Hotels & Gastgewerbe 14. September 2018

Hotel Mondial am Dom Cologne: Engagement für krebskranke Kinder

Pressebild zu »Hotel Mondial am Dom Cologne: Engagement für krebskranke Kinder  «

Pressebild zu »Hotel Mondial am Dom Cologne: Engagement für krebskranke Kinder «
© Bild: Claudia Wingens

Das Wohl der Kinder liegt ihnen am Herzen: So waren sich die renommierten österreichischen Künstler und die Initiatoren Hoteldirektor Torsten Stiegler, Fritz Kehmeier sowie Staatssekretär a. D. Gerd Behnke mit seiner Frau Monika Behnke rasch einig, einen Teil des Erlöses der Ausstellung „Colonia – Carinthia“ im Reissdorf im Hotel Mondial am Dom Cologne zu spenden. Nun konnte ein Scheck in Höhe von 1.380 Euro an die kinderonkologischen und -hämatologischen Station der Uniklinik Köln überreicht werden.

„Schon seit mehr als 15 Jahren engagiere ich mich für krebskranke Kinder und sammle bei jeder Gelegenheit Spenden, weil die jüngsten Patienten all unsere Aufmerksamkeit verdienen“, betont Torsten Stiegler, selbst Vater von zwei Töchtern. So waren die drei österreichischen Künstler Marlis Lepicnik, Christine Starzacher und Karl Nackler auch sofort bereit, einen beträchtlichen Teil der Erlöse aus dem Verkauf ihrer Werke an die Kinderonkologie zu spenden, um den jungen Patienten Lichtblicke zur ermöglichen. „Von den rund 2.000 Kindern in Deutschland, die im Jahr an Krebs erkranken, nehmen wir als größter Standort in Köln rund 80 neue Patienten jedes Jahr auf“, erklärt Prof Dr. Thorsten Simon, Leiter der Pädiatrischen Onkologie und Hämatologie. „Daher sind wir dankbar für jede Spende, die uns – unabhängig von den festgeschriebenen Etats – Flexibilität gibt, genau das zu finanzieren, was die Kinder bei uns brauchen.“

Auf der kinderonkologischen und -hämatologischen Station der Uniklinik Köln werden Kinder und Jugendliche mit verschiedenen Blut- und Krebserkrankungen behandelt. Der wissenschaftliche Schwerpunkt der Kölner Kinderonkologie liegt in der Erforschung des Neuroblastoms. Hierbei handelt es sich um einen bösartigen Tumor. Zum Zeitpunkt der Diagnose sind die davon betroffenen Kinder durchschnittlich zwei Jahre alt. Dank der modernen medizinischen Möglichkeiten können heute drei von vier Patienten unter 18 Jahren langfristig geheilt werden.

Kunstausstellung „Colonia – Carinthia“ war erfolgreich

Ende vergangenen Jahres wurde die Ausstellung „Colonia – Carinthia“ im Reissdorf im Hotel Mondial am Dom Cologne im Kreise zahlreicher prominenter Gäste vom ehemaligen Oberbürgermeister Fritz Schramma eröffnet. Dabei lobte er das Engagement des von den Eheleuten Behnke gegründeten Kulturvereins Klagenfurt Köln – Kdrei und vom Hotel Mondial am Dom Cologne, den künstlerischen und kulturellen Austausch zwischen der Landeshauptstadt Klagenfurt in Kärnten und der Stadt Köln zu fördern. Parallel zur Ausstellung im Hotel zeigte auch Mitinitiator und Juwelier Fritz Kehmeier in seinem Atelier weitere Werke der Künstler, die sich auf unterschiedliche Weise mit der Domstadt und ihren Menschen beschäftigten.

Mondial am Dom Cologne – Ein Hotel mit gehobenem Anspruch

Das Hotel Mondial am Dom Cologne ist das erste Haus der MGallery Kollektion in Deutschland, mitten im Herzen der Altstadt gelegen, in unmittelbarer Nähe zum Kölner Dom, dem Rhein, der Messe, den eleganten Einkaufsstraßen und einer Vielzahl von Museen und anderen Sehenswürdigkeiten. Das Hotel bietet 205 elegante Zimmer, zwei Junior Suiten, fünf Board Meeting Rooms sowie einen Saal mit 184 Quadratmetern. Regionale und internationale Küche genießen die Gäste im Restaurant „La Brasserie" und im „Reissdorf im Mondial".

Im Portfolio von AccorHotels ist MGallery by Sofitel die feine Kollektion charmanter und authentischer Boutique-Hotels.

MGallery by Sofitel verfügt über 90 außergewöhnliche und faszinierende Häuser in 24 Ländern weltweit, jedes davon ein perfekter Platz für passionierte Entdecker, die auf ihren Reisen unbekannte Wege beschreiten möchten. Jedes Hotel in der Kollektion besticht durch seine einzigartige Persönlichkeit und einladendes lokales Flair.

