Hotels & Gastgewerbe 05. September 2013

Edward French wird Chief Sales and Marketing Officer der Ritz-Carlton Hotel Company L.C.C.

Pressebild zu »Edward French wird Chief Sales and Marketing Officer der Ritz-Carlton Hotel Company L.C.C.«

Pressebild zu »Edward French wird Chief Sales and Marketing Officer der Ritz-Carlton Hotel Company L.C.C.«

Frankfurt, 4. September 2013. Ab sofort übernimmt Edward French die Position des Chief Sales and Marketing Officers bei der The Ritz-Carlton Hotel Company. Als Mitglied des Corporate Operating Committees wird sein Fokus auf der strategischen Positionierung des Unternehmens als eine der weltweit führenden und leistungsstärksten Luxusmarken liegen.

In seiner neuen Rolle als Chief Sales and Marketing Officer wird French an der Seite des Präsidenten sowie des Global Chief Operating Officersder The Ritz-Carlton Hotel Company eine entscheidende Rolle spielen, wenn es um Marketing, Global Sales und Revenue Management geht. Seine Zuständigkeiten erstrecken sich zudem auf den Vertrieb, E-Commerce, CRM, Public Relations sowie Social Media. Hierbei zeichnet er sowohl für Umsatzwachstum als auch für die Sicherstellung der strategischen Prioritäten des Unternehmens verantwortlich – darunter Sales-Aktivitäten, Steigerung des Marktanteils sowie Ausbau des Wettbewerbsvorsprungs.

Unter Edward French wird der Fokus weiterhin verstärkt auf der Bildung wichtiger, geschäftlicher Kontakte sowie auf der Vertiefung der Gästebeziehungen über digitale, CRM und mobile Plattformen liegen. „Die momentane, digitale Evolution verändert erheblich die Marketing-Landschaft“, so French. „Die Ritz-Carlton Hotels und Resorts sind bekannt dafür, bei ihren Gästen wunderbare und unvergessliche Erinnerungen zu hinterlassen. Aus diesem Grund freue ich mich über die Möglichkeit, dieser legendären Luxusmarke auch auf digitalen Plattformen den direkten Kontakt zu ihren Gästen zu ermöglichen und diese Wege weiter auszubauen.“

Vor seiner jetzigen Position war French als Senior Vice President, Marketing-Platforms, für die Steuerung und Betreuung, das Marketing sowie für die strategische Leitung der preisgekrönten Kundenbindungs-Programme Marriott Reward und The Ritz-Carlton Rewards zuständig. Hierzu gehörten unter anderem die Leitung des Informationsaustauschs, Kundenservice, der Ausbau von Partnerschaften, Datenpflege sowie die Akquisition neuer Mitglieder. Darüber hinaus betreute er das CRM, die Marketing-Systeme, Segmentierung sowie Incentive- und Geschenkkarten-Marketing des Unternehmens als auch die interne Kreativagentur.

Bevor Edward French zu Marriott kam, verantwortete er bei American Airlines das weltweit größte Vorteilsprogramm „Aadvantage“. In dieser Funktion betreute er den direkten Betrieb, das Marketing sowie den Kundenservice für das Vielfliegerprogramm der Fluggesellschaft. 1992 begann French seine Karriere bei American Airlines als Analyst im Revenue Management nachdem er zuvor für die Chase Manhattan Bank tätig war.

Über The Ritz-Carlton Hotel Company, L.L.C.
The Ritz-Carlton Hotel Company, L.L.C. mit Sitz in Chevy Chase, Maryland (USA) betreibt 80 Hotels und Resorts in Nord- und Südamerika, Europa, Asien, Afrika und im Nahen Osten. Über 30 weitere Hotels und Eigentumsanlagen sind in Voreröffnung oder Planung. The Ritz-Carlton ist das einzige Dienstleistungsunternehmen, das zweimal in Folge den renommierten Qualitätspreis „Malcolm Baldrige National Quality Award“ des amerikanischen Wirtschaftsministeriums für außergewöhnlichen Kundenservice gewonnen hat. Informationen und gebührenfreie Reservierungen unter Telefon 0800-1812334 (in Deutschland), Telefon 0800-201127 (in Österreich) und Telefon 0800-553986 (in der Schweiz) sowie unter www.ritzcarlton.com. The Ritz-Carlton Hotel Company, L.L.C. ist hundertprozentiges Tochterunternehmen von Marriott International, Inc. (NYSE:MAR).
------------------------------------------------------------------------------------------
Global Communication Experts GmbH
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit The Ritz-Carlton Hotel Company
i.A. Gabriele Kuminek
Senior PR Consultant
Hanauer Landstr. 184
60314 Frankfurt
p: +49 69 17 53 71-028
f: +49 69 17 53 71-029
m: presse.ritzcarlton@gce-agency.com
w: www.gce-agency.com
Facebook: www.gce-agency.com/facebook
Twitter: twitter.com/GCE_agency
Google+: gplus.to/GCEagency
YouTube: www.youtube.com/GCEAgency
Skype: Skype: gabriele.kuminek.gce
GCE is member of Pangaeanetwork
Geschäftsführer: Dorothea Hohn, Ralf Engelhardt
Firmensitz: Frankfurt

