Hotels & Gastgewerbe 18. November 2011

Ein aussergewöhnliche Weinstube mit Weinkontor zelebriert badische Weintradition

Pressebild zu »Ein aussergewöhnliche Weinstube mit Weinkontor zelebriert badische Weintradition«

Pressebild zu »Ein aussergewöhnliche Weinstube mit Weinkontor zelebriert badische Weintradition«
© Dreimedien

Tradition hat nur dann einen Sinn, wenn es gelingt ihr in einer modernen und schnelllebigen Gesellschaft eine neue lebbare Aufgabe zu geben und sie als gegeben zu genießen. Das Hotel Erbprinz in Ettlingen hat im Zuge seiner baulichen Erweiterung und Renovierung diese Aufgabe wahrlich erfüllt.
Als Weinliebhaber und Journalist in diesem Bereich möchte ich diese aussergewöhnliche Weinstube mit Weinkontor besonders empfehlen.


So abwechslungsreich und vielfältig wie die Weinbauregion Baden ist auch das traditionsreiche Hotel und Restaurant Erbprinz in Ettlingen - dem westlichen Eingangstor in eine faszinierend-badische Weinlandschaft. Inmitten der facettenreichen Gastronomielandschaft des Hotels - wurde in direkter Anbindung an die historisch geprägte badische Weinstube Sibylla, ein ganz besonderer Weinkontor eröffnet, welcher einen wahren Reichtum an badischen Weinen präsentiert. Hier kann sich ein Weinliebhaber mit den besten Weinen aus Baden eindecken und/oder diese in der benachbarten Weinstube genießen. Das Tradition und authentische Qualität eine besondere Verpflichtung ist, empfindet der Hotelinhaber Bernhard Zepf, als gegebenen Anlass sein Hotel und die facettenreiche Gastronomie neu in Szene zu setzen. Das Traditionshaus, bekannt für sein Gourmetrestaurant, in welchem der Küchenchef Ralph Knebel begeisternde und fulminante Kochkunst zaubert, wurde folglich mit zwei erfahrenen Sommeliers und einer aussergewöhnlichen - ja - fast spektakulären Weinkarte bereichert. Bernhard Zepf und seine beiden Sommeliers Christoph Huemer und Sebastian Ahlke präsentieren knapp 250 Weine der Region Baden, deren Auswahl bei bekannte Weinführer und auch selbsternannte „Weinpäpste“ sicherlich für strahlende Augen sorgen werden. Das „Who is Who“ der über 300 badischen Weingüter und deren besonderen Jahrgänge wurden hier vortrefflich vereint. Unter den zahlreichen exzellenten Weingüter setzen auch prämierte Spitzenweingüter der VDP, wie das Weingut Blankenhorn, das Weingut Dr. Heger, das Weingut Salwey oder Schloss Neuweier besondere Akzente.
Nicht unbegründet wurde die Weinstube Sibylla in der Ausgabe des Michelin 2010 mit dem Bib Gourmand geehrt. Die zumeist regional geprägte Küche überzeugt dank der aussergewöhnliche Gabe und Gespür für feine Details des Küchenchef Ralph Knebel. Das Angebot in der Weinstube führt vom Albtäler Wurstsalat über Badische Zwiebelsuppe mit Schnecken bis hin zum gutbürgerlichen Rinderschmorbraten und Klassikern wie Hausgemachte Maultaschen mit Kartoffelsalat oder Schwäbischem Zwiebelrostbraten. Man spürt förmlich den Reiz der Küche, bestehende und etablierte Gerichte einen ein wenig modernen Aspekt zu verfeinern ohne zu verändern.

Reinhart Siegfried Lang

Reinhart Siegfried Lang
Journalist / Fachdozent

Geoinformtionen zu dieser Pressemitteilung

Javascript is required to view this map.