Als führende Reise- und Lifestylegruppe und Digital Innovator bietet AccorHotels weltweit einzigartige Erlebnisse in mehr als 4.200 Hotels, Resorts und Residences sowie über 10.000 exklusiven Privatwohnungen.
sofitel.com| accorhotels.com

Bildunterschrift: Sie freuen sich über die Spende aus den Erlösen der Ausstellung „Colonia – Carinthia“ (v.l.): Thorsten Kehmeier (Juwelier), Torsten Stiegler (Hoteldirektor), Prof. Dr. Thorsten Simon (Leiter der Pädiatrischen Onkologie und Hämatologie Uniklinik Köln , Staatssekretär a. D. Gerd Behnke (Präsident Kdrei – Kulturverein Klagenfurt Köln)

Pressekontakt
Hotel Mondial am Dom Cologne
Direktor
Torsten Stiegler
Tel: + 49 (0) 221 2063 0
E-Mail: H1306-GM@accor.com Presse Service

Claudia Wingens
Tel: +49 (0) 2234-988225
E-Mail: accor-presseservice@cwingens.de

Informationen zu dieser Pressemitteilung

Ähnliche News

Casas del Lago II: Neuer Bauabschnitt für exklusives Wohnen auf Teneriffa gestartet

Abama Luxury Residences: Neuer Bauabschnitt Casas del Lago II auf TeneriffaNach dem erfolgreichen Verkauf aller Immobilien der ersten Phase startet Abama Luxury Residences jetzt den neuen Bauabschnitt „Casas del Lago II“. Diese exklusive Einheit von nur zehn luxuriösen Villen befindet sich in einem sehr ruhigen, in die Landschaft eingebetteten Teil des Resorts mit … »Weiterlesen

TÜV Rheinland - IHR PARTNER IN DER HOTELLERIE

Pressebild zu »TÜV Rheinland - IHR PARTNER IN DER HOTELLERIE«TÜV Rheinland verfügt über 15 Jahre Erfahrung im Tourismus und bietet Prüfdienstleistungen, welche die Qualität in Hotels verbessern. TÜV Rheinland ist zugelassen für die Durchführung von Mystery Checks im Rahmen der Hotelklassifizierung. Der Prüfdienstleister auditiert, analysiert und … »Weiterlesen

Nur wir zwei und die Schlei! Valentinstag verträumt verbringen – in der Luxus-Ferienwohnung

Pressebild zu »Nur wir zwei und die Schlei! Valentinstag verträumt verbringen – in der Luxus-Ferienwohnung«Die Winterzeit ist die beste Zeit, sich wegzuträumen. Am liebsten mit dem Partner – an einen Platz, der besonders kuschelig und nicht zu weit weg ist. Da der Valentinstag 2019 auf einen Donnerstag fällt, bietet sich eine verlängerte Auszeit in einer Luxus-Ferienwohnung bei urlaubsART.de in … »Weiterlesen

In Regensburg ensteht ein Inklusionshotel

AussenansichtFür viele der ca. 11 Millionen Menschen mit Behinderung in Deutschland stellen Reisen ein nicht unerhebliches Problem dar. So gibt es auch in Regensburg bislang kein Hotel, das eine Reisegruppe von Menschen mit Behinderung aufnehmen kann. Daher meiden viele Reisegruppen, aber auch … »Weiterlesen

The St. Regis Mauritius Resort und The Westin Turtle Bay Resort & Spa: Are We There Yet? - Sparangebot zum Jahresbeginn

Pressebild zu »The St. Regis Mauritius Resort und The Westin Turtle Bay Resort & Spa: Are We There Yet? - Sparangebot zum Jahresbeginn«München/Mauritius, Januar 2019 – Mauritius mit seinen tropisch warmen Temperaturen ist nicht nur für den Sommer, sondern gerade auch im Winter der perfekte Rückzugsort. Mit bunten Korallenriffen, weißen Sandstränden und dem UNESCO Weltkulturerbe Le Morne Brabant verlockt die Insel zu einer … »Weiterlesen

Kulinarischer Kalender: Vielfalt zwischen Historie und Heute - Vom Menü „Anno 1883“ zum beliebten Wein- und Gartenfest

Pressebild zu »Kulinarischer Kalender: Vielfalt zwischen Historie und Heute - Vom Menü „Anno 1883“ zum beliebten Wein- und Gartenfest«Es gibt Orte, von denen geht ein ganz besonderer Zauber aus. Oft entsteht er aus der Kombination einer bewegten Vergangenheit mit einer harmonisch-entspannten Gegenwart. Das sogenannte „Weiße Schloss am Meer“ – das Strandhotel Glücksburg – ist solch ein Ort. Hier trifft kulinarisches Erbe … »Weiterlesen

Schlagworte in Hotels & Gastgewerbe