Hotels & Gastgewerbe 08. August 2018

Fasten, Dachsonnenbaden und mehr – mit gutem Gewissen an der Ostsee

Pressebild zu »Fasten, Dachsonnenbaden und mehr – mit gutem Gewissen an der Ostsee«

Pressebild zu »Fasten, Dachsonnenbaden und mehr – mit gutem Gewissen an der Ostsee«
© Leonie Eberhardt

Lifestylehotel SAND eröffnet DachterrassenSPA

Das Lifestylehotel SAND am Timmendorfer Strand an der Ostsee, das sich auf Nachhaltigkeit mit Stil konzentriert, hat pünktlich zur Sommersaison sein neues DachterrassenSPA eröffnet. Hier warten die neuen Sun Divan Liegestühle – aber auch Sauna und Roof Top Bar. Im passenden Special SANDyDays ist bei zwei Übernachtungen ein Verwöhntag im Spa mit Sauna, Sun Diva Relaxliege und 30 Minuten Massage enthalten (ab 185 Euro pro Person). Lust auf nachhaltigen Genuss macht auch das neue Motto für die SAND Gastronomie: SANT=SandAspiresNaturalTaste. Um das Bauchgefühl für gute Ernährung wiederzufinden, wurde die Meridian- und NDR-Gesundheitsexpertin Bintu Cham von den Hotelgastgebern Marion und Lambertus Muller engagiert. Zusammen mit Meridian-Personaltrainer Jan-Henning Hansen geht es für Interessierte auf Fastenreise in die Region – vom 16. bis 21. September 2018. Weitere Informationen zum SAND unter www.hotelsand.de oder telefonisch unter 04503-8970.

Seit vergangenem Jahr baut das Lifestylehotel SAND seine Kapazitäten sukzessive aus. 30 weitere nachhaltig orientierte Zimmer wurden in einem neuen Anbau bereits fertiggestellt. Aktuell wurde das neue SANDspa eröffnet: Im Bademantel geht es per Aufzug direkt auf die Dachterrasse. Hier wartet die Außensauna für bis zu je sechs Personen sowie eine Roof Top Bar auf gemütliche Stunden. Auf zwei weiteren zur Südseite gelegenen Terrassen stehen ganz neu die trendigen ergonomisch geformten Sun Divan Sonnenliegen aus Holz für eine oder zwei Personen bereit, die ein komfortables Sonnenbaden auf dem Dach ermöglichen. Wer die neue Wohlfühloase über den Dächern von Timmendorfer Strand entspannt genießen will und Lust auf nachhaltige Entspannung hat, bucht das passende Special SANDyDays gleich dazu: Zwei Übernachtungen inklusive Frühstück sowie ein Verwöhntag im neuen DachterrassenSPA sind im Preis ab 185 Euro pro Person inkludiert.

Neue Küchencrew setzt auf bewusstes Handeln

Neu ist auch das Küchenteam rund um Küchenchef Mirko Stäudel in der SAND Gastronomie, ein Mix aus Kulinarium, Brasserie, Lounge und Bar. Unter dem neuen Motto SANT=SandAspiresNaturalTaste bereiten sie für kleine und große Genussmomente Gerichte frisch und regional aus artgerechter Haltung zu. Ob gartenfrische Salate, raffinierte Hummerschaumsuppe oder Butterländer Hähnchenbrust vom Schönmoorer Hof/Bad Segeberg, die Auswahl an nachhaltig inspirierten Speisen ist groß. Für den vegetarischen oder süßen Gaumen gibt es auch allerhand. „Wir achten sehr auf regionalen Einkauf aus bewusstem Anbau und dass unsere Speisen gute Laune und ein gutes Gewissen verbreiten. Zu unseren wichtigsten Zielen gehört aber auch eine abfallfreie Gastronomie sowie die Reduzierung von Verpackungsmaterialien“, so Küchenchef Stäudel

Fastenreise für mehr Geschmack im Gaumen

Um das gute Bauchgefühl für gesunden Geschmack kümmert sich auch Bintu Cham, Dipl. Ökotrophologin und NDR-Gesundheitsexpertin. Zusammen mit Meridian-Personaltrainer Jan-Henning Hansen bietet sie vom 16. bis 21. September 2018 eine professionell geführte Fastenkur in der entspannenden Umgebung rund um den Timmendorfer Strand an. Neben der Übernachtung und Fastenverpflegung mit frischen Säften, leckeren Gemüsebrühen sowie ganztägig Wasser und Kräutertees sind Meditation, Gymnastik und gemütliche Wanderungen eingeplant. Vorträge zur gesunden Ernährung und zum Training gehören ebenso dazu wie Entspannungsmomente im SANDspa mit Saunanutzung. Die einwöchige Fastenreise kostet für Meridian-Mitglieder ab 820 Euro pro Person (ab 920 Euro für Nicht-Meridian Mitglieder). Anmeldungen sind möglich unter info@chamundhansen.de.

