Hotels & Gastgewerbe 10. September 2013

Geschlossen, aber sehr betriebsam: Das Löwen Hotel Montafon bekommt ein neues Gesicht

Löwen Hotel Montafon Aussenfassade

Löwen Hotel Montafon Aussenfassade

München/Schruns (SUPR) – Seit Anfang April ist das Hotel im Montafon geschlossen - aber hinter den Mauern geht es sehr betriebsam zu. Das Haus bekommt ein neues Gesicht - und zwar durch und durch. Das heißt: Größere und großzügigere Räume mit höheren Decken, ein neues innenarchitektonisches Konzept mit hochwertigen, edlen Werkstoffen und ein an die Region angepasstes Innendesign mit modernen Elementen, die ein angenehmes Wohlgefühl verleihen. Alle Zimmer werden mit kabellosem Internet versehen und bekommen die Gadgets, die der vernetzte Gast braucht.

Auch wenn das Hotel bei seiner Neueröffnung am 17. Oktober 2013 ganz anders aussehen wird - an der Philosophie ändert sich nichts: Herzlich, authentisch und persönlich - der Gast steht im Mittelpunkt. Die Mitarbeiter umsorgen jeden Einzelnen ganz individuell. Egal ob es sich um den anspruchsvollen Gaumen oder um besondere Schlafgewohnheiten handelt – das Löwen Hotel Team ist bestens auf die Wünsche und Bedürfnisse der Gäste vorbereitet und lässt das Genießen leicht fallen.

Noch etwas wird sich nicht ändern: das Haus steht im Montafon, einer der schönsten und abwechslungsreichsten Gegenden Österreichs. Das spiegelt das Aussehen des Hauses auch weiterhin wieder. Neben Schnitzereien und Verzierungen gibt es künftig klarere Linien und ein akzentuiertes farbliches Konzept. Natürliche Atmosphäre wird durch den Duft einheimischer Hölzer und hochwertigen, fein verarbeiteten Materialien vermittelt. Stilvolle Wände aus Altholz, edle Holzböden oder gemütliche Sofanischen aus feinem Leder sind nur einige Beispiele, die dem neuen Ambiente Exklusivität und eine absolute Wohlfühlatmosphäre verleihen.

Mit dem großen Schwimmbad, dem Außenbecken, der herrlichen Sauna-Landschaft und dem vielfältigen Angebot an therapeutischen Behandlungen und verschiedensten Wohlfühlerlebnissen lässt die 3.000 Quadratmeter große Wellness Oase keine Wünsche offen. Sie sucht weiterhin in der Region ihresgleichen. Bestens ausgebildete Masseure und Kosmetikerinnen stimmen das Wohlfühlprogramm auf die Bedürfnisse der Gäste ab und sorgen dafür, dass Körper, Geist und Seele wieder in Gleichklang kommen.

Das „Pre-Opening Package“ zum Kennenlernen des neuen Löwen Hotel Montafon beinhaltet vier Übernachtungen im modernen Komfort-Doppelzimmer, ein reichhaltiges Frühstücksbuffet, ein fünf-Gang-Abendmenü, eine klassische Teilkörpermassage (25 Minuten), eine St. Barth Pureness Behandlung (50 Minuten), die Nutzung des 3.000 Quadratmeter Löwen Spa sowie ein Überraschungsgeschenk. Buchbar vom 17. Oktober bis 20. Dezember 2013 ab 575 Euro pro Person.
Weitere Details und Buchungen unter www.loewen-hotel.com
Herzlich, authentisch, individuell: Das Löwen Hotel ist eine Oase für Körper, Seele - und Gaumen. Das Vier-Sterne-Superior-Hotel im Herzen des Montafons steht mit seiner exklusiven Ausstattung für authentischen Genuss mit allen Sinnen. Lichtdurchflutete Zimmer, der Duft von Holz und Natur und der Ausblick auf eine einmalige Berglandschaft geben Raum für Ruhe und Entspannung. Doch nicht nur das Panorama ist perfekt – auch die alpenländische Gastlichkeit, die handgemachten Schmankerl des Küchenteams und der 3.000 Quadratmeter große Spa lassen keine Wünsche offen. Perfekt macht den Aufenthalt die ebenso innovative wie ausgewogene Genießerküche. Wie alles im Löwen ist sie heimatlich und auf höchstem Niveau. Ein Wohlfühl- und Aktivprogramm, das individuell auf die Gäste und den Nachwuchs abgestimmt wird, verleiht dem Urlaub im Montafon, Vorarlberg, einen unverwechselbaren Rahmen.

