Hotels & Gastgewerbe 23. Juni 2014

HolidayInsider macht Sachsen-Anhalt digital buchbar

• Das Reiseland wird zum Vorreiter im digitalen Tourismus
• Alle Unterkünfte vom Harz bis an die Elbe direkt buchbar

München, 23. Juni 2014 - HolidayInsider, die Nummer 1 Plattform für Urlaub in Deutschland und ganz Europa, stellt seine innovative, konversionsoptimierte Suchen-und Buchentechnologie dem Land Sachsen-Anhalt als White-Label-Lösung zur Verfügung. Ab sofort können Nutzer auf www.sachsen-anhalt-tourismus.de ihre passende Unterkunft vom Harz bis an die Elbe suchen und diese direkt online buchen.

Das Land Sachsen-Anhalt kann seit Jahren steigende Tourismuszahlen vorweisen und lockt mit knapp 7 Millionen Übernachtungen im Jahr bereits eine beachtliche Anzahl an Gästen in seine Regionen. Im Rahmen des vom Wirtschaftsministerium herausgegebenen “Tourismusmasterplan 2020” setzt das Land nun auch auf eine Vorreiterrolle im digitalen Tourismus und stellt die durchgängige Customer Journey in den Vordergrund. Digital soll Nutzern der gesamte Unterkunftsbestand - vom Hotel bis zum Campingplatz - in allen Regionen zur einfachen Suche und Buchung bereitstehen. So können Nutzer heute neben umfassenden Informationen und Reisetipps auf www.sachsen-anhalt-tourismus.de die für sie perfekte Unterkunft in den Regionen Altmark, Anhalt-Dessau-Wittenberg, Magdeburg-Elbe-Börde-Heide, Harz und Halle-Saale-Unstrut finden und direkt buchen.

„HolidayInsider All-in-One ist die nächste Generation der digitalen Buchungslösung und wir sind stolz darauf, dass Sachsen-Anhalt als Reiseland vorweg geht und neue Maßstäbe im Tourismus setzt”, erklärt Edith Seemann, Vorstand der GLC Glücksburg Consulting AG, die für Konzept und Launch des neuen Tourismusportals des Landes Sachsen Anhalt verantwortlich zeichnet. “Unabhängig von allen vorhandenen Reservierungssystemen können wir mit HolidayInsider den gesamten Unterkunftsbestand auf www.sachsen-anhalt-tourismus.de einbinden und direkt such- und buchbar machen. Das Land Sachsen-Anhalt profitiert von der führenden eCommerce-Technologie von HolidayInsider und wird seine Buchungsraten in Zukunft deutlich steigern können.”

HolidayInsider „All-in-One“ ist eine komplett systemunabhängige Technologie, die Suche und Buchung aus weit über 100 Systemen (IRS) in einer Buchungsstrecke ohne Link-Out ermöglicht. Mit einem Web 2.0-optimierten Frontend ist HolidayInsider momentan das einfachste und schnellste Suchen & Buchen-Tool im Unterkunftsmarkt und schafft es, über 40 Unterkunftsarten auf einer Plattform zusammenzubringen. Die flexible und leistungsstarke Lösung ist auch in puncto Implementierung kosteneffektiv und unkompliziert: Dank des Software-as-a-Service-(SaaS-)Modells fällt kein Administrations- oder Operationsaufwand an, die Lösung kann durch Deeplinks oder iFrames schnell und einfach eingebunden und im Look & Feel an die Website des jeweiligen Tourismusvermarkters angepasst werden. Die hochskalierbare Plattform läuft auch bei Anfragespitzen jederzeit stabil und bietet eine Reihe leistungsstarker Features wie: Faceted-Search, Full-Text Search, Cross Accomodation Search, Feed Content Curation sowie Synonymisierung. Der nach User-Intent arbeitende Ranking-Algorithmus sortiert die besten bzw. relevantesten Ergebnisse nach oben.

„www.sachsen-anhalt-tourismus.de bietet jetzt drei entscheidende Faktoren für den Erfolg im Netz: Inspirationen, Informationen sowie einfaches und perfomantes Suchen und direktes Buchen der Unterkünfte”, führt Niels Dörje, CEO der HolidayInsider AG, aus. “Die Zusammenarbeit mit der GLC Glücksburg Consulting AG ist wegweisend. Zusammen mit unserem technologischen Know-how und der touristischen Vertriebsexpertise der GLC AG können wir den Deutschland-Tourismus digital entscheidend nach vorne bringen.”

Informationen über HolidayInsider
Mit der größten Auswahl und Vielfalt an Unterkünften ist HolidayInsider die Nummer 1 für Unterkünfte in Deutschland und Europa. Als führendes Technologieunternehmen mit touristischem Know-how bietet HolidayInsider die optimale Plattform für Reisende sowie Unterkunftsanbieter aller Art. Seit seiner Gründung 2010 hat sich HolidayInsider zum bewährten Partner der Tourismusbranche entwickelt, arbeitet bereits mit 800 Tourismuszentralen erfolgreich zusammen und stärkt kontinuierlich die Tiefe seines Unterkunftsangebotes. Aufgrund der Technologiestärke und Expertise wurde die Plattform vom Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie (BMWi) in seinen aktuellen Handlungsempfehlungen für den Tourismusausbau als Best-Case-Plattform aufgeführt. HolidayInsider inspiriert seine Buchenden und macht sie zum Experten, zum Insider in den Regionen. Am Unternehmen beteiligt sind u.a. die DER Touristik Köln GmbH/DER Touristik Frankfurt GmbH & Co. KG sowie ProSiebenSat.1 Media AG.
HolidayInsider – es ist alles hier: www.holidayinsider.com

