Hotels & Gastgewerbe 28. Juni 2018

COURTYARD BY MARRIOTT DÜSSELDORF HAFEN: MIT DEM FAHRRAD INS BETT

Das Courtyard by Marriott Düsseldorf Hafen ist für die Teilnehmer des T³ Triathlon 2018 gerüstet.

Das Courtyard by Marriott Düsseldorf Hafen ist für die Teilnehmer des T³ Triathlon 2018 gerüstet.
© Courtyard by Marriott Düsseldorf Hafen

Energie für die Sportler – damit die Teilnehmer für den anstehenden T³ Triathlon 2018 fit sind, engagiert sich das Team vom Courtyard by Marriott Düsseldorf Hafen für ihr Wohlbefinden. Als offizieller Hotelpartner seit der Erstauflage des Stadttriathlons im Jahr 2011 können die Teilnehmer nicht nur vor Ort nächtigen, sondern sich auch nach dem Testschwimmen im Medienhafen bei der Pasta-Party für den Wettkampf stärken und mit anderen Athleten austauschen.

„Meine Mitarbeiter und ich selbst sind recht sportverrückt, so liegt uns dieses hochkarätige Event seit Anbeginn sehr am Herzen“, betont Rolf D. Steinert, Managing Director der beiden Hotels Courtyard by Marriott Düsseldorfer Hafen und Seestern. So sind im Verlauf der Jahre sogar einige Freundschaften entstanden und das Team weiß, was den Athleten wichtig ist und versucht, alles möglich zu machen. „Mancher lebt seinen Sport mit jeder Faser“, weiß Gesine Kemper, Cluster Director of Sales & Marketing. „Da nimmt der eine oder andere auch schon mal wortwörtlich das Fahrrad mit ins Bett.“

So wird das bekannte Hotel im Düsseldorfer Medienhafen wieder dreißig Zimmer für die Athleten und Organisatoren sowie Räume für die täglichen Besprechungen stellen. Ein traditionelles Highlight steht mit der großen Pasta-Party am kommenden Samstagabend auf dem Programm. Hierzu werden wieder mehrere Hundert Hobbytriathleten erwartet, die für die nötigen Kraftreserven beim Wettkampf jede Menge frisch zubereitete Nudeln mit unterschiedlichen Soßen schlemmen können. „Da der Wettkampf wieder mit mehr als 2.000 Elite- und Altersklassenathleten ausgebucht ist, sind wir gespannt, wer in diesem Jahr die Nase vorn hat“, erklärt Rolf D. Steinert. „Auf jeden Fall sind wir hier im Hafen hautnah dabei.“

Bildunterschrift: Das Courtyard by Marriott Düsseldorf Hafen ist für die Teilnehmer des T³ Triathlon 2018 gerüstet. Bild: Courtyard by Marriott Düsseldorf Hafen.

Courtyard by Marriott Düsseldorfer Hafen
Das Courtyard by Marriott Düsseldorf Hafen bietet seinen Gästen einen außergewöhnlichen Blick auf den Medienhafen. 139 frisch renovierte, klimatisierte und komfortabel ausgestattete Zimmer und Suiten beeindrucken mit großzügigen Betten und hellen Bädern. Für einen angenehmen Aufenthalt sorgen unter anderem auch ein Mini‐Kühlschrank, ein Flachbild-TV und High-Speed W-Lan. Der 24‐Stunden-Shop „The Market“ in der Hotellobby präsentiert verschiedene Getränke, Snacks und nützliche Reiseutensilien. Zum täglichen Workout lädt der Fitnessbereich „Go Relax“ mit angrenzender Sonnen‐Dachterrasse ein. In Julian´s bar & restaurant mit 100 Sitzplätzen kann sich der Gast zu einer kulinarischen Weltreise entführen lassen. Die Konferenz‐ und Veranstaltungsräume, mit eigener Terrasse und spektakulärem Ausblick, bieten Kapazität für bis zu 200 Personen auf einer Gesamtfläche von 350 m².

Courtyard by Marriott
In den Häusern der Marke Courtyard by Marriott werden bestmögliche Anbindung, Produktivität und Balance groß geschrieben. Intuitives Serviceangebot und Design erfüllen den Wunsch der Gäste sowohl nach Vielfalt als auch nach Einflussnahme. Mit mehr als 1.100 Standorten in knapp 50 Ländern ist Courtyard by Marriott Partner des preisgekrönten Bonusprogramms Marriott Rewards®, zu dem auch The Ritz-Carlton Rewards® gehört. Auf members.marriott.com können Mitglieder ihre Konten mit Starwood Preferred Guest® verbinden. Elite-Status und Punkte sind übertragbar. Weitere Informationen oder Reservierungen unter courtyard.marriott.com, auf Facebook, unter @CourtyardHotels auf Twitter und auf Instagram

Marriott International
Marriott International, Inc. (NASDAQ: MAR) ist der größte Hotelkonzern weltweit mit mehr als 6.100 Häusern in 124 Ländern. Das Portfolio umfasst direkt und als Franchise betriebene Hotels sowie lizensierte Timeshare-Anlagen unter dem Dach 30 führender Marken. Zum Unternehmen gehört außerdem das preisgekrönte Bonusprogramm Marriott Rewards® inklusive The Ritz-Carlton Rewards® und Starwood Preferred Guest®. Weitere Informationen zu Marriott International sowie Reservierungen unter: www.marriott.de, auf Facebook sowie unter @MarriottIntl auf Twitter und Instagram Aktuelle Unternehmens-News unter: www.marriottnewscenter.com.