Informationen zu dieser Pressemitteilung

AutorReinhart Siegfried Lang | Journalist / Fachdozent

SchlagworteBadischer Wein Christoph Huemer Dreimedien Erbprinz Ettlingen Ralph Knebel Reinhart S. Lang Weingut Dr. Heger

Textlänge358 Wörter/ 2745 Zeichen

Ähnliche News

Ausgezeichnet für umweltbewusstes und nachhaltiges Handeln - Das Holiday Inn Lübeck überzeugt und erhält „DEHOGA Umweltcheck“ in Silber

(v.l.): Direktor Christian Schmidt und Frank Denker, Kreisvorsitzender DEHOGA Schleswig-HolsteinWarmes Wasser rund um die Uhr – eine Selbstverständlichkeit in einem Hotel. Doch wie verträgt sich das mit nachhaltigem Handeln? Dazu und zu weiteren drängenden Fragen hat das Team vom Holiday Inn Lübeck die passenden Antworten gefunden und wurde mit dem „DEHOGA Umweltcheck“ in Silber … »Weiterlesen

KFC Uerdingen 05 überrascht Kinder aus dem Kastanienhof bei Weihnachtsbäckerei - Kinderheim zu Gast im Mercure Parkhotel Krefelder Hof

n der „Weihnachtsbäckerei“ vom Mercure Parkhotel Krefelder HofSie waren ganz aus dem Häuschen: Die Kinder aus dem benachbarten Kastanienhof wurden vom Grotifanten, dem Maskottchen des KFC Uerdingen 05, Torhüter Lukas Königshofer und Kapitän Jan Kirchhoff überrascht. Gemeinsam waren sie in der hauseigenen „Weihnachtsbäckerei“ des Mercure Parkhotel … »Weiterlesen

Überraschungen für die Gäste der Düsseldorfer Firminusklause - Hotelteams der Accor-Marken aus Düsseldorf und dem Ruhrgebiet engagieren sich nachhaltig für den guten Zweck

Sie überraschten die Gäste in der FirminusklauseZahlreich kamen sie und freuten sich über ein Mittagessen in adventlicher Atmosphäre. Denn die rund 100 Gäste in der Firminusklause wurden mit Spaghetti und einer hausgemachten Bolognese-Sauce aus dem Mercure Düsseldorf City Center sowie Bratapfelmouse aus den Düsseldorfer ibis Hotels zum … »Weiterlesen

Endlich wieder Mittagsmenüs, Asien goes Alt Wyk und geänderte Öffnungszeiten: Mit René Dittrich im Januar durch Asien reisen – auf Föhr!

Pressebild zu »Endlich wieder Mittagsmenüs, Asien goes Alt Wyk und geänderte Öffnungszeiten: Mit René Dittrich im Januar durch Asien reisen – auf Föhr!«Seine Liebe zur asiatischen Küche ist für seine Kenner kein Geheimnis. Vor fast genau einem Jahr zeigte René Dittrich, einziger Sternekoch der Insel Föhr, sein Können in Peking. Im kommenden Januar lädt er nun zu einer Reise durch Asien in den eigenen vier Wänden ein. Am 11. Januar 2020 ab … »Weiterlesen

COURTYARD BY MARRIOTT DÜSSELDORF HOTELS: LEIDENSCHAFT FÜR GENUSSERLEBNISSE

Als „Restaurantleiter“ bereichern sie das Team (v.r.): Cartouche Quetin (Courtyard by Marriot Düsseldorf Hafen) & Stefan KühnerSie lieben es, ihre Gäste mit ausgewählten Gaumenfreuden und edlen Tropfen zu verwöhnen: Cartouche Quetin und Stefan Kühner, die beiden neuen Restaurantleiter in den Courtyard by Marriott Düsseldorf Hotels Hafen und Seestern. »Weiterlesen

Mit Swing und Stil ins neue Jahr

Sie stießen auf das neue Jahr an (v.l.): Frank Denker, Kreisvorsitzender DEHOGA Schleswig-Holstein, Christian Schmidt, Direktor Gäste aus Gesellschaft, Politik und Wirtschaft feierten im Holiday Inn Lübeck 02.01.2020. Ein Feuerwerk der kulinarischen Genüsse lockte mehr als 300 Gäste zum Jahreswechsel ins Holiday Inn Lübeck am historischen Burgtor. In einem stilvollen Ambiente mit Live-Musik wurden … »Weiterlesen

Schlagworte in Hotels & Gastgewerbe