Hotels & Gastgewerbe 28. November 2018

Herbstlich bunte Farbenspiele am Sissi Schloss in Südtirol

Ein unvergleichlicher botanischer Garten der zum Verweilen einlädt

Die einzigartigen Gärten des Schloss Trauttmanndorff laden seine Gäste zum Verweilen ein. Besuchen Sie beispielsweise die außergewöhnlichen Wasser- und Terrassengärten. Verbunden durch zahlreiche Treppen und eindrucksvolle Wasserläufe über mehrere Ebenen, erstrecken sich die Gärten vor Ihnen in ihrer schönsten Form. Ob starr geometrisch angelegte italienische Renaissance Gärten, Englischen Staudengärten oder aromatisch intensive Sinnesgärten, die Botanik des Schlosses Trauttmannsdorff kann für jeden Geschmack mit besten Sinneseindrücken aufwarten. Ein besonderes Highlight in den Wasser- und Terrassengärten ist der liebevoll gehaltene Rosengarten. Über 50 Wildarten und 30 historische Rosensorten werden Ihren Aufenthalt zum einem absoluten Rosentraum werden lassen. Am Fuße der Terrasse angekommen, erwartet Sie der romantische Seerosenteich. Bewachsen mit Lotusblumen und Hanfpalmen, regt der Seerosenteich zum Träumen an.

Süße Tiere und ausgewählte Kunst im Schloss bei Meran

Auch für die kleinen Gäste haben die Schlossgärten einiges zu bieten. Zahlreiche Tiere nennen das Sissi Schloss mittlerweile ihr Zuhause. Niedliche Kaninchen, stolze Pfauen, blökende Zackelschafe und Zwergziegen sowie exotische Schlangen, Aras und asiatische Karpfen, können von den Gästen bei Ihrem Urlaub in Meran bestaunt werden. Zudem bietet das neue Glashaus mannigfaltige Insekten, Amphibien und Reptilien zum Bestaunen. Besondere Ausflugsziele in Südtirol sind die Gärten auch wegen ihrer Symbiose aus Kunst und Natur. Lokale und internationale Künstler haben in den Gärten und in zahlreichen Künstlerpavillons botanische Themen aufgegriffen und deren Phänomene künstlerisch interpretiert. Lassen Sie sich ein auf eine Welt voller Kunst und Natur.

Wunderschöne Sonnen- und Waldgärten in Ihrem Urlaub in Meran erleben

Am der Sonne zugewandten Südhang der Gärten erstrecken sich die imposanten Sonnengärten des Schlosses bei Meran. Zahlreiche Spazierwege mit einem großartigen Blick auf die monumentale Bergwelt der Umgebung laden zum wandeln ein. Duftende Hölzer, Kork- und Steineichen wecken zudem mediterrane Mittelmeerträume. Im Olivenhain erwartet Sie auch ein 700-Jahre altes knorriges Exemplar Geschichte. In den kühlen Waldgärten herrschen hingegen die Laub- und Nadelhölzer Nord- und Südamerikas sowie Ostasiens vor. Ein asiatisch angelegtes Reisfeld sowie eine Teeplantage inmitten von Bachläufen und Wasserfällen, gestalten eine urige Atmosphäre die ihres Gleichen sucht.

Weitere Informationen erhalten Sie unter: https://www.trauttmansdorff.it/

Informationen zu dieser Pressemitteilung

AutorEthan Handrovic

Pressebild

SchlagworteMeran Italien Schlossgärten Sissi Schloss

Textlänge337 Wörter/ 2667 Zeichen

Ähnliche News

Stärkung der Eigenmarke durch neues Hotel in Mannheim: PLAZA Hotelgroup expandiert auf 39 Standorte

Pressebild zu »Stärkung der Eigenmarke durch neues Hotel in Mannheim: PLAZA Hotelgroup expandiert auf 39 Standorte«In zentraler Lage der Quadratestadt Mannheim hat die Heilbronner Plaza Hotelgroup heute ein neues Plaza Hotel eröffnet. Das ehemalige Bürogebäude wurde dazu vom Eigentümer komplett als Beherbergungsbetrieb umgebaut und wird zukünftig als Plaza Hotel Mannheim firmieren. Es ist damit das siebte … »Weiterlesen

Ein Sommer voll Genuss: Kräuterwandern und jede Menge Sterneköche in der Ole Liese

Pressebild zu »Ein Sommer voll Genuss: Kräuterwandern und jede Menge Sterneköche in der Ole Liese«Gourmets aufgepasst: Seit dem 30. März 2019 ist die Frühjahrspause im Gourmet-Restaurant 1797 der Ole Liese beendet. Sternekoch Volker M. Fuhrwerk überrascht seine Fans ab sofort wieder mit neuer deutscher Kochkunst. Birthe Domnick als Gastgeberin des Hotel-Restaurant Ole Liese und der … »Weiterlesen

Die 7 Sünden beim Kommentieren von Hotelbewertungen

Pressebild zu »Die 7 Sünden beim Kommentieren von Hotelbewertungen«ORM-Experten haben 1.000 Kommentare analysiert und geben Empfehlungen Die Anzahl der von Gästen im Internet abgegebenen Bewertungen steigt weiter rasant an. Hotels sind unter Druck, aktiv auf dieses Feedback zu reagieren. Die Experten des auf Hotelbewertungen spezialisierten … »Weiterlesen

Planet 21 Day: Ab ins Kräuterbeet - Aachener Hotel-Teams engagierten sich für Grundschulkinder

Sie hatten viel Spaß bei der Aktion zu Planet 21: die Kinder aus der GGS Grundschule Driescher Hof und das Hotel-TeamPetersilie, Rosmarin, Thymian, Schnittlauch, Minze und Colakraut - Bei einer gemeinsamen Aktion verschiedener Aachener Hotels zum Planet 21 Day bepflanzten die Drittklässler aus der GGS Grundschule Driescher Hof unter anderem ein neues Kräuterhochbeet. »Weiterlesen

Ein Recyclingriese ist neuer Einwohner von Monteverde

Eine Riesenskulptur aus Holz und recyceltem Metall Eine Riesenskulptur aus Holz und recyceltem Metall "chillt" in der Sonne Costa Ricas vor dem Selina Hotel in Monteverde. Die Materialien für den Riesen stammen aus den nahegelegenen Gebieten und aus Resten vom Bau des Selina Hotels. Entstanden ist das Projekt durch die Zusammenarbeit von … »Weiterlesen

IBIS KÖLN FRECHEN VERLÄNGERT SCHULPARTNERSCHAFT MIT DER GHS HERBERTSKAUL

Pressebild zu »IBIS KÖLN FRECHEN VERLÄNGERT SCHULPARTNERSCHAFT MIT DER  GHS HERBERTSKAUL «Mit einem Lächeln serviert sie die Getränke und berichtet mit Begeisterung von ihrer Ausbildung. Denn Paulina ist nur eine von den „Erfolgsgeschichten“ der gelungenen KURS-Lernpartnerschaft zwischen dem ibis Köln Frechen und der Ganztagshauptschule GHS Herbertskaul der Stadt Frechen. So … »Weiterlesen

Schlagworte in Hotels & Gastgewerbe