Hotels & Gastgewerbe 15. Oktober 2013

Der Varta-Führer 2014 ist erschienen

Pressebild zu »Der Varta-Führer 2014 ist erschienen«

Pressebild zu »Der Varta-Führer 2014 ist erschienen«
© Der Varta-Führer 2014

Ostfildern, im Oktober 2013. Pünktlich zu Beginn der Frankfurter Buchmesse ist der Varta-Führer 2014 im Fachhandel erschienen. Die 57. Auflage des renommierten Hotel- und Restaurantführers wurde umfangreich aktualisiert. Das über 1.500 Seiten starke Buch empfiehlt in diesem Jahr nahezu 7.000 Betriebe quer durch die deutsche Hotellerie- und Gastronomie-Landschaft.

Der Datenteil liefert ausführliche, teils bebilderte Informationen zu den aufgeführten Häusern. Bei den Hotel-Empfehlungen reicht das Spektrum von kostengünstigen Unterkünften über moderne Boutique-Hotels bis hin zu edlen Luxusherbergen. Bei den Restaurant-Tipps dürfen sich die Leserinnen und Leser auf nette Bistros, einladende Landgasthäuser und erstklassige Gourmetrestaurants freuen. Diese Vielfalt macht den Varta-Führer zum idealen Nachschlagewerk für Privat- und Geschäftsreisende.

Die Hotels und Restaurants werden wie immer mit Varta-Diamanten und Varta-Tipps ausgezeichnet. 4.635 Hotels und 2.276 Restaurants wurden von den kritischen Expertinnen und Experten unter die Lupe genommen – geprüft, kommentiert und bewertet. 263 Betriebe erscheinen erstmals im Band, 360 Betriebe wurden gestrichen.

Im Varta-Führer 2014 erhalten 26 Hotels und 12 Restaurants die Höchstbewertung von 5 Varta-Diamanten. Darüber hinaus dürfen sich 770 außergewöhnliche Häuser über den begehrten Varta-Tipp freuen. Dieser wird in den Kategorien Küche, Service und Ambiente vergeben. 76 Hotels und Restaurants bekommen die begehrte Auszeichnung zum ersten Mal. In der Kategorie „Gut & Günstig“ empfiehlt der Varta-Führer 527 Hotel- und Restaurantadressen.

In einem „Special“ kürt die Redaktion die besten Feinkost-Adressen in Deutschland. Mehr als 100 lohnende Einkaufsadressen, die sich den unterschiedlichsten Genuss-Warengruppen verschrieben haben, werden im Einleitungsteil des Buches vorgestellt. Auf die bewährte Deutschland-Reisekarte müssen Leser auch in diesem Jahr nicht verzichten. Sie ermöglicht eine schnelle Orientierung über die Städte und Gemeinden, in denen der Varta-Führer Hotels und Restaurants empfiehlt.

Zeitgleich mit der Printausgabe wird der Varta-Führer 2014 auch als E-Book angeboten. Leser können sich den digitalen Hotel- und Restaurantführer auf ihren Tablet-PC oder ihr Smartphone online herunterladen. Das ePub-Format bietet viele praktische Zusatzinformationen. So führen mehr als 8000 Weblinks direkt zu den Websites der Orte, Hotels und Restaurants. Mit der praktischen Volltextsuche kann der Leser das E-Book in Sekundenschnelle durchsuchen.

Informationen zu dieser Pressemitteilung

AutorVARTA-Führer GmbH

Pressebildvartafuehrer-2014_3d_klein.jpg ©Der Varta-Führer 2014

SchlagworteBuch E-Book Feinkost Gastronomie Hotellerie Hotels Redaktion Restaurants

Textlänge324 Wörter/ 2581 Zeichen

Ähnliche News

Erstes Hotel in Südafrika mit GreenSign Zertifizierung!

Pressebild zu »Erstes Hotel in Südafrika mit GreenSign Zertifizierung!«Nachhaltigkeit ist eine globale Angelegenheit. So ist auch der Tourismus auf der ganzen Welt in der Verantwortung, seinen Beitrag für die Umwelt zu leisten. Nachdem das Nachhaltigkeitszertifikat GreenSign bereits an 170 Hotels in Europa verliehen wurde, konnte nun auch die Südhalbkugel … »Weiterlesen

Die Schweiz bekommt Zuwachs: Ein neues Leonardo Hotel am Flughafen Zürich

Pressebild zu »Die Schweiz bekommt Zuwachs: Ein neues Leonardo Hotel am Flughafen Zürich«Ab Februar 2020 wird es ein weiteres Leonardo Hotel in Zürich geben – mit erstklassiger Lage direkt am Flughafen. Damit wird das künftige Haus eine gute Ergänzung zum bisherigen Schweizer Portfolio, mit dem Alden Suite Hotel Splügenschloss Zürich und dem Leonardo Boutique Hotel Rigihof … »Weiterlesen

IBIS KÖLN CENTRUM: DIE VIELFALT DES WOHNENS

Alpenhütte im frisch renovierten ibis Köln CityAlpenzauber, eine Reise durch die Zeit oder das „bunte“ Köln entdecken – das ibis Köln Centrum begeistert nach dem nun komplett abgeschlossenen, umfassenden Umbau mit einer beeindruckenden Vielfalt des Wohnens. Ob modern oder inspirierend-individuell, das neue Ambiente des Hotels macht den … »Weiterlesen

Eine neue Form von Luxus in Griechenland: Miraggio Thermal Spa Resort lanciert Club Miraggio für Mai 2019

Pressebild zu »Eine neue Form von Luxus in Griechenland: Miraggio Thermal Spa Resort lanciert Club Miraggio für Mai 2019«Das von Cronwell Hotels & Resorts betriebene Miraggio Thermal Spa Resort an der Spitze der Halbinsel Kassandra in Chalkidiki startet ein neues Projekt im laufenden Jahr 2019: den Club Miraggio. Im Westflügel des 5-Sterne Resorts, dem exklusivsten Teil der Anlage, entstehen 77 unverwechselbare … »Weiterlesen

Julian’s Bar und Restaurant: Die Welt zu Gast bei der Tour de Menu zum Jubiläum

Thomas Bock kreiert das neue Geschmackserlebnis zur Tour de MenuZum Jubiläum nur das Beste hat sich Thomas Bock gesagt, Küchendirektor der beiden Julian’s Bar und Restaurant im Düsseldorfer Medienhafen und am Seestern. So bringt er, der schon gekrönte Häupter mit seinen Kreationen begeistern konnte, kulinarisch gleich die ganze Welt nach Düsseldorf zum … »Weiterlesen

Selina: Acht neue Hotels in Lateinamerika eröffnet - weitere zwei folgen in Kürze

Die Hotelkette Selina spricht vor allem Millenials und Digitale Nomaden als Kernzielgruppe anSelina ist derzeit eine der am schnellsten wachsenden Hotelmarken weltweit. Allein im Dezember 2018 wurden acht neue Standorte eröffnet. Die Hotelkette, die vor allem Millenials und Digitale Nomaden als Kernzielgruppe anspricht, befindet sich aktuell in Verhandlungen um verschiedene Immobilien auf … »Weiterlesen

Schlagworte in Hotels & Gastgewerbe