München/Schruns, 10. September 2013

Für weitere Presseinformationen und Bildmaterial
SUCCESS PR
Silvia Unger
Tel +49(0)89 54 04 69 710
s.unger@success-pr.de
www.success-pr.de

Informationen zu dieser Pressemitteilung

AutorSUCCESS PR

Pressebildloewen_hotel_montafon_aussenfassade.jpg

SchlagworteNeueröffnung Renovierung Vorarlberg

Textlänge494 Wörter/ 3791 Zeichen

Ähnliche News

IBIS KÖLN CENTRUM: DIE VIELFALT DES WOHNENS

Alpenhütte im frisch renovierten ibis Köln CityAlpenzauber, eine Reise durch die Zeit oder das „bunte“ Köln entdecken – das ibis Köln Centrum begeistert nach dem nun komplett abgeschlossenen, umfassenden Umbau mit einer beeindruckenden Vielfalt des Wohnens. Ob modern oder inspirierend-individuell, das neue Ambiente des Hotels macht den … »Weiterlesen

Palladium Hotel Group feiert die Eröffnung seiner beiden Resorts in Mexiko mit der Anwesenheit von Rafa Nadal und Abel Matutes Prats

Pressebild zu »Palladium Hotel Group feiert die Eröffnung seiner beiden Resorts in Mexiko mit der Anwesenheit von Rafa Nadal und Abel Matutes Prats«München/Costa Mujeres, Mexiko, Februar 2019: Am 18. Februar 2019 feierte Palladium Hotel Group die offizielle Eröffnung ihrer zwei neuen Resorts, TRS Coral Hotel und Grand Palladium Costa Mujeres Resort & Spa in Costa Mujeres, nördlich von Cancun Mexiko, mit einem unvergesslichen Tag. Die Ehre … »Weiterlesen

IBIS KÖLN FRECHEN VERLÄNGERT SCHULPARTNERSCHAFT MIT DER GHS HERBERTSKAUL

Pressebild zu »IBIS KÖLN FRECHEN VERLÄNGERT SCHULPARTNERSCHAFT MIT DER  GHS HERBERTSKAUL «Mit einem Lächeln serviert sie die Getränke und berichtet mit Begeisterung von ihrer Ausbildung. Denn Paulina ist nur eine von den „Erfolgsgeschichten“ der gelungenen KURS-Lernpartnerschaft zwischen dem ibis Köln Frechen und der Ganztagshauptschule GHS Herbertskaul der Stadt Frechen. So … »Weiterlesen

Leonardo Hotels wächst mit Lifestyle-Marke: NYX Hotel Mannheim eröffnete am 11. Februar 2019

Pressebild zu »Leonardo Hotels wächst mit Lifestyle-Marke: NYX Hotel Mannheim eröffnete am 11. Februar 2019«Graffiti- und Street Art-Künstler prägen das Hoteldesign des zweiten NYX Hotels in Deutschland »Weiterlesen

Ab aufs Rad mit urlaubsART: Mit dem Fahrrad rund um die Schlei

Pressebild zu »Ab aufs Rad mit urlaubsART: Mit dem Fahrrad rund um die Schlei «Die Schleiregion ist eine von Schleswig-Holsteins schönsten und doch wenig bekannten Gebieten. Auf 15 verschiedenen ausgeschilderten Radtouren kann man die Landschaft zwischen Kiel und Flensburg rund um den 42 Kilometer langen Ostseefjord Schlei erkunden. urlaubsART, der Spezialist für … »Weiterlesen

Schlagworte in Hotels & Gastgewerbe