Hotels & Gastgewerbe 21. Februar 2019

Gesundheitstag: Fit durchs Jahr - Fast 100 Mitarbeiter der Düsseldorfer ISG-Hotels starteten durch

Pressebild zu »Gesundheitstag: Fit durchs Jahr - Fast 100 Mitarbeiter der Düsseldorfer ISG-Hotels starteten durch«

Pressebild zu »Gesundheitstag: Fit durchs Jahr - Fast 100 Mitarbeiter der Düsseldorfer ISG-Hotels starteten durch«
© ISG-Hotels

Mit Elan ins Jahr starteten fünf Düsseldorfer ISG-Hotels beim Gesundheitstag. An dem gemeinschaftlichen von den Hotels der Immobilien- und Standortgemeinschaft Graf-Adolf-Straße e.V. und der AOK Rheinland/Hamburg organisierten Gesundheitstag nahmen fast 100 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter teil.

Vielfältige Wege für einen gesunden Lifestyle

„Fit durchs Leben zu gehen, ist für uns alle wichtig“, betont Hans Günter Oepen, Inhaber des Hotel Stage 47. So organisierten insgesamt fünf Hotelchefs der Gemeinschaft mit dem fachlichen Know-How der AOK Rheinland/Hamburg einen Gesundheitstag. „Als Arbeitgeber tragen wir eine besondere Verantwortung für unsere Teams“, erklärt Gordon Kleebaum, Direktor der Düsseldorfer ibis Hotels & DEHOGA Ausbildungsbotschafter. So konnten sich die Mitarbeiter-Teams sowohl im IntercityHotel Düsseldorf als auch im Mercure Düsseldorf City Center von Experten informieren lassen. „Da wir die Räumlichkeiten dafür haben, mussten sich unsere Teams keine Gedanken über ihre Anreise machen, sondern konnten ihr Augenmerk ganz auf ihre Gesundheit lenken“, so die Gastgeberin Margarete Gänzler; Direktorin des IntercityHotel Düsseldorf.

Neben einem Lungenvolumentest konnten Teilnehmer mit dem „Ikarostest“ ihre komplette Muskulatur checken lassen. Die „MediMaus“ analysierte den Zustand der Wirbelsäule ebenso wie das Rückenscreening „Backcheck“, während der „Stresspilot“ eher die allgemeine Belastbarkeit testete. „In unserem Beruf müssen wir uns mit ständig wechselnden Herausforderungen auseinandersetzen, da sollte man seine Schwachpunkte kennen, um entsprechend vorsorgen zu können“, rät Katrin Malters, Direktorin des CVJM Düsseldorf Hotel und Tagung. „Als Gastronomie-Profi fand ich persönlich den Ernährungscheck mit der Präsentation des Trends ‚Brainfood‘ besonders spannend“, erklärt Sven Schlüter, Direktor des Mercure Düsseldorf City Center. Wer einmal fühlen wollte, welche Auswirkungen Alkohol oder Drogen haben, konnte dies mit der sogenannten „Rauschbrille“ gefahrlos testen. „Das hat mir die Augen geöffnet“, so eine Teilnehmerin. „Man sollte sehr sorgsam auf andere achten.“

Bildunterschrift:

Sie freuten sich über den Erfolg des Gesundheitstages (v.l.): Gordon Kleebaum, Hoteldirektor der Düsseldorfer ibis Hotels & DEHOGA Ausbildungsbotschafter); Katrin Malters, Hoteldirektorin CVJM Düsseldorf; Sven Schlüter, Hoteldirektor Mercure Düssedlorf City Center; Jamal Omeirate, Servicemitarbeiter; Melissa El Asmar, Auszubildende; Margarete Gänzler, Hoteldirektorin im IntercityHotel Düsseldorf; Kira Heinze, Servicemitarbeiterin; Michelle Vierbücher, Servicemitarbeiterin; Janusz Kwiatkowski, Koch

