Hotels & Gastgewerbe 11. Dezember 2018

Dresdner Student Pascal Kruggel gewinnt Hyatt Student Prize

Prof. Dr. Hartwig Bohne (li.) Pascal Kruggel (re.)

Prof. Dr. Hartwig Bohne (li.) Pascal Kruggel (re.)
© SRH Dresden

Bei der 11. Ausgabe des renommierten „Hyatt Student Prize“ hat es einen Sieger aus Dresden gegeben: Pascal Kruggel, Studierender der SRH Hochschule Berlin Campus Dresden, konnte am Abend des 10. Dezember die begehrte Trophäe in Empfang nehmen. Er setzte sich im zweitägigen Wettbewerb in Paris gegen sieben Finalisten aus Frankreich, Spanien, Indien, Österreich, Hongkong und Italien durch. Damit ist der gebürtige Detmolder der erste Bachelorstudent und der zweite Deutsche dem diese Ehre gebührt.

Die sechsköpfige Jury unter Leitung des langjährigen Sportmanagers Arsène Wenger und mit Beteiligung u.a. von KLM/Air France sowie Danone/Evian wählten den Dresdner Studenten aufgrund seiner integrierenden Führungsauffassung, seiner langjährigen Praxiserfahrung und seines international ausgerichteten Studiums aus. Der Preis beinhaltet u.a. einen Workshop zur Unternehmensführung in der Firmenzentrale der Hyatt Hotels & Resorts in Chicago und die Einbindung in ein weltweites Mentorenprogramm.

„Ich bin begeistert, glücklich und dankbar für diese tolle Erfahrung und freue mich sehr“, fasst Pascal Kruggel seine erste Reaktion im Hotel d’Evreux in Paris am Abend zusammen. „Für uns als kleine Hochschule ist eine besondere Ehre, dass einer unserer Studenten diesen internationalen von Hyatt Hotels & Resorts gestifteten Preis gewonnen hat“, ergänzt Prof. Dr. Hartwig Bohne, der als Vertreter der Hochschule, der ebenfalls dabei war.
Auf der Suche nach den Führungspersönlichkeiten von morgen werden jährlich 25 Hochschulen, die im Bereich der Hotellerie aktiv sind, ausgewählt und aufgefordert ihren besten Studierenden für den Hyatt Student Prize zu nominieren. An der SRH Dresden fiel die Wahl aufgrund ausgezeichneter Leistungen auf Pascal Kruggel. Der gelernte Hotelfachmann hat sich während des Studiums bereits in Praktika in verschiedenen Hotels und Ländern bewiesen.

Über den Hyatt Student Prize

Der Hyatt Student Prize öffnet seit 10 Jahren Studenten der besten Hotelhochschulen der Welt die Türen zu Spitzenpositionen. Seit 2008 hatten bisher über 110 Studierende die Möglichkeit, ihre Führungsqualitäten im Finale unter Beweis zu stellen und vom hochkarätigen Netzwerk zu profitieren.

www.thehyattstudentprize.com

Über den SRH Hochschulcampus Dresden

Studieren und gleichzeitig die Welt entdecken – das können über 300 Studierende und zukünftige Hotelbetriebswirte am SRH Hochschulcampus Dresden. Neben der Weiterbildung von Fachkräften aus der Hotellerie steht der Campus der SRH Hochschule Berlin mit Bachelor- und Masterstudiengängen auch für Lehre und Forschung im internationalen Hotel-, Tourismus-, Event- und Marketingmanagement.

www.hochschulcampus-dresden.de

SRH Hotel-Akademie Dresden - Ein Campus der SRH Hochschule Berlin

SRH Hotel-Akademie Dresden - Ein Campus der SRH Hochschule Berlin
Internationale Studiengänge für einen Karriere weltweit

Informationen zu dieser Pressemitteilung

Ähnliche News

Wiener Startup Staymate gewinnt den 1. österreichischen GastroHackathon

Team Staymate - v.l.n.r: Misha Moellner, Thomas Reiter, Bruno Tunjic24 Stunden - 90 Teilnehmer - 20 internationale Teams - 1 Ziel: Die beste Lösung für den österreichischen Tourismus zu entwickeln. Beim 1. GastroHackathon von Dishtracker in Zusammenarbeit mit der "GAST" Messe in Salzburg setzte sich das Wiener Unternehmen Staymate mit seiner Lösung … »Weiterlesen

Leonardo Hotels setzen zukünftig auf soziales Mineralwasser

Pressebild zu »Leonardo Hotels setzen zukünftig auf soziales Mineralwasser«Ab sofort unterstützt Leonardo Hotels Central Europe die Organisation Viva con Agua: Mit dem Kauf des „sozialen Mineralwassers“ für die Gäste unterstützt die Hotelgruppe die Vision des gemeinnützigen internationalen Netzwerkes, allen Menschen weltweit Zugang zu sauberem Trinkwasser zu … »Weiterlesen

Leonardo Hotels Central Europe übernimmt Hotel in Verona

Pressebild zu »Leonardo Hotels Central Europe übernimmt Hotel in Verona «Nach Mailand, Rom und Venedig ergänzt ein weiterer, attraktiver Standort das Portfolio der Leonardo Hotels Central Europe: die Stadt Verona. Das Leonardo Verona wird nach umfangreichen Renovierungsarbeiten ab März 2020 in die Markenfamilie der Leonardo Hotels aufgenommen. Mit dem neuen Look & … »Weiterlesen

Wunschbaum erfüllt Kinderträume - Mercure Hotel Remscheid engagiert sich mit Weihnachtsgeschenken für das Bergische Kinder- und Jugendhospiz Burgholz

 (v.l.): Oberbürgermeister Burkhard Mast-Weisz und Hoteldirektor Marco Klij. Kuschelsocken, ein Hörbuch von Astrid Lindgren, Glitzertattoos oder farbiger Knet- und Spielschaum stehen auf den zahlreichen persönlich gestalteten Wunschkugeln für das Bergische Kinder- und Jugendhospiz Burgholz. So hingen nun Marco Klij, Direktor Mercure Hotel Remscheid, gemeinsam mit dem … »Weiterlesen

Beste Gruppenferienhäuser in den Niederlande

Nur wenige Orte bieten ein so magisches und unvergessliches Reiseerlebnis wie die atemberaubend schönen Orte in den Niederlanden. Von der Wärme der sonnenverwöhnten Strände bis hin zum Aroma der köstlichen Küche - ein Gruppenurlaub in den … »Weiterlesen

KONZERT ZUM JUBILÄUM WAR EIN VOLLER ERFOLG

Georg Stengel feierte mit dem Hotelteam das Jubiläum des ibis Köln Frechen.Mit seinem kraftvollen Sound begeisterte Georg Stengel seine Fans beim Jubiläumskonzert im ibis Köln Frechen. Gemeinsam mit dem Team und Gästen feierte der „The Voice of Germany“-Kandidat auf seiner Tournee mit ibis MUSIC durch Deutschland das zwanzigjährige Bestehen des beliebten Hotels. »Weiterlesen

Schlagworte in Hotels & Gastgewerbe