Hotels & Gastgewerbe 13. August 2014

Eine Kurzreise im Bio-Hotel

An der steigenden Anzahl an Bio-Produkten im Supermarkt erkennt man, dass die Verbraucher immer verantwortungsbewusster werden und mehr Acht auf die Natur und die Ressourcen der Erde nehmen.
Der Wert der Nachhaltigkeit wird im Tourismus z.B. beim Kurzurlaub sowohl für die Kunden als auch für die Tourismusanbieter immer wichtiger. Dieses Konzept hat große Zukunftsaussichten, denn viele Menschen möchten z.B. bei ihrem Wochenendurlaub einen Beitrag zur Natur leisten. Deshalb gibt es mittlerweile ca. 90 Bio-Hotels in Deutschland, Österreich, der Schweiz, Italien, Spanien, Irland und Frankreich, welche auch Angebote für eine Kurzreise anbieten.

Natur- und umweltbewusst im Kurzurlaub

Mit Bio-Hotels ist es möglich, einen umweltschonenden Kurzurlaub zu machen. Sie eignen sich besonders für einen kurzen Wochenendurlaub. Bio-Hotels dürfen sich nur so nennen, wenn alle Anforderungen des deutschen Bioland-Verbandes erfüllt werden. So kann man sich sicher sein, dass sich der Anbieter beim nächsten Kurzurlaub wirklich für die Natur einsetzt. Der Einsatz für die Natur muss sich in der gesamten Struktur des Unternehmens widerspiegeln. Zum Beispiel müssen gastronomische Angebote, welche keine Bio-Produkte sind, als solche gekennzeichnet werden. Rein vegetarische oder vegane Hotels ermöglichen Kurzurlaube für neue Zielgruppen. Es wird aber nicht nur biologische Ernährung angeboten, der Bau, aber auch die Bettwäsche und die Handtücher bestehen aus natürlichen Materialien und es werden alternative Energien genutzt. Das Biohotel bietet zudem einen Kurzurlaub auch ohne TV und Fernsehen.
Oft befinden sich die ca. 50 Bio-Hotels in Deutschland mitten in der Natur. Mitunter pflegen sie einen eigenen Gemüsegarten und Bienen, über die man auf der eigenen Kurzreise viel lernen kann. Andere Bio-Hotels besitzen eigene Tiere, wie z.B. Ponys und eignen sich somit hervorragend für einen Kurzrurlaub mit der gesamten Familie.

Entspannen mit Bio-Wellness

Auch im Wellnessbereich entsteht ein hohes Umweltbewusstsein. Dieser ist nun auch für eine Kurzreise verantwortungsbewusster Kunden zugänglich. Bei der Bio-Wellness wird darauf geachtet, dass es sich bei den Kosmetikprodukten um Natur- sowie, Bioprodukte handelt. In der auf einem Kurzurlaub gern genutzten Bio-Sauna werden unter anderem organische, ätherische Öle oder frischen Fichtenzweige verwendet. Hier herrscht eine gemäßigtere Temperatur als in den gewöhnlichen Saunabereichen. Besonders der Wochenendurlaub eignet sich für dieses Wellnessprogramm.

Der Wochenendurlaub oder Kurzurlaub bei einem Bio-Hotel lässt sich also perfekt mit einem Bio-Wellnessprogramm verbinden. Zudem wird bei dieser Kurzreise die Umwelt geschont.

Informationen zu dieser Pressemitteilung

AutorVerwoehnwochenende.de Kurzreisen

Pressebild

SchlagworteBio Kurzreise Kurzurlaub

Textlänge364 Wörter/ 2719 Zeichen

Ähnliche News

Deutsche Bahn ist neuer Partner für das Loyalty Programm der Leonardo Hotels

Mit BahnBonus können „AdvantageCLUB“-Mitglieder attraktive Vorteile nutzen Die Deutsche Bahn ist neuer Partner für das Loyalty Programm „AdvantageCLUB“ der Leonardo Hotels. Ab sofort können Mitglieder mit jedem Hotelaufenthalt wertvolle BahnBonus Punkte sammeln und diese für … »Weiterlesen

Progressive Hotellerie ist Green! Immer mehr Hoteliers entscheiden sich für eine GreenSign Zertifizierung

Pressebild zu »Progressive Hotellerie ist Green! Immer mehr Hoteliers entscheiden sich für eine GreenSign Zertifizierung«Egal wo sich der Hotelbetrieb befindet, Hoteliers zwischen Ostsee und Alpen engagieren sich immer mehr für Umwelt- und Klimaschutz und wollen dies über das Siegel GreenSign sichtbar machen. Umweltbewusste Hotelführung spricht den heutigen Gast an und eine transparente … »Weiterlesen

Von Fußball bis Land of Legends – von James Arthur bis JLO: Urlauben mit Weltstars – dieses Jahr im Luxusresort Regnum Carya in Belek

Pressebild zu »Von Fußball bis Land of Legends – von James Arthur bis JLO: Urlauben mit Weltstars – dieses Jahr im Luxusresort Regnum Carya in Belek«Weißer Sand zwischen den Zehen, Salz auf der Haut, Pinienduft in der Luft – während das Meer rauscht und die Sonnenstrahlen wärmen, ist das Glück einfach da. Und mit natürlichem Stil kombiniert, ist es doppelt so schön – wie im Regnum Carya in Belek, nur 25 Kilometer vom Flughafen Antalya … »Weiterlesen

Standorterweiterung in Norddeutschland: Leonardo Hotels bauen neues Hotel in Hamburg Altona

Pressebild zu »Standorterweiterung in Norddeutschland: Leonardo Hotels bauen neues Hotel in Hamburg Altona«Standorterweiterung in Norddeutschland: Leonardo Hotels bauen neues Hotel in Hamburg Altona »Weiterlesen

Lebensmittel retten und nachhaltig handeln - Mercure Parkhotel Krefelder Hof ist Partner von Foodsharing Krefeld

Mercure Parkhotel Krefelder Hof ist Partner von Foodsharing KrefeldGemeinsam retten sie Essen: Das Mercure Parkhotel Krefelder Hof ist nun Teil des Netzwerks „Foodsharing“ in Krefeld und engagiert sich aktiv gegen Lebensmittelverschwendung. »Weiterlesen

COURTYARD BY MARRIOTT DÜSSELDORF HOTELS: MIT BEGEISTERUNG KOCHEN KINDER GESUND MIT PROFIS

Pressebild zu »COURTYARD BY MARRIOTT DÜSSELDORF HOTELS: MIT BEGEISTERUNG KOCHEN KINDER GESUND MIT PROFIS«Gemüse schneiden und in Töpfen rühren – Mit großer Begeisterung übten sich Grundschulkinder im Umgang mit Bratpfanne und Kochlöffel für gesundes Essen. An zwei Vormittagen bereiteten sie im Rahmen der Initiative „SMS. Sei schlau. Mach mit. Sei fit." im Courtyard by Marriott Düsseldorf … »Weiterlesen

Schlagworte in Hotels & Gastgewerbe