Hotels & Gastgewerbe 16. Februar 2014

Hommage an das kulturelle Herz Japans: The Ritz-Carlton eröffnet erstes Luxushotel in Kyoto

- Japans erstes urbanes Resort -
Kyoto, 7. Februar 2014. In einer der kulturell reichsten Städte der Welt eröffnet The Ritz-Carlton Hotel Company L.L.C. zusammen mit Skisui House, Ltd. heute das The Ritz-Carlton, Kyoto und zelebriert so eine der meist erwarteten Hoteleröffnungen des Jahres. Das Fünf-Sterne-Hotel ist eines der ersten seiner Art in Kyoto und setzt als einziges urbanes Resort des Landes einen Meilenstein in der dortigen Hotellerie.
Im Herzen der Metropole gelegen, die für ihre Zen-Tempel, Paläste und Gärten berühmt ist, verbindet das The Ritz-Carlton, Kyoto die unübertroffene Eleganz sowie den berühmten Ritz-Carlton-Service mit kulturell inspiriertem, elegantem Design.
Hervé Humler, President and Chief Operating Officer von The Ritz-Carlton: „Es ist uns eine Ehre, als erstes Unternehmen im Segment der Luxus-Hotellerie ein Haus in Kyoto zu eröffnen. Unsere anspruchsvollen Gäste, die stets auf der Suche nach eindrucksvollen und unvergesslichen Erlebnissen sind, haben bereits lange auf diese Eröffnung gewartet. Das neue Hotel verkörpert in seinem Design zeitlose Eleganz und ergänzt perfekt die bisherigen 85 Häuser der The Ritz-Carlton Hotel Company."
The Ritz-Carlton, Kyoto am Ufer des Kamagawa Flusses in Kamogawa Nijho Ohashi liegt strategisch günstig in unmittelbarer Nähe der beliebten Innenstadtbereiche Gion und Kawaramachi-dori sowie unweit von zahlreichen Shopping- und Freizeitmöglichkeiten.
Die luxuriösen Zimmer und Suiten des Hotels bieten Gästen einen atemberaubenden Ausblick auf den Kamagawa Fluss und die Higashiyama Berge. Die Architekten und Designer des neuen The Ritz-Carlton, Kyoto haben sich beim Bau und der Gestaltung des Gebäudes von der Ästhetik der traditionell japanischen Meiji-Häuser und Höfe inspirieren lassen. Das Interior, designed von Peter Remedios und Spin Studios, ist ebenfalls eine Hommage an die japanische Tradition: Hierzu gehören traditionelle Motive, lokales Handwerk sowie die Einarbeitung eines Zen-Steingartens (karesansui) und diverse Wasserspiele. Besonders beeindruckend wirkt der vier-stöckige Wasserfall im Herzen des Hotels.
Gäste der Kamogawa-Suite und ihrer Schwester-Suite genießen von den traditionellen Mondschein-Terrassen (tsukimidai) aus, als auch durch die raumhohen Fenstern der Suiten einen einzigartigen Panoramablick auf den anliegenden Fluss und die Berge. Mit ihrer luxuriösen Finesse und einzigartigem Service sind sie gleichermaßen Zufluchtsorte der Ruhe und Oasen der Entspannung.
Das The Ritz-Carlton Spa befindet sich am Fuße des hauseigenen, imposanten Wasserfalls und lädt mit insgesamt sieben Behandlungsräumen zum Entspannen ein. Das Spa bietet verschiedene Treatments an, die von der reichen Kultur Japans und der Kosmetiklinie ESPA inspiriert wurden. Diese umfassen unter anderem Akupressur-Massagen, die mittels traditioneller Shiatsu- Techniken ausgeführt werden. Ein weiteres Wellness-Highlight bietet das Ryokucha Reinigungsritual: Hierbei kommen Blätter des grünen Tees Gyokuro zum Einsatz, der im Süden Kyotos angebaut wird und für seine vitalisierenden Eigenschaften bekannt ist.
In einer Stadt voller kulinarischer Köstlichkeiten bieten die Restaurants des The Ritz-Carlton, Kyoto exquisite Genusserlebnisse in elegantem Ambiente. Im japanischen Restaurant Mizuki sitzen Gäste inmitten einer Landschaft aus Steingärten, Wasserfällen und historischen Dekorationselementen. Serviert wird japanische Küche, inklusive Kaiseki, Sushi, Tempura und Teppanyaki. Auf einer angeschlossenen Outdoor-Terrasse mit gemütlichen Feuerstellen können Restaurant-Gäste, besonders während des Herbstes und der Kirschblüten-Saison, die Ausblicke auf die umliegende Landschaft genießen. Das italienische Restaurant La Locanda lässt auf die traditionsreiche Geschichte des Gebäudes schließen. Sein privater Dining-Raum wurde aus einer traditionell erhaltenen Holz-Villa (Ebisgawatei) errichtet. La Locanda bietet darüber hinaus eine begehbare Charcuterie und einen Käse-Keller. Die unschlagbare Weinliste des Restaurants umfasst rund 250 verschiedene Sorten, von Supertoskanern bis hin zu regionalen italienischen Klassikern.
Pierre Hermé Paris, Schöpfer von „Haute Patisserie“, zaubert neben dem regulären Restaurantbetrieb seine beliebten Kreationen und führt eine Auswahl von exquisiten Desserts im The Ritz-Carlton, Kyoto ein. Im Rahmen dieser Kooperation wird der französische Patissier seine süßen Meisterwerke bei Meetings, Hochzeiten, Banketten und Restaurants präsentieren.