Global Communication Experts GmbH

Global Communication Experts GmbH
Kommunikationsagentur in der Tourismus-Industrie

Informationen zu dieser Pressemitteilung

AutorGlobal Communication Experts GmbH

Textlänge500 Wörter/ 4235 Zeichen

Ähnliche News

FATTAL HOTEL GROUP ERSCHLIESST MARKT IN ZENTRAL-LONDON MIT DER ÜBERNAHME VON VIER NEUEN HOTELS

Pressebild zu »FATTAL HOTEL GROUP ERSCHLIESST MARKT IN ZENTRAL-LONDON MIT DER ÜBERNAHME VON VIER NEUEN HOTELS «Die Fattal Hotel Group hat soeben bekannt gegeben, dass sie die langfristigen Mietverträge von vier Grange Hotels in der Londoner Innenstadt erworben hat. Mit der Übernahme der vier Häuser erschließt die Fattal Hotel Gruppe erstmals den Zentral-Londoner Hotelmarkt. Damit wächst das Portfolio … »Weiterlesen

5 Gründe, die Haustausch zur idealen Urlaubsalternative machen

Pressebild zu »5 Gründe, die Haustausch zur idealen Urlaubsalternative machen«Paris, 19. März 2019 – Das Jahr 2018 war für die deutschen Urlauber ein Rekordjahr. Fast zwei Drittel der deutschen Gesamtbevölkerung sind verreist. Laut einer Tourismusanalyse der BAT-Stiftung für Zukunftsfragen, bleibt auch 2019 die Reiselust der Bundesbürger ungebrochen. Fast jeder zweite … »Weiterlesen

PLAZA Hotelgroup führt neue Premium-Marke ein - Im März 2020 eröffnet neues 4-Sterne Superior-Hotel in Heidelberg

Pressebild zu »PLAZA Hotelgroup führt neue Premium-Marke ein - Im März 2020 eröffnet neues 4-Sterne Superior-Hotel in Heidelberg «Die Heilbronner Plaza Hotelgroup führt mit der Eröffnung eines 4-Sterne Superior-Hotels in Heidelberg ihre neue Premium-Marke ein. Das Plaza Premium Hotel Heidelberg liegt in bester Stadtlage direkt in der Sofienstraße und verfügt ab März 2020 über 167 modern ausgestattete Zimmer. »Weiterlesen

Neu bei GreenLine: Hotel Alexandra****

Pressebild zu »Neu bei GreenLine: Hotel Alexandra**** «Neu bei GreenLine: Hotel Alexandra**** Gönnen Sie sich einen Kurzurlaub in Plauen und entdecken Sie die Naturschönheiten und die kulturhistorischen Sehenswürdigkeiten des sächsischen Vogtlandes! Im familiengeführten 4-Sterne Traditionshaus erwartet Sie ein besonderes Flair, … »Weiterlesen

Ein Urlaub der Superlative im Hotel in Eppan an der Weinstrasse

Frühlingserwachen um Blütenträume im Hotel in Eppan »Weiterlesen

Tipps und Tricks zum Start der Grillsaison – auch für Vegetarier: Weber Grill-Seminare starten im ROTH Feierwerk in Isenbüttel

Pressebild zu »Tipps und Tricks zum Start der Grillsaison – auch für Vegetarier: Weber Grill-Seminare starten im ROTH Feierwerk in Isenbüttel     «Für die einen hört sie das ganze Jahr nicht auf, für die anderen beginnt sie mit den ersten Strahlen der Frühlingssonne: die Grillsaison. Wer seine selbst erworbenen Kenntnisse durch professionelle Tipps erweitern möchte, wird sich über die Weber Grill-Seminare 2019 im ROTH Feierwerk in … »Weiterlesen

Schlagworte in Hotels & Gastgewerbe