Hotels & Gastgewerbe 30. Oktober 2018

Die Hotels in Schenna in Südtirol lassen Sie den Herbst von seiner schönsten Seite erleben

Perfekt für Gipfelstürmer und Bergziegen – Hotel in Schenna

Die einzigartige Natur rund um das Hotel in Schenna, bietet seinen Gästen perfekte Wander- und Bergsteigertouren. Erleben Sie die alpine Bergwelt und genießen Sie die glasklare Bergluft der Umgebung. Ein Whirlpool für den Sommer, sowie die Terrasse und Liegewiese mit großzügigen Liegeflächen können zum Sonnen und Erholen genutzt werden. Die finnische Sauna tut der Haut besonders gut und wird wie die Infrarotliegen als weiterer Ruheort in Anspruch genommen. Zahlreiche Massagen können hinzugebucht werden und zur Regeneration beitragen. Der Fitness- und Cardioraum erlaubt ein Training mit fantastischem Ausblick auf die umliegende Natur.

Im Schenna Hotel Schennerhof bleiben keine Wünsche offen

Ein besonderes Highlight des Traditionshauses ist zudem der hauseigene Wein. Auf einer kleinen Anbaufläche wird seit Generationen der typisch südtiroler Vernatsch angebaut. Tradition und Moderne treffen im Hotel in Schenna in besonderem Maße aufeinander. Seit dem Jahr 1880 können Besucher in dem Haus eine Übernachtungsmöglichkeit finden und noch vieles mehr. Trotz dieses geschichtlichen Hintergrundes haben sich das Gebäude und der Service an die Ansprüche der heutigen Zeit angepasst. Die komfortabel ausgestatteten Doppelzimmer sind lichtdurchflutet und bieten verschiedene Annehmlichkeiten. Die Auswahl ist groß und kann schon vor Beginn der Fahrt auf der Webseite eingesehen werden. Dort kann auch entschieden werden, zu welcher geografischen Seite der Balkon ausgerichtet sein soll. Aufzüge erleichtern das Erreichen der oberen Etagen, Parkplätze stehen am Gebäude zur Verfügung und ein Besuch in der hausinternen Metzgerei lohnt sich.

Liebevolle Gemütlichkeit in Ihrem Urlaub in Schenna

Frisch renoviert, liebevoll eingerichtet und mit einem großartigen Blick versehen, präsentieren sich die Zimmer im Hotel in Schenna von ihrer schönsten Seite. Perfekt gestärkt stehen Aktivurlaubern Wandergebiete von mehreren hundert Kilometern zur Verfügung. Neben der Gemeinde Schenna können auch die nicht weit entfernten Städte Meran und Bozen besucht werden. Zahlreiche kulturelle Sehenswürdigkeiten sind zugänglich. Einige Schlösser und Museen sind in Südtirol beheimatet. Ebenfalls ist die Region für den ausgiebigen Weinanbau bekannt, deshalb hält der Schennerhof selbstverständlich eine große Weinkarte parat.

Weitere Informationen erhalten Sie unter: http://www.schennerhof.com/

Informationen zu dieser Pressemitteilung

Autor

Pressebild

SchlagworteHotel Schenna Schenna Hotel Urlaub in Schenna

Textlänge325 Wörter/ 2485 Zeichen

Ähnliche News

Holiday Inn Lübeck: Aufbruch zu neuen Ufern - Neuer Direktor Christian Schmidt startet mit kreativen Ideen im Gepäck

Aufbruch zu neuen Ufern: Christian Schmidt, der neue Direktor im Holiday Inn LübeckEin frischer Wind hat ihn nach Norden getragen. So tauschte Christian Schmidt vor gut zwei Monaten den Rhein gegen die Trave, Heinrich Heine gegen Thomas Mann und Düsseldorf gegen Lübeck. Der ehemalige Direktor des Holiday Inn Düsseldorf – Hafen machte in den vergangenen Jahren in der … »Weiterlesen

Nicht nur am Muttertag: The Westin Grand Frankfurt Sonntagsbrunch – Gaumenschmaus mit Live-Musik

Pressebild zu »Nicht nur am Muttertag: The Westin Grand Frankfurt Sonntagsbrunch – Gaumenschmaus mit Live-Musik «Nicht nur am Muttertag: The Westin Grand Frankfurt Sonntagsbrunch – Gaumenschmaus mit Live-Musik »Weiterlesen

Reiselust in eindrucksvollen Bildern - Mercure Tagungs- & Landhotel Krefeld bittet zur Vernissage am 3. Mai

Eine Impression von Korsika wird in der Ausstellung „Reiselust" zu sehen seinEintauchen in fremde Kulturen oder Bekanntes neu entdecken. In der Ausstellung „Reiselust ... vom Niederrhein in die Welt“, die am 3. Mai im Mercure Tagungs- & Landhotel Krefeld mit einer Vernissage ab 19 Uhr beginnt, zeigen verschiedene Künstler ihre ganz persönlichen Eindrücke. »Weiterlesen

Bundesmeldegesetz blockiert digitalen Fortschritt in der Hotellerie - Mecklenburg-Vorpommern setzt neuen Maßstab

Pressebild zu »Bundesmeldegesetz blockiert digitalen Fortschritt in der Hotellerie - Mecklenburg-Vorpommern setzt neuen Maßstab«Noch regeln die Paragraphen 29 und 30 im Bundesmeldegesetz die Meldepflicht und Meldescheine und verpflichten die Beherbergungsstätten dazu, ihre Gäste beim Check-in auf Papier ausgedruckten Meldescheinen unterzeichnen zu lassen. »Weiterlesen

Abama Resort als „Best Resort 2019” ausgezeichnet

Pressebild zu »Abama Resort als „Best Resort 2019” ausgezeichnet«Das Abama Resort in Guía de Isora im Süden Teneriffas ist eines der gefragtesten Domizile für exklusives Wohnen in Südeuropa – sowohl saisonal als auch dauerhaft. Jetzt wurde das Abama Resort mit dem Award „Best Resort 2019“ von dem Immobilienmagazin „Bellevue“ ausgezeichnet. Die … »Weiterlesen

Neues Flaggschiff-Hotel in den Niederlanden eröffnet: Leonardo Royal Hotel Amsterdam

Pressebild zu »Neues Flaggschiff-Hotel in den Niederlanden eröffnet: Leonardo Royal Hotel Amsterdam «Die rasche Entwicklung der Leonardo Hotels Group auf dem europäischen Markt geht weiter. Mit der Eröffnung des Leonardo Royal Hotels Amsterdam hat die Hotelgruppe nun ein neues Flaggschiff-Hotel im Portfolio. Das am 15. April 2019 eröffnete Tagungshotel bietet rund 1.200 Quadratmeter Konferenz- … »Weiterlesen

Schlagworte in Hotels & Gastgewerbe