Hotels & Gastgewerbe 28. November 2018

Herbstlich bunte Farbenspiele am Sissi Schloss in Südtirol

Ein unvergleichlicher botanischer Garten der zum Verweilen einlädt

Die einzigartigen Gärten des Schloss Trauttmanndorff laden seine Gäste zum Verweilen ein. Besuchen Sie beispielsweise die außergewöhnlichen Wasser- und Terrassengärten. Verbunden durch zahlreiche Treppen und eindrucksvolle Wasserläufe über mehrere Ebenen, erstrecken sich die Gärten vor Ihnen in ihrer schönsten Form. Ob starr geometrisch angelegte italienische Renaissance Gärten, Englischen Staudengärten oder aromatisch intensive Sinnesgärten, die Botanik des Schlosses Trauttmannsdorff kann für jeden Geschmack mit besten Sinneseindrücken aufwarten. Ein besonderes Highlight in den Wasser- und Terrassengärten ist der liebevoll gehaltene Rosengarten. Über 50 Wildarten und 30 historische Rosensorten werden Ihren Aufenthalt zum einem absoluten Rosentraum werden lassen. Am Fuße der Terrasse angekommen, erwartet Sie der romantische Seerosenteich. Bewachsen mit Lotusblumen und Hanfpalmen, regt der Seerosenteich zum Träumen an.

Süße Tiere und ausgewählte Kunst im Schloss bei Meran

Auch für die kleinen Gäste haben die Schlossgärten einiges zu bieten. Zahlreiche Tiere nennen das Sissi Schloss mittlerweile ihr Zuhause. Niedliche Kaninchen, stolze Pfauen, blökende Zackelschafe und Zwergziegen sowie exotische Schlangen, Aras und asiatische Karpfen, können von den Gästen bei Ihrem Urlaub in Meran bestaunt werden. Zudem bietet das neue Glashaus mannigfaltige Insekten, Amphibien und Reptilien zum Bestaunen. Besondere Ausflugsziele in Südtirol sind die Gärten auch wegen ihrer Symbiose aus Kunst und Natur. Lokale und internationale Künstler haben in den Gärten und in zahlreichen Künstlerpavillons botanische Themen aufgegriffen und deren Phänomene künstlerisch interpretiert. Lassen Sie sich ein auf eine Welt voller Kunst und Natur.

Wunderschöne Sonnen- und Waldgärten in Ihrem Urlaub in Meran erleben

Am der Sonne zugewandten Südhang der Gärten erstrecken sich die imposanten Sonnengärten des Schlosses bei Meran. Zahlreiche Spazierwege mit einem großartigen Blick auf die monumentale Bergwelt der Umgebung laden zum wandeln ein. Duftende Hölzer, Kork- und Steineichen wecken zudem mediterrane Mittelmeerträume. Im Olivenhain erwartet Sie auch ein 700-Jahre altes knorriges Exemplar Geschichte. In den kühlen Waldgärten herrschen hingegen die Laub- und Nadelhölzer Nord- und Südamerikas sowie Ostasiens vor. Ein asiatisch angelegtes Reisfeld sowie eine Teeplantage inmitten von Bachläufen und Wasserfällen, gestalten eine urige Atmosphäre die ihres Gleichen sucht.

Weitere Informationen erhalten Sie unter: https://www.trauttmansdorff.it/

Informationen zu dieser Pressemitteilung

AutorEthan Handrovic

Pressebild

SchlagworteMeran Italien Schlossgärten Sissi Schloss

Textlänge337 Wörter/ 2667 Zeichen

Ähnliche News

Feine Adressen für das Ja-Wort an der Küste: Im Schloss, am Strand oder am See – in Glücksburg an der Ostsee

Pressebild zu »Feine Adressen für das Ja-Wort an der Küste: Im Schloss, am Strand oder am See – in Glücksburg an der Ostsee «Ob klassisch oder luxuriös, die Traumhochzeit sollte für alle Beteiligten so entspannt wie möglich verlaufen. Und welcher Ort eignet sich nicht besser als Glücksburg! Aufgrund der Nähe zu Dänemark wird hier das dänische Wohlgefühl „Hygge“ gelebt. Die nördlichste Stadt Deutschlands … »Weiterlesen

Dresdner Student Pascal Kruggel gewinnt Hyatt Student Prize

Prof. Dr. Hartwig Bohne (li.) Pascal Kruggel (re.)Bei der 11. Ausgabe des renommierten „Hyatt Student Prize“ hat es einen Sieger aus Dresden gegeben: Pascal Kruggel, Studierender der SRH Hochschule Berlin Campus Dresden, konnte am Abend des 10. Dezember die begehrte Trophäe in Empfang nehmen. Er setzte sich im zweitägigen Wettbewerb in Paris … »Weiterlesen

Solidarity Week 2018: Düsseldorfer AccorHotels kochten für Firminusklause

Sie bewirteten die Gäste der Firminusklause: das Team aus den Düsseldorfer AccorHotels und der FirminusklauseDeftig und lecker: Mit einem frischen ungarischen Gulasch, Hausmannsnudeln und einer Mascarpone-Creme als krönendem Abschluss überraschten die Düsseldorfer AccorHotels zur Solidarity Week die Gäste der Firminusklause. »Weiterlesen

Der perfekte Start in die kalten Tage in den Wellnesshotels Südtirol

Bringen Sie sich in Form in unseren Sporthotels in Südtirol »Weiterlesen

Schlagworte in Hotels & Gastgewerbe