 29. November im Mercure Tagungs- & Landhotel Krefeld

Angelika Bohnen zeigt ihre Werke unter dem Titel „Lieblingsstücke - made with love“ im Mercure Tagungs- & Landhotel Krefeld.Fantasievoll abstrakt oder detailliert fotorealistisch – In der Ausstellung „Lieblingsstücke - made with love“, die am 29. November im Mercure Tagungs- & Landhotel Krefeld mit einer Vernissage von 18 bis 20 Uhr beginnt, präsentiert die Künstlerin Angelika Bohnen ihre Werke in AcrylArt und … »Weiterlesen

Der Weinberg ruft - Erfolgreiche Traubenlese im Mercure Tagungs- & Landhotel Krefeld

Sommelière Martina Hocke (l.) und Küchenchef Thomas Meischner (r.)Alljährlich lockt der Berg und sie folgen seinem Ruf: Bei strahlendem Sonnenschein ging das Mitarbeiter-Team vom Mercure Tagungs- & Landhotel Krefeld wieder in den hauseigenen Weinberg zur Traubenlese. Dort waren an 99 Rebstöcken vier verschiedene Sorten edler Qualitätstrauben für das … »Weiterlesen

Beste Gruppenferienhäuser in den Niederlande

Nur wenige Orte bieten ein so magisches und unvergessliches Reiseerlebnis wie die atemberaubend schönen Orte in den Niederlanden. Von der Wärme der sonnenverwöhnten Strände bis hin zum Aroma der köstlichen Küche - ein Gruppenurlaub in den … »Weiterlesen

KONZERT ZUM JUBILÄUM WAR EIN VOLLER ERFOLG

Georg Stengel feierte mit dem Hotelteam das Jubiläum des ibis Köln Frechen.Mit seinem kraftvollen Sound begeisterte Georg Stengel seine Fans beim Jubiläumskonzert im ibis Köln Frechen. Gemeinsam mit dem Team und Gästen feierte der „The Voice of Germany“-Kandidat auf seiner Tournee mit ibis MUSIC durch Deutschland das zwanzigjährige Bestehen des beliebten Hotels. »Weiterlesen

Wie man ein perfektes Ferienhaus in Südfrankreich identifiziert

Die ruhigen Hügel der Provence sind ein perfektes Ferienhaus Südfrankreich, wenn Sie auf der Suche nach einem ruhigen und friedlichen Ort sind, um Ihren Traumurlaub zu verbringen. Von Häusern mit schönen Gärten, Panoramablick auf die umliegenden Weinberge und Hügel, die sich über die … »Weiterlesen

Accor Hotels kochten für den SKM - Kölner Hotelteams engagierten sich für die Gäste des Sozialdienstes

 Sie freuten sich über das gelungene Mittagsmenü beim SKM: Die Teams der Accor Hotels in der Domstadt mit der Leitung des SKM.Der Duft nach frischer Kürbiscremesuppe, hausgemachten Rinderrouladen und Apfelstrudel mit Vanillesoße liegt in der Luft. Die Teams der Accor Hotels in der Domstadt kochten gemeinsam ein Mittagessen für Wohnungslose und Drogengebrauchende beim Sozialdienst katholischer Männer e.V. (SKM) am … »Weiterlesen

Schlagworte in Hotels & Gastgewerbe