Hotels & Gastgewerbe 04. November 2013

Das Grand Hotel Sonnenbichl „verleiht Flügel“: Silvester mit Neujahrsspringen in Garmisch-Partenkirchen

Grand Hotel Sonnenbichl

Grand Hotel Sonnenbichl
© Grand Hotel Sonnenbichl

Garmisch-Partenkirchen, Oktober 2013

Der unvergessliche Panoramablick auf die schneebedeckten Bayerischen Alpen sowie die Zugspitze von Terrasse, Restaurant, Bar und den großzügig angelegten Zimmern ist nur eines der vielen Attribute, die das Grand Hotel Sonnenbichl speziell im Winter so attraktiv machen.

Für den Jahreswechsel 2013/14 hat sich das Traditionshaus ein besonderes Arrangement ausgedacht: Neben fünf Übernachtungen mit reichhaltigem Frühstücksbuffet, wechselnden 3-Gang Menüs oder Buffets und dem Ski Shuttle Service ist natürlich auch die Teilnahme an der inzwischen schon berüchtigten Silvesterfeier enthalten. Der letzte Abend des Jahres beginnt mit einem stilvollen Aperitif in der Peacock Lounge, das anschließende Abendessen mit dem großen internationalen Spezialitätenbuffet wird von einem Pianisten am hauseigenen Konzertflügel begleitet.

Ab 23 Uhr sorgt ein DJ mit heißen Rhythmen im New Year’s Style in der Peacock Lounge für Party-Stimmung. Ein Mitternachtssnack und ein Glas Champagner zum Jahreswechsel gehören selbstverständlich auch dazu. Am nächsten Morgen wird das Langschläfer-Frühstück bis 14 Uhr bereit gehalten.

Ein besonderes Highlight für Sportbegeisterte und Frühaufsteher: Der Besuch des berühmten Neujahrsspringen in Garmisch-Partenkirchen. Mit dem VIP-Ticket ist nicht nur der beste Sitzplatz gesichert, sondern auch der Zugang in das beheizte VIP-Zelt mit kaltem und warmen Buffet sowie Getränken.
So startet das neue Jahr gleich mit einem sportlichen Highlight der Extraklasse.

Über das Hotel
Das Grand Hotel Sonnenbichl, direkt mit Blick auf die Bayerischen Alpen und die Zugspitze gelegen, wurde 1800 ursprünglich als Sensenschmiede erbaut und 1890 mit seinem jetzigen Grundriss zum damaligen Palast-Hotel erweitert. Das Haus verfügt über 100 im Stil des Biedermeier und Jugendstil eingerichtete, großzügige Zimmer und Suiten, ein Restaurant sowie die urige Zirbelstube, eine Bar, Veranstaltungs- und Konferenzräume sowie einen Indoor-Pool mit Sauna.
In den letzten Jahren wurde das Hotel einer sanften Renovierung unterzogen, bei der das elegante Grand-Hotel-Flair durch moderne Nuancen vorsichtig ergänzt und so weitestgehend erhalten blieb.
Seit August 2010 wird das Hotel von der Monaco Luxury Hotels & Resorts gemanagt, Direktor Christoph Mathes und sein Team kümmern sich um das Wohl der Gäste. www.sonnenbichl.de

Kontakt Presse
Cristina Bastian
Pressence in den Medien
Tel/Fax: +49 (0)30 841 86 585
Mail: cbastian@pressence.net
www.pressence.net

Informationen zu dieser Pressemitteilung

AutorRita Dittmer

Pressebildsonnenbichl_winter.jpg ©Grand Hotel Sonnenbichl

Textlänge334 Wörter/ 2550 Zeichen

Ähnliche News

Zwei Neuzugänge bei den Heimathafen® Hotels

Hafencharme Deluxe: Im August 2019 eröffnet das neue Lighthouse Hotel & Spa in Büsum. Wachstum bei den 2018 neu gegründeten Heimathafen® Hotels: Im Mai und August 2019 eröffnen an der Nordsee zwei Häuser der Lifestyle-Hotelmarke. Hamburg, 25. Januar 2019 – Erst 2018 gegründet, erweitert die junge Hotelmarke Heimathafen® Hotels mit Sitz in Hamburg ihr Portfolio in diesem … »Weiterlesen

Neuer Kunde: primo PR unterstützt PR- und Öffentlichkeitsarbeit der Leonardo Hotels

Pressebild zu »Neuer Kunde: primo PR unterstützt PR- und Öffentlichkeitsarbeit der Leonardo Hotels«Die Frankfurter PR-Agentur primo PR unterstützt ab sofort die PR- und Öffentlichkeitsarbeit der Leonardo Hotels in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Die Zusammenarbeit konzentriert sich auf die Beratung und Durchführung klassischer Medienarbeit, Entwicklung von Pressemeldungen und … »Weiterlesen

Design und Natur im Urthaler Hotel auf der Seiser Alm

Alpine Skiträume und weiße Pisten im Sporthotel in Südtriol »Weiterlesen

Zurück zur Natur: Regnum Golf & Country Club Bodrum - Eine neue Bio-Golf-Oase auf der türkischen Halbinsel Bodrum

Pressebild zu »Zurück zur Natur: Regnum Golf & Country Club Bodrum - Eine neue Bio-Golf-Oase auf der türkischen Halbinsel Bodrum«Er ist die erste 18-Loch Naturgolfanlage der Halbinsel Bodrum mit ganzheitlichem Ansatz: Der Regnum Golf & Country Club Bodrum ist vom Bau bis zu den Serviceleistungen ganz auf Umwelt eingestellt und damit ein neues Vorzeigeprojekt der Türkei. Auf 1.450 Hektar Fläche wird ein ganzes Tal im … »Weiterlesen

Die Schweiz bekommt Zuwachs: Ein neues Leonardo Hotel am Flughafen Zürich

Pressebild zu »Die Schweiz bekommt Zuwachs: Ein neues Leonardo Hotel am Flughafen Zürich«Ab Februar 2020 wird es ein weiteres Leonardo Hotel in Zürich geben – mit erstklassiger Lage direkt am Flughafen. Damit wird das künftige Haus eine gute Ergänzung zum bisherigen Schweizer Portfolio, mit dem Alden Suite Hotel Splügenschloss Zürich und dem Leonardo Boutique Hotel Rigihof … »Weiterlesen

Eine neue Form von Luxus in Griechenland: Miraggio Thermal Spa Resort lanciert Club Miraggio für Mai 2019

Pressebild zu »Eine neue Form von Luxus in Griechenland: Miraggio Thermal Spa Resort lanciert Club Miraggio für Mai 2019«Das von Cronwell Hotels & Resorts betriebene Miraggio Thermal Spa Resort an der Spitze der Halbinsel Kassandra in Chalkidiki startet ein neues Projekt im laufenden Jahr 2019: den Club Miraggio. Im Westflügel des 5-Sterne Resorts, dem exklusivsten Teil der Anlage, entstehen 77 unverwechselbare … »Weiterlesen

Schlagworte in Hotels & Gastgewerbe