Hotels & Gastgewerbe 23. Oktober 2018

Hard Rock Hotel Tenerife fordert Gäste mit ‘Hardrockween’ an der gruseligsten Nacht des Jahres heraus

Pressebild zu »Hard Rock Hotel Tenerife fordert Gäste mit ‘Hardrockween’ an der gruseligsten Nacht des Jahres heraus«

Pressebild zu »Hard Rock Hotel Tenerife fordert Gäste mit ‘Hardrockween’ an der gruseligsten Nacht des Jahres heraus«

München, Oktober 2018: Für einen schrecklich spaßigen Urlaub bietet Hard Rock Hotel Tenerife dieses Halloween ein ‘Hardrockween’-Paket für Gastaufenthalte zwischen dem 26. Oktober und dem 4. November 2018.

‘Hardrockween’ bietet ein ganz besonderes Programm, das verschiedene gruselige Überraschungen in diesem Zeitraum bereithält, wie ein Themendinner am 31. Oktober und einen Spezial-Halloween-Cocktail, den man jederzeit während seines Aufenthalts genießen kann. Wenn der Nervenkitzel zu groß wird, kann mit dem kostenlos einmal pro Person im Paket enthaltenen Pass zum Thermalbadbereich das Rock Spa genutzt werden. Hier kommen Luxus, Ruhe und Wohlbefinden auf einer Fläche von mehr als 1.500 m² zusammen. In den Außenbereichen des Rock Spas können Gäste Teneriffas milde Herbsttemperaturen genießen.

An der Halloweennacht selbst genießen Hardrockween-Gäste nicht nur ein ganz besonderes Dinner im 3rd Half Bar & Restaurant des Hotels, sondern haben auch Zugang zu der womöglich größten Halloweenparty der Kanarischen Inseln, mit Live-DJs und einer Reihe glanzvoller Auftritte.

Die Aktivitäten gehen in den darauffolgenden Tagen für die jüngsten Rockstars der Familie weiter, mit einer beeindruckenden Kinder-Poolparty, bei der der Kinder Trap-Star Ariann zwischen 12 Uhr und 18 Uhr auftreten wird.

Darüber hinaus bietet Hard Rock Hotel Tenerife den Gästen von Hardrockween, wo es verfügbar ist, ein kostenloses Upgrade, sodass Gäste das Zimmer einer höheren Kategorie genießen können. Andere Ermäßigungen sind weiterhin verfügbar, einschließlich 20% Ermäßigung für Aufenthalte bis zum 29. November.

Drei Übernachtungen über Halloween mit dem Hardrockween-Paket kosten ab €710, basierend auf einem Doppelzimmer im Deluxe Silver Room mit Frühstück. Weitere Informationen unter: https://www.hardrockhoteltenerife.com/de/halloween-party.htm

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:

Pressekontakt:
Scott Crouch
BPRC Public Relations
Tel.: +49 821 9078 0450
Mobil: +49 170 453 1462
E-Mail: crouch@bprc.de

Hard Rock Hotel Tenerife
Das Hard Rock Hotel Teneriffa ist, neben dem im Mai 2014 eröffneten Hard Rock Hotel Ibiza, Hard Rock Internationals zweites Hotel in Kollaboration mit der Palladium Hotel Group. Das Fünf-Sterne-Hotel, gelegen an Teneriffas Südküste in Playa Paraiso, nahe Adeje, umfasst 624 Zimmer, davon 260 Suiten, die aufgeteilt sind über zwei Türme - Oasis und Nirvana. Darüber hinaus stehen drei Pools, eine Salzwasserlagune, drei nach Alter gestaffelte Kids Clubs, sowie Hard Rock-typische Einrichtungen wie der Rock Spa®, Body Rock® Gym und der weltbekannten Rock Shop® zur Verfügung. Gäste haben die Wahl zwischen sechs Restaurants: das Tapas-Restaurant Ali-Olé, das zeitgenössische asiatische Restaurant Narumi, das Steakhouse Montauk, das rund um die Uhr geöffnete Buffetrestaurant Sessions, die 3rd Half Sports Bar und The Beach Club at Hard Rock Hotel Tenerife Restaurant am Rande der Salzwasserlagune. Weitere sechs Bars bieten Gelegenheiten für einen Aperitif, After-Dinner-Drinks, frisch gekochten Kaffee, durstlöschendende Cocktails oder einfach eine schöne Aussicht – Die Dachterrasse mit der Sky Lounge The 16thbietet einen herrlichen Ausblick auf die beeindruckende Landschaft Teneriffas: vom majestätischen Teide, Spaniens höchstem Berg, bis zu der weniger bekannten kanarischen Insel La Gomera. Hard Rock Hotel Teneriffa bietet Gästen ein Musikerlebnis für alle Sinne und jede Generation, mit einem aufregenden Eventprogramm von Live-Konzerten auf der Outdoor Stage Area des Hotels, die Platz für 5000 Menschen bietet. Weitere Informationen unter: www.hrhtenerife.com