Natürlich können Gäste im The Ritz-Carlton, Kyoto auch außerordentliche Veranstaltungen durchführen. Neben Räumlichkeiten für luxuriöse Hochzeiten und einem Hochzeitssalon für die Beratung des Brautpaares, stehen Gästen auch Veranstaltungsräume mit vier Banketträumen, jeweils nach einer Art von Kirschblüten benannt, als Tagungsräume zur Verfügung. Die Zimmer umfassen den Takane Ballsaal sowie die Kocho, Shidare and Kanzan Meeting-Räume.
Die vor Schönheit, Geschichte, Spiritualität und Kultur sprühende Stadt Kyoto zieht jährlich circa 50 Millionen Besucher an. In Kyoto finden Urlauber insgesamt 17 Weltkulturerbestätten vor und die umliegenden Bezirke beheimaten zusätzlich fast ein Viertel aller japanischen Nationalschätze. Während viele japanische Touristen nach Kyoto kommen, wächst der Anteil internationaler Besucher. Somit wird Stadt zu einer Destination für anspruchsvolle Reisende, die in Kyoto ein authentisch, japanisches Erlebnis suchen.

------------------------------------------------------------------------------------------
Global Communication Experts GmbH
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit The Ritz-Carlton Hotel Company
i.A. Gabriele Kuminek & Stefanie Mehlhorn
Senior PR Consultant / Sales, Marketing & PR Executive
Hanauer Landstr. 184
60314 Frankfurt
p: +49 69 17 53 71-028/-026
f: +49 69 17 53 71-029/-027
m: presse.ritzcarlton@gce-agency.com
w: www.gce-agency.com
Facebook: www.gce-agency.com/facebook
Twitter: twitter.com/GCE_agency
Google+: gplus.to/GCEagency
YouTube: www.youtube.com/GCEAgency
GCE is member of Pangaeanetwork
Geschäftsführer: Dorothea Hohn, Ralf Engelhardt
Firmensitz: Frankfurt
Über The Ritz-Carlton Hotel Company, L.L.C.
The Ritz-Carlton Hotel Company, L.L.C. mit Sitz in Chevy Chase, Maryland (USA) betreibt 86 Hotels und Resorts in Nord- und Südamerika, Europa, Asien, Afrika und im Nahen Osten. Über 30 weitere Hotels und Eigentumsanlagen sind in Voreröffnung oder Planung. The Ritz-Carlton ist das einzige Dienstleistungsunternehmen, das zweimal in Folge den renommierten Qualitätspreis „Malcolm Baldrige National Quality Award“ des amerikanischen Wirtschaftsministeriums für außergewöhnlichen Kundenservice gewonnen hat. Informationen und gebührenfreie Reservierungen unter Telefon 0800-1812334 (in Deutschland), Telefon 0800-201127 (in Österreich) und Telefon 0800-553986 (in der Schweiz) sowie unter www.ritzcarlton.com. The Ritz-Carlton Hotel Company, L.L.C. ist hundertprozentiges Tochterunternehmen von Marriott International, Inc. (NASDAQ:MAR).