Medienkontakt:
ISG Hotels
Projekt Gesundheitstag
Gordon Kleebaum
Tel: +49 (211) 77010
E-Mail: H1443-GM@accor.com

Informationen zu dieser Pressemitteilung

Ähnliche News

COURTYARD BY MARRIOTT DÜSSELDORF HOTELS: MIT BEGEISTERUNG KOCHEN KINDER GESUND MIT PROFIS

Pressebild zu »COURTYARD BY MARRIOTT DÜSSELDORF HOTELS: MIT BEGEISTERUNG KOCHEN KINDER GESUND MIT PROFIS«Gemüse schneiden und in Töpfen rühren – Mit großer Begeisterung übten sich Grundschulkinder im Umgang mit Bratpfanne und Kochlöffel für gesundes Essen. An zwei Vormittagen bereiteten sie im Rahmen der Initiative „SMS. Sei schlau. Mach mit. Sei fit." im Courtyard by Marriott Düsseldorf … »Weiterlesen

Leonardo Hotels engagiert sich für eine bessere Vereinbarkeit von Familie und Beruf

Pressebild zu »Leonardo Hotels engagiert sich für eine bessere Vereinbarkeit von Familie und Beruf«- Verleihung des Zertifikats zum audit berufundfamilie - Erste Hotelkette in Deutschland, die sich an dieser Initiative beteiligt »Weiterlesen

Hoteltag in Blankenburg am 9. Juli 2019 - Struktur & Strategie in der nachhaltigen Hotellerie

Hoteltag in Blankenburg am 9. Juli 2019 Struktur & Strategie in der nachhaltigen Hotellerie Gemeinsam mit der ETL ADHOGA möchten wir Sie am 9. Juli 2019 zu unserem nächsten Hotetag in den Harz einladen. Erfahren Sie in spannenden Vorträgen wie Sie sich die Verfahrensdokumentation … »Weiterlesen

Leonardo Hotels Central Europe zieht positive Geschäftsbilanz für 2018: Umsatz und Gästeanzahl signifikant gestiegen

Pressebild zu »Leonardo Hotels Central Europe zieht positive Geschäftsbilanz für 2018: Umsatz und Gästeanzahl signifikant gestiegen «Ein deutliches Wachstum verzeichneten die Leonardo Hotels Central Europe im abgelaufenen Geschäftsjahr 2018: Sowohl die Gästeanzahl als auch der Umsatz und der Logis-Erlös pro verfügbarem Zimmer (RevPAR) konnten signifikant erhöht werden. In das Portfolio der Unit wurden neun neue Hotels mit … »Weiterlesen

Spargelambulanz machte Station im Mercure Hotel Köln West

Die Spargelambulanz machte Station im Mercure Hotel Köln West„Achtung, hier kommt der Spargel“ – Mit blinkenden Warnleuchten fuhr die Spargelambulanz des Colonia Kochkunstvereins beim Mercure Hotel Köln West vor. Dort nahm der neue Hoteldirektor Torsten Stiegler das Königsgemüse entgegen und unterstützte damit die Spargelschäl-Aktion zugunsten der … »Weiterlesen

MAHLzeit bei Esskultour - Mercure Hotel Remscheid präsentierte sich mit neuem Restaurant-Konzept und kulinarischen Leckereien bei der Gourmetmeile

Sie überzeugten mit kulinarischen Köstlichkeiten bei der Esskultour Remscheid (v.l.): Koch Skender Adem und Direktor Marco KlijLammkotelett vom Grill mit Ratatouille und Rosmarinjus oder geeiste Gemüsesuppe „Gazpacho“ mit gegrillter Garnele, das Team vom Restaurant MAHLzeit überzeugte die Besucher der Esskultour auf der Alleestraße mit ausgewählten Spezialitäten. »Weiterlesen

Schlagworte in Hotels & Gastgewerbe