Hotels & Gastgewerbe 02. September 2019

FREE SPIRIT MIT IBIS DÜSSELDORF

Die Sieger der Battles beim Free Spirit Festival.

Die Sieger der Battles beim Free Spirit Festival.
© Foto: Free Spirit Festival

Vibrierend, cool und mitreißend war das „Free Spirit Festival“ mit Tänzern aus der internationalen Hip Hop-Szene, die sich in den Düsseldorfer ibis Hotels zu Hause fühlten.

„Als neuer Partner des Free Spirit Festivals durften wir bei Jams, Battles, Workshops, Showcontests, Konzerten und Partys in die faszinierende Welt des Hip-Hop und Streetdance eintauchen“, erklärt Gordon Kleebaum, Direktor der ibis Hotels Düsseldorf City und Hauptbahnhof. „Der Austausch mit den fast 200 Profis und Teilnehmern aus nah und fern, die während der Veranstaltungswoche bei uns zu Gast waren, hat uns sehr beeindruckt“, betonte die Empfangschefin Kathrin Borchardt im Feedbackgespräch. Neben der Hospitality-Kooperation stifteten die beiden ibis-Hotels für die Sieger der fünf „Battles“ auch Übernachtungsgutscheine, damit sie beim 6. Free Spirit Festival im kommenden Jahr wieder in Düsseldorf dabei sein können. Die nachhaltige Denkweise von ibis hat auch Ben Wichert, den Hauptorganisator, Gründer des Free Spirit Festivals und einen der weltweit besten Hip Hop-Tänzer, sehr beeindruckt.

In der Festivalwoche wurden mehr als 60 Workshops in verschiedenen Styles wie Hip Hop, House, Popping, Locking, Dancehall, B-Boying, Krump und Choreographie angeboten. So konnten die teilnehmenden Tänzer mit echten Profis der Szene trainieren und sich intensiv über den Tanz und die Kultur austauschen. „Uns liegt an einem langfristigen Engagement für das Festival und an einer Unterstützung weiterer Partner, die Tanz und Musik so lieben wie wir“, betont Gordon Kleebaum. „Denn nach dem Motto ‘Feel the Beats by ibis and be Free Spirit’ machen wir bei ibis und mit unserer Nachbarschaft gemeinsam Musik.”

ibis erweckt Musikleidenschaft neu

Im Rahmen des ibis Music Markenprogramms werden im zweiten Halbjahr 2019 weltweit vielfältige Aktivitäten und Produktangebote in ibis Hotels ausgerollt. Diese umfassen neben Live-Konzerten in den Hotels, Instrumentenangebote für Gäste in der Hotellobby sowie die Ausstattung von Gästezimmern und/oder Badezimmern mit Technologien, mit denen Gäste ihre Musik genießen können. So soll die Customer Journey vor, während und nach dem Aufenthalt in ibis Hotels bereichert werden. In einigen Ländern wird das Angebot um zusätzliche Aktivitäten erweitert, z. B. die Partnerschaft mit lokalen Musikfestivals, wie etwa dem Dot to Dot Festival in Großbritannien oder dem Montreux Jazz Festivals in der Schweiz. ibis arbeitet derzeit an Package-Angeboten, die sowohl Musiker als auch Musikbegeisterte in den Hotels zusammenbringen sollen. Damit können musikalische Hotspots für Gäste, die lokale Community und die gesamte Musikbranche geschaffen werden.

