Hotels & Gastgewerbe 08. Januar 2014

Glion Institute of Higher Education feiert ersten Online MBA Abschluss

führenden Hochschulen für eine internationale Karriere im Hotelmanagement, feiert morgen den ersten Abschlussjahrgang des Online-MBA. Glion ist die einzige Hotelmanagementschule, die einen zu 100 Prozent international anerkannten Online Hospitality MBA anbietet. Das Studium wurde entwickelt, um bereits berufstätige Manager der Hotelbranche mit dem notwendigen Know-how für die Führung von Mitarbeitern, Teams und Organisationen in einem multikulturellen und globalen Umfeld auszustatten.
Der Online-MBA in „International Hospitality and Service Industries Management“ wurde von einer internationalen Fakultät von Industrie-Experten entwickelt und ist als Master auf Universitätsniveau durch die Kommission für Hochschulen der New England Association of Schools and Colleges, Inc. (www.neasc.org) akkreditiert. Die erste Abschlussfeier des Glion Online Hospitality MBA findet am 13. Dezember in Bulle, Schweiz statt. Gastrednerin wird Jacqueline Volkart, Glion Online MBA-Absolventin und General Manager des Ritz Carlton Miami sowie Gewinnerin des Miami Dade 2013 Sustainability Award sein.
„Die erste Abschlussfeier des Glion Online Hospitality MBA ist ein Meilenstein sowohl für den Hotel- und Dienstleistungs- als auch den Bildungssektor“, sagt Michael Huckaby, Interims-CEO von Glion. „Als einzige Institution, die einen MBA in Hospitality Management anbietet, der komplett online absolviert wird und trotzdem international akkreditiert ist, sind wir sehr stolz darauf, den Weg für die Hotellerie durch Ausbildung und Förderung zukünftigen Führungskräfte zu ebnen. In einer Welt, die sich durch Technologie rasant weiterentwickelt, liefert ein 100prozentiges Online-Programm die Qualität, Vielseitigkeit und Innovation, die durch den heutigen schnellen Lebensstil gefordert wird.“
Der Großteil der Glion Online Studenten und Absolventen sind in Vollzeit in der Gastronomie-oder Dienstleistungsbranche tätig und haben bereits während ihres Studiums viele spannende Beschäftigungsangebote erhalten.
Das Programm umfasst sieben Kernfächer, darunter Module wie Gastgewerbe, Dienstleistungen und E-Marketing; Finanz-und Rechnungswesen; Human Resources und Globales Strategisches Management. Darüber hinaus studieren MBA-Studenten drei Wahlfächer wie zum Beispiel Marketing und Innovation; Gebäude und Asset Management sowie Nachhaltigkeit. Der MBA wird mit einer Dissertation oder einem Applied Business Project abgeschlossen.
Glion arbeitet eng mit der Hotel-und Tourismusindustrie zusammen, um Studenten auf die aktuellen Bedürfnisse der Branche vorzubereiten. Über 50 Vertreter aus der Hotellerie, darunter renommierte Marken wie Mandarin Oriental, Starwood Hotels & Resorts, Intercontinental, Vier Jahreszeiten, Marriott und Hyatt, haben Glion bereits besucht, um aus der Abschlussklasse neues Personal zu rekrutieren. Die Online Glion-Absolventen sind Teil der mehr als 9.000 Mitglieder des globalen Alumni-Netzwerkes.
Für mehr Informationen über Glion sowohl die Bewerbungsmodalitäten für das Online MBA sind hier erhältlich: www.gliononline.com und www.glion.edu.

Über Glion Institute of Higher Education
Das Glion Institute of Higher Education ist eine private Schweizer Hochschule, die Bachelor, Master und weiterführende Studiengänge in der Schweiz (Campus Glion und Bulle) sowie in Großbritannien (Campus London) anbietet. Der Glion Campus in London ist eine Zweigstelle von Glion Schweiz mit der gleichen Programmstruktur und dem gleichen Ethos. Glion ist durch die Kommission für Hochschulen der New England Association of Schools and Colleges, Inc. (www.neasc.org) auf Universitätsniveau als Hochschule akkreditiert und bietet Studiengänge in den Bereichen Hospitality-, Tourismus-, Event-, Sport- und Entertainment-Management. An den Glion-Hochschulen sind mehr als 1.600 Studenten aus mehr als 90 Nationen eingeschrieben. Die Fakultät mit mehr als 85 Mitgliedern besteht aus Vollzeit-, Teilzeit- und Gastdozenten. Weitere Informationen unter www.glion.edu. Glion ist Teil der Laureate Hospitality Education Gruppe (LHE) und gilt als exklusiver Anbieter für Hochschulbildung im Bereich Hospitality Management (www.laureatehospitality.com).