Global Communication Experts GmbH

Global Communication Experts GmbH
Kommunikationsagentur in der Tourismus-Industrie

Informationen zu dieser Pressemitteilung

AutorGlobal Communication Experts GmbH

Pressebild

Textlänge863 Wörter/ 7125 Zeichen

Ähnliche News

Palladium Hotel Group feiert die Eröffnung seiner beiden Resorts in Mexiko mit der Anwesenheit von Rafa Nadal und Abel Matutes Prats

Pressebild zu »Palladium Hotel Group feiert die Eröffnung seiner beiden Resorts in Mexiko mit der Anwesenheit von Rafa Nadal und Abel Matutes Prats«München/Costa Mujeres, Mexiko, Februar 2019: Am 18. Februar 2019 feierte Palladium Hotel Group die offizielle Eröffnung ihrer zwei neuen Resorts, TRS Coral Hotel und Grand Palladium Costa Mujeres Resort & Spa in Costa Mujeres, nördlich von Cancun Mexiko, mit einem unvergesslichen Tag. Die Ehre … »Weiterlesen

Ein Sommer voll Genuss: Kräuterwandern und jede Menge Sterneköche in der Ole Liese

Pressebild zu »Ein Sommer voll Genuss: Kräuterwandern und jede Menge Sterneköche in der Ole Liese«Gourmets aufgepasst: Seit dem 30. März 2019 ist die Frühjahrspause im Gourmet-Restaurant 1797 der Ole Liese beendet. Sternekoch Volker M. Fuhrwerk überrascht seine Fans ab sofort wieder mit neuer deutscher Kochkunst. Birthe Domnick als Gastgeberin des Hotel-Restaurant Ole Liese und der … »Weiterlesen

Leonardo Hotel Wolfsburg City Center neu aufgestellt: Renovierung und Hotelerweiterung abgeschlossen

Pressebild zu »Leonardo Hotel Wolfsburg City Center neu aufgestellt: Renovierung und Hotelerweiterung abgeschlossen«Mit einer großen Eröffnungsparty wurde am 27.02.2019 der Abschluss der Renovierungsarbeiten des Leonardo Hotels Wolfsburg City Center gefeiert. Die festliche Eröffnung mit Ribbon-Cutting, Talkrunde und vielen Gesprächen sowie Live-Musik und kulinarischen Genüssen wurde begleitet von namhaften … »Weiterlesen

Die 7 Sünden beim Kommentieren von Hotelbewertungen

Pressebild zu »Die 7 Sünden beim Kommentieren von Hotelbewertungen«ORM-Experten haben 1.000 Kommentare analysiert und geben Empfehlungen Die Anzahl der von Gästen im Internet abgegebenen Bewertungen steigt weiter rasant an. Hotels sind unter Druck, aktiv auf dieses Feedback zu reagieren. Die Experten des auf Hotelbewertungen spezialisierten … »Weiterlesen

Die Wanderhotels in Südtirol wecken schönste Frühlingsgefühle

Das Seiser Alm Hotel besticht durch besten Service »Weiterlesen

Planet 21 Day: Ab ins Kräuterbeet - Aachener Hotel-Teams engagierten sich für Grundschulkinder

Sie hatten viel Spaß bei der Aktion zu Planet 21: die Kinder aus der GGS Grundschule Driescher Hof und das Hotel-TeamPetersilie, Rosmarin, Thymian, Schnittlauch, Minze und Colakraut - Bei einer gemeinsamen Aktion verschiedener Aachener Hotels zum Planet 21 Day bepflanzten die Drittklässler aus der GGS Grundschule Driescher Hof unter anderem ein neues Kräuterhochbeet. »Weiterlesen

Schlagworte in Hotels & Gastgewerbe