Palladium Hotel Group
Die Palladium Hotel Group ist eine spanische Hotelgruppe mit mehr als 40 Jahren Erfahrung. Das Unternehmen betreibt 44 Hotels mit insgesamt mehr als 14.000 Zimmern in sechs Ländern: Spanien, Mexiko, der Dominikanischen Republik, Jamaika, Italien und Brasilien. Zum Unternehmen gehören acht eigene Marken: TRS Hotels, Grand Palladium Hotels & Resorts, Palladium Hotels und Palladium Boutique Hotels, Fiesta Hotels & Resorts, Ushuaïa Unexpected Hotels, BLESS Collection Hotels, Ayre Hoteles, Only You Hotels, sowie die lizenzierte Marke Hard Rock Hotels. Alle Hotels der Palladium Hotel Group zeichnen sich durch ihre Philosophie aus, ihren Kunden stets hochwertige Produkte und besten Service zu bieten. Palladium Hotel Group ist Teil der Grupo Empresas Matutes (GEM). Weitere Informationen zur Palladium Hotel Group unter: www.palladiumhotelgroup.com

Informationen zu dieser Pressemitteilung

AutorBPRC Public Relations

Pressebildhrht_1500x1500_facebook_en.jpg

SchlagworteHalloween Hard Rock Hotel Tenerife Hardrockween

Textlänge606 Wörter/ 4582 Zeichen

Ähnliche News

Herbstlich bunte Farbenspiele am Sissi Schloss in Südtirol

Ein unvergleichlicher botanischer Garten der zum Verweilen einlädt »Weiterlesen

Feine Adressen für das Ja-Wort an der Küste: Im Schloss, am Strand oder am See – in Glücksburg an der Ostsee

Pressebild zu »Feine Adressen für das Ja-Wort an der Küste: Im Schloss, am Strand oder am See – in Glücksburg an der Ostsee «Ob klassisch oder luxuriös, die Traumhochzeit sollte für alle Beteiligten so entspannt wie möglich verlaufen. Und welcher Ort eignet sich nicht besser als Glücksburg! Aufgrund der Nähe zu Dänemark wird hier das dänische Wohlgefühl „Hygge“ gelebt. Die nördlichste Stadt Deutschlands … »Weiterlesen

Dresdner Student Pascal Kruggel gewinnt Hyatt Student Prize

Prof. Dr. Hartwig Bohne (li.) Pascal Kruggel (re.)Bei der 11. Ausgabe des renommierten „Hyatt Student Prize“ hat es einen Sieger aus Dresden gegeben: Pascal Kruggel, Studierender der SRH Hochschule Berlin Campus Dresden, konnte am Abend des 10. Dezember die begehrte Trophäe in Empfang nehmen. Er setzte sich im zweitägigen Wettbewerb in Paris … »Weiterlesen

Solidarity Week 2018: Düsseldorfer AccorHotels kochten für Firminusklause

Sie bewirteten die Gäste der Firminusklause: das Team aus den Düsseldorfer AccorHotels und der FirminusklauseDeftig und lecker: Mit einem frischen ungarischen Gulasch, Hausmannsnudeln und einer Mascarpone-Creme als krönendem Abschluss überraschten die Düsseldorfer AccorHotels zur Solidarity Week die Gäste der Firminusklause. »Weiterlesen

Der perfekte Start in die kalten Tage in den Wellnesshotels Südtirol

Bringen Sie sich in Form in unseren Sporthotels in Südtirol »Weiterlesen

Schlagworte in Hotels & Gastgewerbe