Das ibis Hotel Düsseldorf City

Mitten in Düsseldorf, mitten im Leben: Die ganze Vielfalt der Landeshauptstadt Nordrhein-Westfalens liegt praktisch vor der Haustür, das ibis Hotel Düsseldorf City mit eigener Tiefgarage ist nur 200 Meter vom Hauptbahnhof entfernt. Das Hotel verfügt über 148 klimatisierte Nichtraucherzimmer mit innovativen Sweet Bed by ibis Betten für besonders erholsamen Schlaf. WLAN ist im ganzen Haus gratis.

ibis Hotel Düsseldorf Hauptbahnhof

Ankommen, einchecken und die Rheinmetropole entdecken - das ibis Hotel Düsseldorf Hauptbahnhof ist in das Bahnhofs-Gebäudeensemble integriert. Das bedeutet kürzeste Wege bei An- und Abreise mit der Bahn sowie optimalen Anschluss an den Flughafen und öffentlichen Nahverkehr. Das Haus hat 166 klimatisierte Nichtraucherzimmer mit Wohlfühlkomfort und Sweet Bed by ibis Betten sowie kostenfreiem WLAN, fast alle Zimmer liegen ruhig zum grünen Innenhof.

Beide Häuser verfügen über eine 24/7 geöffnete Hotelbar, in der sämtliche Live-Sportarten über sky auf Großbildschirm für jedermann gezeigt werden. Auch das Frühstücksbuffet mit einer Waffelbar zum Selberbacken steht nicht nur den Hotelgästen täglich von 6.30 Uhr bis 10.00 Uhr sowie bis 11.00 Uhr am Wochenende zur Verfügung.

Weitere Informationen unter www.ibis.com/1443 www.ibis.com/0793

ÜBER IBIS 
ibis ist die Economy-Marke von AccorHotels und steht für Modernität, Komfort und hochwertigen Service zum Bestpreis. Die Marke setzt auf ständige Innovation, um Gästen noch mehr Modernität, Komfort und Verfügbarkeit zu bieten. So entstanden das revolutionäre Bettenkonzept Sweet Bed™ by ibis, einladende Designer-Gemeinschaftsbereiche, der zeitgemäße Essbereich ibis Kitchen und ein Serviceverständnis, das als Motivationsfaktor für alle Mitarbeiter wirkt. ibis ist weltbekannt für seine Qualität, seine Zuverlässigkeit und sein Engagement für die Umwelt. Seit der Gründung im Jahr 1974 hat sich ibis zum europäischen Marktführer im Budget-Hotelsegment entwickelt. Mit mehr als 1.100 Hotels und 150.748 Zimmern in 66 Ländern weltweit steht die Marke auf dem vierten Platz in ihrer Kategorie.

Über ibis MUSIC
WIR SIND IBIS. WIR LIEBEN MUSIK. SIE IST UNSERE LEIDENSCHAFT.
Die Energie der Menge, der Rhythmus der Musik, der Impuls, zu tanzen, das Bedürfnis, zu singen – das begeistert uns. Live-Musik ist weit mehr als nur zuhören, sie ist ein Erlebnis, ein Bindeglied, sie hat die Kraft, Menschen zusammenzubringen und Erinnerungen zu erschaffen.
Musik ist unsere Leidenschaft und sie wird in unseren Hotels zum Leben erweckt. Unsere Mission ist es, einen einladenden, lebhaften musikalischen Treffpunkt zu erschaffen: eine Plattform, einen Ort, wo Musikhören genauso wichtig ist wie übernachten. Durch Musik öffnen wir uns. Es gibt zwei wichtige Komponenten. Erstens werden wir Live-Musik präsentieren. Kleine Konzerte in privatem Ambiente mit bekannten und aufstrebenden Künstlern, die unseren Gästen die Musik näherbringen, die sie lieben und die ihnen etwas Neues zeigen, für das ihr Herz schlägt.
Zweitens stellt ibis aufstrebenden Künstlern eine Plattform zur Verfügung, die sie mit erfolgreichen Künstlern in Kontakt bringt, die ihnen eine Bühne bietet, auf der sie sich präsentieren können und einen komfortablen Platz zum Schlafen sowie die Chance bei einem internationalen Festival aufzutreten.
Das alles tut ibis Music gleichermaßen für Musikbegeisterte, Gäste und Künstler – wir sind offen.
ibis.com | accorhotels.group

Medienkontakt:
ibis Düsseldorf City & ibis Düsseldorf Hauptbahnhof
Gordon Kleebaum
Hoteldirektor
T +49 (0) 211 77010
E-Mail: Gordon.Kleebaum@accor.com

