Hotels & Gastgewerbe 27. November 2013

Ein Stück Karibik an der Ostsee: Das neue Bayside Hotel kooperiert mit Ligne St Barth

Pressebild zu »Ein Stück Karibik an der Ostsee: Das neue Bayside Hotel kooperiert mit Ligne St Barth «

Pressebild zu »Ein Stück Karibik an der Ostsee: Das neue Bayside Hotel kooperiert mit Ligne St Barth «
© Ligne St Barth

Hamburg/Scharbeutz, 27. November 2013 – Das Bayside Hotel in Scharbeutz eröffnet im April 2014 und bietet dann Ostsee-Urlaubern auf der Suche nach Erholung, modernem Design und herzlichem Service ein hochwertiges Hotelkonzept mit Rundum-Sorglos-Paket an. Hinter dem Konzept des neuen Design- und Wellnesshotels steht die Familie Haltermann, die jetzt einen neuen Kooperationspartner für den 1.500 Quadratmeter großen Wellness- und Spabereich des Hauses gewinnen konnte: Das Unternehmen Ligne St Barth von der karibischen Insel St. Barthélemy.

Hoteldirektorin Bianca Plettke freut sich über die Zusammenarbeit: „Wir sind sehr glücklich über die Kooperation mit Ligne St Barth, denn wir sind überzeugt, dass beide Marken wunderbar zueinander passen. Wir sind natürlich stolz, dass Ligne St Barth unser Potenzial schon vor der Eröffnung erkannt hat und uns mit natürlichen und hochwertigen Pflegeprodukten ausstattet. So kommt mit Ligne St Barth ein kleines Stück Karibik zu uns an die Ostsee.“

Gäste des Bayside können sich auf außergewöhnliche Wellness-Anwendungen für Gesicht und Körper freuen. Zum Beispiel auf das Ligne St Barth Chill Out-Angebot: Eine tiefenentspannende Körperbehandlung mit warmen Venusmuscheln und reinem Avocadoöl, das Verspannungen löst, den Gewebestoffwechsel anregt und die Haut intensiv mit Feuchtigkeit, wertvollen Mineralien und Vitaminen versorgt. Besonderer Clou sind die sich selbst erwärmenden Muscheln, die während der Therapie Kalzium-Ionen freisetzen – für ein gesundes und straffendes Hautbild. Dieses Spa-Erlebnis dauert ca. 90 Minuten und kostet 129 Euro.

Weitere Informationen unter www.bayside-hotel.de.

Über das Bayside
Direkt am feinsandigen Strand der Lübecker Bucht entsteht derzeit das Vier Sterne Superior-Hotel Bayside. Das familiär geführte Haus eröffnet im April 2014 und verfügt dann über 132 Zimmer, von denen 92 über direkten Meerblick verfügen. Auch aus dem 1.500 Quadratmeter großen Wellness- und Spa-Bereich blicken Gäste auf Bucht, Strand und Meer und können entweder in der großen Saunalandschaft entspannen, ihre Bahnen im Indoor-Pool ziehen oder sich im Fitnessraum auspowern. Zwei Restaurants, eine Cocktailbar, eine Lounge mit Kamin und Shopping-Arkaden in und um das Haus runden das Angebot des Bayside ab.

Über Ligne St Barth
Die Manufaktur von LIGNE ST BARTH befindet sich auf einer der schönsten Inseln der Karibik: St. Barthélemy.
Die französischen Vorfahren der Familie Brin ließen sich vor Jahrhunderten auf der Insel nieder und überlieferten ein breites, fundiertes Wissen der karibischen Ureinwohner. Heute vereint LIGNE ST BARTH traditionelles Wissen mit neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen und modernster Technologie.
Das Ergebnis sind Produkte, deren außergewöhnliche Qualität und Reinheit internationale Anerkennung finden. Dank schonendster Produktionsprozesse enthalten die Produkte von LIGNE ST BARTH alle aktiven Nährstoffe der verwendeten exotischen Pflanzen, Blüten und Früchte. Die natürliche Struktur und Zusammensetzung gleicht jener der Epidermis und wird daher besonders gut von der Haut aufgenommen. Alle pflanzlichen Öle entsprechen den höchsten Lebensmittelstandards, die Extrakte den höchsten pharmazeutischen Standards. Alle Produkte sind dermatologisch getestet und ohne Tierversuche hergestellt.