Über Hotel SAND

Sand Aspires Natural Design (SAND) definiert den natürlichen Charakter des Hotels. Das SAND gehört den Lifestylehotels und „GreenPearls“ an und ist als DNK-zertifiziertes Unternehmen dem Thema Nachhaltigkeit und „grün“ konzeptionell verbunden. Darüber hinaus ist es eines von 50 Leuchttürmen des Deutschlandtourismus im Rahmen des Projektes „Katzensprung – Kleine Wege. Große Erlebnisse“, gefördert vom Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit. Naturprodukte stehen insofern deutlich im Vordergrund. Die zurzeit 77 Zimmer sind ausgestattet mit Möbeln aus recyceltem Teakholz und Schlafprodukten aus reinen Naturmaterialien. Das „SANDkulinarium“ bietet Leckereien, die nach dem Mood-Food Prinzip mit Produkten aus der Region das bewusste Wohlbefinden steigern. Umweltschonende Energie wird durch die Nutzung von Solarplatten und Erdwärme gewonnen. Die Philosophie der Gastgeber Marion und Lambertus Muller ist simpel: Der „moderne Lifestyle“ macht es Gästen leicht, sich zu entspannen und den Urlaub in vollen Zügen zu genießen. Weitere Informationen: www.hotelsand.de.

Informationen zu dieser Pressemitteilung

Autorprimo PR

Pressebildsauna-dachterrasse-copyright_leonie_eberhardt.jpg ©Leonie Eberhardt

SchlagworteDachsonnenbaden Fasten Hotel SAND Ostsee SAND Timmendorfer Strand

Textlänge641 Wörter/ 4885 Zeichen

Ähnliche News

Bewusst Urlauben mit Kindern – im STRANDKIND in Pelzerhaken

Pressebild zu »Bewusst Urlauben mit Kindern – im STRANDKIND in Pelzerhaken«Crossgolf für Groß – Natur-Action für Klein – Herbstspaß an der Ostsee »Weiterlesen

Auf geht’s in den Weinberg - Traubenlese im Weinberg des Mercure Tagungs- & Landhotel Krefeld

Das Team vom Mercure Tagungs- & Landhotel Krefeld pflückte 220 Kilogramm Trauben im hauseigenen Weinberg für das beliebte GeleeMit Elan gingen sie bei strahlendem Sonnenschein ans Werk. Denn für das Team vom Mercure Tagungs- & Landhotel Krefeld, das wiederholt als „exzellenter Lernort ausgezeichnet wurde, stand früher als sonst die alljährliche Traubenlese im hauseigenen Weinberg auf dem Programm. Dort waren an 99 … »Weiterlesen

Wandern mit zertifizierter Qualität Mercure Hotel Remscheid von „Wanderbares Deutschland“ ausgezeichnet

(v.l.): Tobias Eisenhut, Bergisches Land Tourismus Marketing e.V., und Hoteldirektor Marco Klij.Dichte Wälder, gepflegte Wege und Natur pur - Das Bergische Land ist eine beliebte Region bei Wanderern. Nun wurde das Mercure Hotel Remscheid von „Wanderbares Deutschland“ als Qualitätsgastgeber zertifiziert. »Weiterlesen

Hotel Mondial am Dom Cologne: Engagement für krebskranke Kinder

Pressebild zu »Hotel Mondial am Dom Cologne: Engagement für krebskranke Kinder  «Das Wohl der Kinder liegt ihnen am Herzen: So waren sich die renommierten österreichischen Künstler und die Initiatoren Hoteldirektor Torsten Stiegler, Fritz Kehmeier sowie Staatssekretär a. D. Gerd Behnke mit seiner Frau Monika Behnke rasch einig, einen Teil des Erlöses der Ausstellung … »Weiterlesen

MIT LEIDENSCHAFT RUDERN FÜR MENSCHEN MIT KREBS - Courtyard by Marriott Düsseldorf Hotels nahmen mit zwei Teams an Benefiz-Regatta teil

Pressebild zu »MIT LEIDENSCHAFT RUDERN FÜR MENSCHEN MIT KREBS - Courtyard by Marriott Düsseldorf Hotels nahmen mit zwei Teams an Benefiz-Regatta teil«Sie legten sich so richtig in die Riemen: die Teams aus den beiden Hotels Courtyard by Marriott Düsseldorfer Hafen und Seestern. Bei strahlendem Sonnenschein und mit viel Begeisterung absolvierten die „Courtyard Marines“ und die „Courtyard Fanatics“ drei Durchgänge bei der Benefiz-Regatta … »Weiterlesen

Mövenpick Hotels & Resorts verfeinert sieben herzhafte Gerichte mit der berühmten Schweizer Schokolade

Pressebild zu »Mövenpick Hotels & Resorts verfeinert sieben herzhafte Gerichte mit der berühmten Schweizer Schokolade «Die globale Hotelmarke präsentiert ihre kulinarische Expertise und Tradition weltweit in Mövenpick-Hotelrestaurants mit ausgefallenen Gerichten – fein interpretiert mit Schweizer Schokolade. Mövenpick Hotels & Resorts, eine gehobene Marke der AccorHotels-Gruppe, zeichnet die Schweizer … »Weiterlesen

Schlagworte in Hotels & Gastgewerbe