-------------------------------------------------------------
Global Communication Experts GmbH
Public Relations Laureate Hospitality Education
i.A. Michelle Knaudt & Simone Altmann
PR & Marketing Consultants
Hanauer Landstr. 184
60314 Frankfurt
p: +49 69 17 53 71-032
f: +49 69 17 53 71-033
m: presse.lhe@gce-agency.com
w: www.laureatehospitality.com
w: www.gce-agency.com
Weitere Informationen:
http://www.glion.edu
http://www.lesroches.edu
http://www.laureate-inc.com
GCE is member of Pangaeanetwork
Geschäftsführer: Dorothea Hohn, Ralf Engelhardt
Firmensitz: Frankfurt
Handelsregister Frankfurt, HRB 76467

Global Communication Experts GmbH

Global Communication Experts GmbH
Kommunikationsagentur in der Tourismus-Industrie

Informationen zu dieser Pressemitteilung

AutorGlobal Communication Experts GmbH

Pressebild

Textlänge565 Wörter/ 4831 Zeichen

Ähnliche News

Alle Zeichen stehen auf Grün! Das GreenSign Nachhaltigkeitssiegel für die Hotellerie ist weiter auf dem Vormarsch

Neue GreenSign zertifizierte HotelsDas Thema Klimaerwärmung, Umweltschutz und Nachhaltigkeit taucht im Moment fast täglich in den Medien auf und auch die Deutschen überdenken mehr und mehr ihren eigenen Lebensstil. Nachhaltiger Konsum ist in Deutschland populärer denn je! Laut einer aktuellen Umfrage „Spotlight: Nachhaltiger … »Weiterlesen

primo PR heißt neuen Kunden aus der Sonnenregion Georgiens willkommen! Lopota Lake Resort & Spa in Kachetien setzt Fokus auf Deutschland

Pressebild zu »primo PR heißt neuen Kunden aus der Sonnenregion Georgiens willkommen! Lopota Lake Resort & Spa in Kachetien setzt Fokus auf Deutschland«Georgien ist als Top-Reiseziel in aller Munde, vor allem seine Hauptstadt Tiflis. Im Land an der Grenze zu Europa und Asien verbergen sich jedoch noch unzählige Regionen voller Geschichte, Kultur und Natur! Dazu gehört auch Kachetien, das Sonnenland im Herzen Georgiens, das durch seine über … »Weiterlesen

30 Jahre The Westin Grand Frankfurt: grenzenloser Genuss beim 1989er-Jubiläumsbrunch

Pressebild zu »30 Jahre The Westin Grand Frankfurt: grenzenloser Genuss beim 1989er-Jubiläumsbrunch«Deutschland feiert in diesem Jahr das 30-jährige Jubiläum des Mauerfalls: bis heute ein Symbol für Weltoffenheit und Begegnungen. In diese historische Umgebung fiel auch die Eröffnung des Westin Grand Frankfurt im September 1989 – ein Haus, das in einer internationalen Stadt ebenfalls … »Weiterlesen

Rundum-Service und Anleitung für erfolgreiche Tagungen - Mehr als nur leckeres Buffet: Tipps von ROTH Catering & Events

Pressebild zu »Rundum-Service und Anleitung für erfolgreiche Tagungen - Mehr als nur leckeres Buffet: Tipps von ROTH Catering & Events«Das Familienunternehmen ROTH Catering & Events aus dem niedersächsischen Isenbüttel hat sich längst vom Caterer zum Rundum-Event-Dienstleister entwickelt. Davon zeugen ein neu aufgelegter Tagungsprospekt sowie hilfreiche Tipps für Event-Planer im unternehmenseigenen Blog. Im Oktober findet im … »Weiterlesen

Green Tourism Camp: Das Branchenevent für Nachhaltigkeit geht in die fünfte Runde

Pressebild zu »Green Tourism Camp: Das Branchenevent für Nachhaltigkeit geht in die fünfte Runde«Das Barcamp für Nachhaltigkeit in Tourismus, Hotellerie, Gastronomie und der MICE-Branche findet vom 21. bis 23. November 2019 im Schloss Hohenkammer bei München statt. »Weiterlesen

Raus aus der Stadt – Ab an die Schlei an der Ostsee! Schlei-Idylle tanken im Herbst und Winter

Pressebild zu »Raus aus der Stadt – Ab an die Schlei an der Ostsee! Schlei-Idylle tanken im Herbst und Winter «Sie misst 42 Kilometer, ist umgeben von leicht hügeligen Landschaften und einer 151 Kilometer langen Uferlinie: Deutschlands längster Ostseefjord - die Schlei! Sie kann allemal mit den Ostseeinseln mithalten – denn zwischen Arnis, der kleinsten Stadt Deutschlands, und dem Naturschutzgebiet … »Weiterlesen

Schlagworte in Hotels & Gastgewerbe