Informationen über GLC Glücksburg Consulting AG:
Die GLC AG ist ein deutschlandweit und im Baltikum tätiges Beratungsunternehmen in den Bereichen Business Consulting, Kommunalberatung und Marketing. Im Bereich Kommunalberatung ist GLC spezialisiert auf die Geschäftsbesorgung als Regionalmanager aber auch im Betrieb von Wirtschaftsförderungsgesellschaften und in der Geschäftsbesorgung für den örtlichen oder regionalen Tourismus nach dem Glücksburger Modell. Dieses Modell sieht die Vergabe des touristischen Betriebs und Marketings nach einem genauen Leistungskatalog an den privaten Dienstleister vor, wobei die Kosten für die beauftragenden Kommunen oder regionalen Strukturen gedeckelt sind. Im Marketing ist die GLC AG besonders spezialisiert in der Marketing-Produktion und im Bereich Konzeption großer Webportale sowie im Online-Marketing. Nähere Infos unter www.glc-group.com.

Pressekontakt / Unternehmen:
HolidayInsider AG
Linprunstraße 16
80335 München
E-Mail: svenjaopgenoorth@holidayinsider.com
Tel.: +49 179 2403 855

Pressekontakt / Agentur:
eloquenza pr gmbh
Ina Rohe
Emil-Riedel-Straße 18
80538 München
E-Mail: holidayinsider@eloquenza.de
Tel.: +49 89 24 20 38 0

Informationen zu dieser Pressemitteilung

AutorHolidayInsider

Pressebild

SchlagworteHolidayInsider Sachsen-Anhalt Technologie Tourismus

Textlänge719 Wörter/ 6070 Zeichen

Ähnliche News

Casas del Lago II: Neuer Bauabschnitt für exklusives Wohnen auf Teneriffa gestartet

Abama Luxury Residences: Neuer Bauabschnitt Casas del Lago II auf TeneriffaNach dem erfolgreichen Verkauf aller Immobilien der ersten Phase startet Abama Luxury Residences jetzt den neuen Bauabschnitt „Casas del Lago II“. Diese exklusive Einheit von nur zehn luxuriösen Villen befindet sich in einem sehr ruhigen, in die Landschaft eingebetteten Teil des Resorts mit … »Weiterlesen

Nur wir zwei und die Schlei! Valentinstag verträumt verbringen – in der Luxus-Ferienwohnung

Pressebild zu »Nur wir zwei und die Schlei! Valentinstag verträumt verbringen – in der Luxus-Ferienwohnung«Die Winterzeit ist die beste Zeit, sich wegzuträumen. Am liebsten mit dem Partner – an einen Platz, der besonders kuschelig und nicht zu weit weg ist. Da der Valentinstag 2019 auf einen Donnerstag fällt, bietet sich eine verlängerte Auszeit in einer Luxus-Ferienwohnung bei urlaubsART.de in … »Weiterlesen

TÜV Rheinland - IHR PARTNER IN DER HOTELLERIE

Pressebild zu »TÜV Rheinland - IHR PARTNER IN DER HOTELLERIE«TÜV Rheinland verfügt über 15 Jahre Erfahrung im Tourismus und bietet Prüfdienstleistungen, welche die Qualität in Hotels verbessern. TÜV Rheinland ist zugelassen für die Durchführung von Mystery Checks im Rahmen der Hotelklassifizierung. Der Prüfdienstleister auditiert, analysiert und … »Weiterlesen

The St. Regis Mauritius Resort und The Westin Turtle Bay Resort & Spa: Are We There Yet? - Sparangebot zum Jahresbeginn

Pressebild zu »The St. Regis Mauritius Resort und The Westin Turtle Bay Resort & Spa: Are We There Yet? - Sparangebot zum Jahresbeginn«München/Mauritius, Januar 2019 – Mauritius mit seinen tropisch warmen Temperaturen ist nicht nur für den Sommer, sondern gerade auch im Winter der perfekte Rückzugsort. Mit bunten Korallenriffen, weißen Sandstränden und dem UNESCO Weltkulturerbe Le Morne Brabant verlockt die Insel zu einer … »Weiterlesen

In Regensburg ensteht ein Inklusionshotel

AussenansichtFür viele der ca. 11 Millionen Menschen mit Behinderung in Deutschland stellen Reisen ein nicht unerhebliches Problem dar. So gibt es auch in Regensburg bislang kein Hotel, das eine Reisegruppe von Menschen mit Behinderung aufnehmen kann. Daher meiden viele Reisegruppen, aber auch … »Weiterlesen

Von Alaaf nach Amrum: mit dem „Brandungstänzer“ im März und November 2019 - Küste statt Karneval

Pressebild zu »Von Alaaf nach Amrum: mit dem „Brandungstänzer“ im März und November 2019 - Küste statt Karneval «Die einen lieben ihn, die anderen sind nicht wirklich grün mit ihm. Kaum ein Phänomen spaltet die Nation so wie Karneval, Fasching oder Fastnacht. Überall verkleidete Narren und Jecken. Tanzend, lachend, singend oder auch wankend bevölkern sie in Massen die Straßen und Kneipen. Wer das nicht … »Weiterlesen

Schlagworte in Hotels & Gastgewerbe