Hotels & Gastgewerbe 18. November 2019

„Goldener Schlüssel“ schmückt Concierges im The Westin Grand Frankfurt

Pressebild zu »„Goldener Schlüssel“ schmückt Concierges im  The Westin Grand Frankfurt«

Pressebild zu »„Goldener Schlüssel“ schmückt Concierges im The Westin Grand Frankfurt«
© Westin / Marriott International

Das The Westin Grand Frankfurt ist stolz auf seine motivierten und kompetenten Mitarbeiter im Empfangsbereich: Julia Sieler und Kevin Piepke sind neue Mitglieder des renommierten Concierge-Verbandes „Die Goldenen Schlüssel Deutschland e.V.“.

Wenn es darum geht, den Aufenthalt in einem luxuriösen Hotel zu etwas Besonderem zu machen, spielt der Concierge eine wichtige Rolle: Er sorgt dafür, dass Gäste aus der ganzen Welt sich willkommen fühlen und individuellen Service auf höchstem Niveau genießen. Concierges, die zwei goldene Schlüsselsymbole am Revers tragen, gelten dabei als besonders kompetente Vertreter ihres Berufsstandes: Sie sind Mitglied im Verein „Die Goldenen Schlüssel Deutschland e.V.“.

Im The Westin Grand Frankfurt tragen nun drei Mitarbeiter diese Auszeichnung: neben Chef-Concierge Paulo Santos, der bereits seit 25 Jahren Mitglied der Vereinigung ist, nun auch Julia Sieler und Kevin Piepke, die beide seit dem Herbst 2017 im Frankfurter Fünf-Sterne-Hotel tätig sind. „Es ist sehr ungewöhnlich, dass der Verein gleich zwei Mitarbeiter eines Hotels neu aufnimmt – ein Beleg für unsere hohe Service-Qualität, auf die wir sehr stolz sind. Ich gratuliere Julia Sieler und Kevin Piepke herzlich zu dieser Ehrung und danke ihnen für ihr außerordentliches Engagement zum Wohl unserer Gäste“, so Peter Reischl, General Manager des The Westin Grand Frankfurt.

Paulo Santos hebt hervor: „Mit den Verbindungen, die das internationale Netzwerk bei den ‚Goldenen Schlüsseln‘ bietet, sowie durch Kooperationen mit verschiedenen Service-Anbietern in der Stadt können wir dem Gast einen noch besseren Service offerieren. Die goldenen Schlüssel an unserer Kleidung zeigen: Dieser Concierge ist ein Kenner seiner Stadt ist und kann fast alles möglich machen.“

Der Verein „Die Goldenen Schlüssel Deutschland e.V.“ mit rund 180 Mitgliedern gehört zum internationalen Zusammenschluss „Les Clefs d’Or“ beziehungsweise „Union Internationale des Concierges d'Hôtels“ (UICH). Für die Aufnahme in den Verein müssen Mitglieder einige Jahre Erfahrung in der Position des Concierge vorweisen, mindestens zwei Fremdsprachen beherrschen und von zwei Mitgliedern empfohlen werden. Unter dem Motto „Service through friendship“ streben die Mitglieder des internationalen Netzwerks gemeinsam nach persönlicher Weiterentwicklung und der Stärkung ihres Traumberufs.

The Westin Grand Frankfurt

Das Westin Grand Frankfurt, mit seinen 371 geschmackvoll eingerichteten Zimmern und Suiten, liegt zentral in der Innenstadt nur wenige Minuten von der berühmten Einkaufsmeile Zeil entfernt. Drei Restaurants und eine Bar im Haus sorgen für eine einmalige kulinarische Vielfalt. Der Westin Club lädt Gäste bestimmter Zimmerkategorien zum Arbeiten, Relaxen oder auf einen Snack ein. Das GrandSeven ist für seine ausgezeichneten Cocktails bekannt, besticht aber auch durch seine internationale Küche mit z.B. argentinischem Premium-Beef, trockengereift im hauseigenen Fleischreifeschrank. Events wie die After Work Partys oder SoundBites@GrandSeven runden das Angebot im GrandSeven ab. Chinesische Spezialitäten stehen im Restaurant SanSan, japanische im Sushimoto auf der Karte. Das Frühstücks-Restaurant motions kann auch als Event-Location oder für geschlossene Gesellschaften zum Mittag- oder Abendessen gebucht werden. Hier findet auch der beliebte Sonntags-Brunch statt. Für Meetings, Tagungen und festliche Bankette stehen 13 Veranstaltungsräume mit Tageslicht zur Auswahl. Sportbegeisterte kommen im rund um die Uhr geöffneten Westin Workout® mit hochmodernen Geräten auf ihre Kosten. www.westingrandfrankfurt.com

Westin Hotels & Resorts

Bei Westin Hotels & Resorts, seit über einem Jahrzehnt führend in Wellness und Hotellerie, stehen das Wohlbefinden und die Gesundheit der Gäste und Mitarbeiter im Fokus. Die Markenphilosophie erwacht durch die sechs Säulen des Wellbeing zum Leben: Feel Well, Work Well, Move Well, Eat Well, Sleep Well und Play Well. In über 200 Hotels und Resorts in fast 40 Ländern und Regionen, können Gäste unter anderem folgende Angebote erleben: das legendäre Heavenly Bed, RunWESTIN, den New Balance Sportequipment-Verleih, den innovativen Arbeitsraum Tangent und das Heavenly Bad und Heavenly Spa. Die Westin Hotels und Resorts nehmen am Bonusprogramm Marriott Bonvoy teil. Weitere Informationen unter www.westin.com sowie auf Facebook, Instagram und Twitter.