Presse Service
Claudia Wingens
Tel: +49 (0) 1739601427
E-Mail: accor-presseservice@cwingens.de

Informationen zu dieser Pressemitteilung

Ähnliche News

Reales im Surrealen entdecken - Vernissage am 29. November im Mercure Tagungs- & Landhotel Krefeld

Angelika Bohnen zeigt ihre Werke unter dem Titel „Lieblingsstücke - made with love“ im Mercure Tagungs- & Landhotel Krefeld.Fantasievoll abstrakt oder detailliert fotorealistisch – In der Ausstellung „Lieblingsstücke - made with love“, die am 29. November im Mercure Tagungs- & Landhotel Krefeld mit einer Vernissage von 18 bis 20 Uhr beginnt, präsentiert die Künstlerin Angelika Bohnen ihre Werke in AcrylArt und … »Weiterlesen

Der Weinberg ruft - Erfolgreiche Traubenlese im Mercure Tagungs- & Landhotel Krefeld

Sommelière Martina Hocke (l.) und Küchenchef Thomas Meischner (r.)Alljährlich lockt der Berg und sie folgen seinem Ruf: Bei strahlendem Sonnenschein ging das Mitarbeiter-Team vom Mercure Tagungs- & Landhotel Krefeld wieder in den hauseigenen Weinberg zur Traubenlese. Dort waren an 99 Rebstöcken vier verschiedene Sorten edler Qualitätstrauben für das … »Weiterlesen

KONZERT ZUM JUBILÄUM WAR EIN VOLLER ERFOLG

Georg Stengel feierte mit dem Hotelteam das Jubiläum des ibis Köln Frechen.Mit seinem kraftvollen Sound begeisterte Georg Stengel seine Fans beim Jubiläumskonzert im ibis Köln Frechen. Gemeinsam mit dem Team und Gästen feierte der „The Voice of Germany“-Kandidat auf seiner Tournee mit ibis MUSIC durch Deutschland das zwanzigjährige Bestehen des beliebten Hotels. »Weiterlesen

Wunschbaum erfüllt Kinderträume - Mercure Hotel Remscheid engagiert sich mit Weihnachtsgeschenken für das Bergische Kinder- und Jugendhospiz Burgholz

 (v.l.): Oberbürgermeister Burkhard Mast-Weisz und Hoteldirektor Marco Klij. Kuschelsocken, ein Hörbuch von Astrid Lindgren, Glitzertattoos oder farbiger Knet- und Spielschaum stehen auf den zahlreichen persönlich gestalteten Wunschkugeln für das Bergische Kinder- und Jugendhospiz Burgholz. So hingen nun Marco Klij, Direktor Mercure Hotel Remscheid, gemeinsam mit dem … »Weiterlesen

Accor Hotels kochten für den SKM - Kölner Hotelteams engagierten sich für die Gäste des Sozialdienstes

 Sie freuten sich über das gelungene Mittagsmenü beim SKM: Die Teams der Accor Hotels in der Domstadt mit der Leitung des SKM.Der Duft nach frischer Kürbiscremesuppe, hausgemachten Rinderrouladen und Apfelstrudel mit Vanillesoße liegt in der Luft. Die Teams der Accor Hotels in der Domstadt kochten gemeinsam ein Mittagessen für Wohnungslose und Drogengebrauchende beim Sozialdienst katholischer Männer e.V. (SKM) am … »Weiterlesen

Entspannter Advent im The Westin Grand Frankfurt

Pressebild zu »Entspannter Advent im The Westin Grand Frankfurt«Genuss und Gemütlichkeit, ganz ohne die Strapazen der Vorbereitung: Das bietet das The Westin Grand Frankfurt seinen Gästen im Advent. Wer in den trubeligen letzten Wochen des Jahres noch Vieles erledigen muss, kann sich am Wochenende bei Lichterglanz, Pianomusik und Köstlichkeiten entspannen. … »Weiterlesen

Schlagworte in Hotels & Gastgewerbe