Hotels & Gastgewerbe 09. November 2011

Gan(s)z viel Gans

Pressebild zu »Gan(s)z viel Gans«

Pressebild zu »Gan(s)z viel Gans«
© Steigenberger Hotel Herrrenhof/Houdek

Das Steigenberger Hotel Herrenhof in Wien bietet pünktlich zur traditionellen Martini-Gansl-Saison einen besonderen Service, mit dem das Festmahl nicht nur erleichtert, sondern mit Sicherheit auch zum Erfolg wird. Nach dem Motto „Sie haben die Gäste, wir die Gans“ wird ein servierfertiges, knuspriges Gansl inklusive traditioneller Beilagen und Rotwein ins eigene Heim geliefert.
Das jährlich stattfindende Martini-Gansl-Essen ist in Mitteleuropa – und insbesondere in Österreich – ein traditionelles Ereignis vor Weihnachten, bei dem oftmals die ganze Familie zusammenkommt. Das Steigenberger Hotel Herrenhof erspart den Hausfrauen mit der Aktion „Gans to go“ auch heuer wieder jede Menge Arbeit und Zubereitungsstress. Unter dem Motto „Sie haben die Gäste, wir die Gans“ werden zwischen 11. November 2011 und 06. Jänner 2012 servierfertige, knusprige Gänse entweder mit dem hoteleigenen Gansl-Express zugestellt oder können auch direkt im Hotel selbst abgeholt werden.
Stefan Schartner, der Küchenchef im Steigenberger Hotel Herrenhof, bereitet die knusprigen Martini-Gansl samt reichhaltiger Beilagen wie Erdäpfelknödel, Apfelrotkraut, duftender Maroni und Bratensaft servierfertig zu. Bestellbar ist die „Gans to go“ ab vier Personen, eine Flasche Rotwein ist im Preis von 116.- Euro bei Selbstabholung enthalten. Wünscht der Kunde eine
Zustellung ins eigene Heim mit dem hoteleigenen Gansl- Express, muss man für vier Personen 139,- Euro veranschlagen. Jede zusätzliche Portion kostet 29,- Euro. Die Gansl-Liebhaber sollten das fertige Paket jedoch mindestens 24 Stunden im Voraus bestellen.
Das Steigenberger Hotel Herrenhof bietet zudem auch praktische „Gans to go“-Gutscheine zum Verschenken an.

Angela Pengl-Böhm

Angela Pengl-Böhm
pr.com PR- und Medienberatungs GmbH

Geoinformtionen zu dieser Pressemitteilung

Javascript is required to view this map.

Informationen zu dieser Pressemitteilung

AutorAngela Pengl-Böhm | pr.com PR- und Medienberatungs GmbH

Pressebildgans_to_go.jpg ©Steigenberger Hotel Herrrenhof/Houdek

SchlagworteGans Gastronomie Hotel

Textlänge228 Wörter/ 1743 Zeichen

Ähnliche News

Die Schweiz bekommt Zuwachs: Ein neues Leonardo Hotel am Flughafen Zürich

Pressebild zu »Die Schweiz bekommt Zuwachs: Ein neues Leonardo Hotel am Flughafen Zürich«Ab Februar 2020 wird es ein weiteres Leonardo Hotel in Zürich geben – mit erstklassiger Lage direkt am Flughafen. Damit wird das künftige Haus eine gute Ergänzung zum bisherigen Schweizer Portfolio, mit dem Alden Suite Hotel Splügenschloss Zürich und dem Leonardo Boutique Hotel Rigihof … »Weiterlesen

IBIS KÖLN CENTRUM: DIE VIELFALT DES WOHNENS

Alpenhütte im frisch renovierten ibis Köln CityAlpenzauber, eine Reise durch die Zeit oder das „bunte“ Köln entdecken – das ibis Köln Centrum begeistert nach dem nun komplett abgeschlossenen, umfassenden Umbau mit einer beeindruckenden Vielfalt des Wohnens. Ob modern oder inspirierend-individuell, das neue Ambiente des Hotels macht den … »Weiterlesen

Eine neue Form von Luxus in Griechenland: Miraggio Thermal Spa Resort lanciert Club Miraggio für Mai 2019

Pressebild zu »Eine neue Form von Luxus in Griechenland: Miraggio Thermal Spa Resort lanciert Club Miraggio für Mai 2019«Das von Cronwell Hotels & Resorts betriebene Miraggio Thermal Spa Resort an der Spitze der Halbinsel Kassandra in Chalkidiki startet ein neues Projekt im laufenden Jahr 2019: den Club Miraggio. Im Westflügel des 5-Sterne Resorts, dem exklusivsten Teil der Anlage, entstehen 77 unverwechselbare … »Weiterlesen

Julian’s Bar und Restaurant: Die Welt zu Gast bei der Tour de Menu zum Jubiläum

Thomas Bock kreiert das neue Geschmackserlebnis zur Tour de MenuZum Jubiläum nur das Beste hat sich Thomas Bock gesagt, Küchendirektor der beiden Julian’s Bar und Restaurant im Düsseldorfer Medienhafen und am Seestern. So bringt er, der schon gekrönte Häupter mit seinen Kreationen begeistern konnte, kulinarisch gleich die ganze Welt nach Düsseldorf zum … »Weiterlesen

Selina: Acht neue Hotels in Lateinamerika eröffnet - weitere zwei folgen in Kürze

Die Hotelkette Selina spricht vor allem Millenials und Digitale Nomaden als Kernzielgruppe anSelina ist derzeit eine der am schnellsten wachsenden Hotelmarken weltweit. Allein im Dezember 2018 wurden acht neue Standorte eröffnet. Die Hotelkette, die vor allem Millenials und Digitale Nomaden als Kernzielgruppe anspricht, befindet sich aktuell in Verhandlungen um verschiedene Immobilien auf … »Weiterlesen

ITB Podiumsdiskussion 6.März 2019/11 Uhr

Pressebild zu »ITB Podiumsdiskussion 6.März 2019/11 Uhr «Wie in den vergangenen Jahren wird auch im Jahre 2019 eine Podiumsdiskussion auf der ITB Berlin von den Studierenden des SRH Hochschulcampus Dresden organisiert. Die SRH wird dabei tatkräftig von GreenLine Hotels unter der Leitung von Suzann Heinemann unterstützt. Ein aktuelles und … »Weiterlesen

Schlagworte in Hotels & Gastgewerbe