Marriott International

Marriott International, Inc. (NASDAQ: MAR), mit Hauptsitz in Bethesda/Maryland, USA, verfügt über ein Portfolio von mehr als 7.000 Hotels in 130 Ländern und Territorien und umfasst direkt und als Franchise betriebene Häuser sowie lizensierte Vacation Ownership Resorts unter dem Dach 30 führender Marken. Mit Marriott BonvoyTM bietet das Unternehmen nun ein Bonusprogramm an, das Marriott Rewards®, The Ritz-Carlton Rewards® und Starwood Preferred Guest® ersetzt. Weitere Informationen unter www.marriott.de sowie aktuelle Unternehmens-News auf www.marriottnewscenter.com; außerdem auf Facebook sowie unter @MarriottIntl auf Twitter und Instagram.

Informationen zu dieser Pressemitteilung

Autorprimo PR

Pressebildwestin_goldene_schluessel.jpg ©Westin / Marriott International

SchlagworteConcierge Goldener Schlüssel Jung The Westin Grand Frankfurt

Textlänge682 Wörter/ 5159 Zeichen

Ähnliche News

Halloween-Party im NYX Hotel Mannheim für den guten Zweck: Leonardo-Hotelteam aus Rhein-Neckar nimmt sich Zeit für Kinder

Pressebild zu »Halloween-Party im NYX Hotel Mannheim für den guten Zweck: Leonardo-Hotelteam aus Rhein-Neckar nimmt sich Zeit für Kinder «Am Halloween-Donnerstag zeigte die Leonardo Gruppe aus der Rhein-Neckar-Region, dass sich regionales Engagement lohnt. Über 70 Kinder des Schifferkinderheimes Mannheim, des Katholischen Kinder- und Jugendheimes St. Josef Mannheim sowie der Verein Aufwind Mannheim waren im neuen NYX Hotel Mannheim … »Weiterlesen

40.000 neue Gäste für Köln-Deutz

(v.l.): Verena Stucke vom ibis Köln Messe, Imker Stefan Weirich und Sabine Sarrafan vom ibis budget Köln MesseDie Umgebung scheint ihnen zu gefallen. So erkunden rund 40.000 neue Gäste fleißig die Gegend in Köln-Deutz. Denn seit einiger Zeit haben vier Bienenvölker des Freizeitimkers Stefan Weirich auf dem Dach des ibis Köln Messe und neben dem ibis budget Köln Messe ihr neues Zuhause gefunden. »Weiterlesen

Ab in den Wald für den Klimaschutz: GreenSign Hoteliers und das Team von InfraCert pflanzen Laubbäume

GreenSign Hotelsiers und InfraCert pflanzen BäumeWieder einmal haben die Klimapatenschaft GmbH gemeinsam mit Trinkwasserwald e.V. zu einer groß angelegten Baumpflanzaktion aufgerufen, bei welcher 10.000 Laubbäume zur Anreicherung des Grundwassers gepflanzt wurden. Die mittlerweile 6. Aktion unter dem Motto „Hamburg und Schleswig-Holstein … »Weiterlesen

Reales im Surrealen entdecken - Vernissage am 29. November im Mercure Tagungs- & Landhotel Krefeld

Angelika Bohnen zeigt ihre Werke unter dem Titel „Lieblingsstücke - made with love“ im Mercure Tagungs- & Landhotel Krefeld.Fantasievoll abstrakt oder detailliert fotorealistisch – In der Ausstellung „Lieblingsstücke - made with love“, die am 29. November im Mercure Tagungs- & Landhotel Krefeld mit einer Vernissage von 18 bis 20 Uhr beginnt, präsentiert die Künstlerin Angelika Bohnen ihre Werke in AcrylArt und … »Weiterlesen

Der Weinberg ruft - Erfolgreiche Traubenlese im Mercure Tagungs- & Landhotel Krefeld

Sommelière Martina Hocke (l.) und Küchenchef Thomas Meischner (r.)Alljährlich lockt der Berg und sie folgen seinem Ruf: Bei strahlendem Sonnenschein ging das Mitarbeiter-Team vom Mercure Tagungs- & Landhotel Krefeld wieder in den hauseigenen Weinberg zur Traubenlese. Dort waren an 99 Rebstöcken vier verschiedene Sorten edler Qualitätstrauben für das … »Weiterlesen

Generationenwechsel bei Roth Catering & Events: Neues Führungstrio fokussiert sich auf unternehmerische Nachhaltigkeit

Pressebild zu »Generationenwechsel bei Roth Catering & Events: Neues Führungstrio fokussiert sich auf unternehmerische Nachhaltigkeit«Seit einigen Jahren schon managen die Firmengründer Ingeburg und Heinrich Roth das operative Geschäft von Roth Catering & Events zusammen mit ihrem Sohn Tell Roth, der auch Geschäftsführer der GmbH & Co. KG ist. Ab sofort sind auch die beiden Geschwister Christina und Jörg Roth … »Weiterlesen

Schlagworte in Hotels & Gastgewerbe