Pressekontakt:

Bayside Hotel
c/o Koje Kommunikation
Stellinger Weg 45
20255 Hamburg

Tel.: 040-53 79 77 10
E-Mail: bayside@kojekommunikation.de
Web: www.kojekommunikation.de

Informationen zu dieser Pressemitteilung

AutorKoje Kommunikation

Pressebildlsb.jpg ©Ligne St Barth

SchlagworteBayside Ligne St Barth Ostsee-Urlaub Scharbeutz Wellness

Textlänge459 Wörter/ 3537 Zeichen

Ähnliche News

Die 7 Sünden beim Kommentieren von Hotelbewertungen

Pressebild zu »Die 7 Sünden beim Kommentieren von Hotelbewertungen«ORM-Experten haben 1.000 Kommentare analysiert und geben Empfehlungen Die Anzahl der von Gästen im Internet abgegebenen Bewertungen steigt weiter rasant an. Hotels sind unter Druck, aktiv auf dieses Feedback zu reagieren. Die Experten des auf Hotelbewertungen spezialisierten … »Weiterlesen

COURTYARD BY MARRIOTT DÜSSELDORF HOTELS: MARMELADE ZUM MUTTERTAG IN DER KINDERKREBSKLINIK

Pressebild zu »COURTYARD BY MARRIOTT DÜSSELDORF HOTELS: MARMELADE ZUM MUTTERTAG IN DER KINDERKREBSKLINIK «Frische Erdbeeren, Bananen, Orangen und Nektarinen waren die Zutaten für eine besondere Überraschung zum Muttertag. Denn gemeinsam mit der Erzieherin aus dem Spielzimmer der Kinderkrebsklinik kochte das Team aus den beiden Hotels Courtyard by Marriott Düsseldorfer Hafen und Seestern leckere … »Weiterlesen

Planet 21 Day: Ab ins Kräuterbeet - Aachener Hotel-Teams engagierten sich für Grundschulkinder

Sie hatten viel Spaß bei der Aktion zu Planet 21: die Kinder aus der GGS Grundschule Driescher Hof und das Hotel-TeamPetersilie, Rosmarin, Thymian, Schnittlauch, Minze und Colakraut - Bei einer gemeinsamen Aktion verschiedener Aachener Hotels zum Planet 21 Day bepflanzten die Drittklässler aus der GGS Grundschule Driescher Hof unter anderem ein neues Kräuterhochbeet. »Weiterlesen

Mit Seeblick, Algen-Wellness auf dem Dach und Dünengras-Strandlounge: Easy Living im neuen Hotel Beachside am Eckernförder Strand

Pressebild zu »Mit Seeblick, Algen-Wellness auf dem Dach und Dünengras-Strandlounge: Easy Living im neuen Hotel Beachside am Eckernförder Strand «Am 16. Mai ist es soweit, das Richtfest zum neuen Hotel Beachside am Strand von Eckernförde wird prominent gefeiert. Vater Henning und Tochter Claudia Franz freuen sich auf die Neuausrichtung ihres Hauses, das ehemalige Hotel Seegarten, seit 2014 als Mango´s Strandhotel bekannt. Mit dem neuen … »Weiterlesen

Ein Recyclingriese ist neuer Einwohner von Monteverde

Eine Riesenskulptur aus Holz und recyceltem Metall Eine Riesenskulptur aus Holz und recyceltem Metall "chillt" in der Sonne Costa Ricas vor dem Selina Hotel in Monteverde. Die Materialien für den Riesen stammen aus den nahegelegenen Gebieten und aus Resten vom Bau des Selina Hotels. Entstanden ist das Projekt durch die Zusammenarbeit von … »Weiterlesen

Leonardo Hotels präsentiert kreative Arbeitszeitmodelle auf dem „She Means Business“-Kongress

Pressebild zu »Leonardo Hotels präsentiert kreative Arbeitszeitmodelle  auf dem „She Means Business“-Kongress «Der Fortbildungskongress „She Means Business“ findet am 20. Mai 2019 zum zweiten Mal im Rahmen der IMEX Frankfurt statt. Er wird in Zusammenarbeit mit der Fachzeitschrift tw tagungswirtschaft im Kap Europa ausgerichtet und spricht sowohl weibliche als auch männliche Meeting- und … »Weiterlesen

Schlagworte in Hotels & Gastgewerbe