Kontakt:

Courtyard by Marriott
Düsseldorf Hafen & Düsseldorf Seestern
Julian´s Bar & Restaurant Medienhafen & Seestern
Gesine Kemper
Tel.: +49 211 4939 2170
g.kemper@cy-duesseldorf.com

Informationen zu dieser Pressemitteilung

Ähnliche News

WISSEN MACHT SICHER: SIMULATIONSPRÜFUNG FÜR AZUBIS - Umfangreiche Vorbereitung im Courtyard by Marriott Düsseldorf Hafen

Pressebild zu »WISSEN MACHT SICHER: SIMULATIONSPRÜFUNG FÜR AZUBIS - Umfangreiche Vorbereitung im Courtyard by Marriott Düsseldorf Hafen«Mal in die Haut des Ausbilders schlüpfen – das wünscht sich sicher so mancher Azubi. Doch beim Vorbereitungstag zu den anstehenden IHK-Prüfungen im Courtyard by Marriott Düsseldorf Hafen war genau dies Teil der Übungssituation. So sollten die Azubis der beiden Düsseldorfer Courtyard by … »Weiterlesen

Frankreichfest: Vive la france im Holiday Inn Düsseldorf – Hafen - Als neuer Partner präsentiert die Brasserie französische Gourmetfreuden

v.l.): Direktor Christian Schmidt und Küchenchef Tobias Koch vom Holiday Inn Düsseldorf – HafenLeben, wohnen und genießen wie Gott in Frankreich – dieser Philosophie hat sich das inhabergeführte Holiday Inn Düsseldorf – Hafen verschrieben. Daher ist das Haus mit seinem beliebten Gourmet-Treff „Brasserie la vie“ auch der perfekte kulinarische Partner für das anstehende … »Weiterlesen

Das nördlichste Weinhotel in Deutschland entsteht: Weinbek soll Ende Oktober 2018 komplett fertig sein

Pressebild zu »Das nördlichste Weinhotel in Deutschland entsteht: Weinbek soll Ende Oktober 2018 komplett fertig sein «Ganz oben im hohen Norden, in der kleinen Gemeinde Fockbek an der Grenze zu Rendsburg in Schleswig-Holstein, liegt ein besonderer Ort voller Geschichte. Das ehemalige Schützenhaus, das sich seit 1939 im Familienbesitz befindet, wird von der Familie Achilles grundlegend verändert – zum WEINBEK, … »Weiterlesen

Ausgezeichnet für „Nachhaltige Gastronomie“ Greentable-Siegel für das Landhaus Schulze-Hamann in Blunk

Pressebild zu »Ausgezeichnet für „Nachhaltige Gastronomie“ Greentable-Siegel für das Landhaus Schulze-Hamann in Blunk«Dafür, dass sie nachhaltiges Handeln mit viel Leidenschaft bis ins letzte Detail umsetzen, wurden Angela und Stephan Schulze-Hamann in ihrem Landhaus Schulze-Hamann in Blunk, rund neun Kilometer von Bad Segeberg entfernt, nun mit dem Greentable-Siegel „Nachhaltige Gastronomie“ ausgezeichnet. … »Weiterlesen

Mövenpick Hotels & Resorts übernimmt in Sfax viertes Hotel in Tunesien

Pressebild zu »Mövenpick Hotels & Resorts übernimmt in Sfax viertes Hotel in Tunesien «Das Hotelunternehmen unterzeichnet Vertrag für ein bestehendes Hotel an der Mittelmeerküste und plant die Wiedereröffnung unter Mövenpick-Flagge noch in diesem Jahr. Mövenpick Hotels & Resorts festigt mit der Übernahme eines modernen Hotels in der Küstenstadt Sfax die bereits bestehende … »Weiterlesen

Debüt für Mövenpick Hotels & Resorts in Malaysia: Erstes Konferenzhotel in Kuala Lumpur eröffnet

Pressebild zu »Debüt für Mövenpick Hotels & Resorts in Malaysia:  Erstes Konferenzhotel in Kuala Lumpur eröffnet « Mövenpick Hotels & Resorts debütiert in Malaysia mit der Eröffnung eines modernen Hotel- und Konferenzzentrums in der Nähe des internationalen Flughafens Kuala Lumpur (KLIA) Das Hotel liegt nur wenige Minuten vom Flughafen KLIA und dem benachbarten KLIA2 entfernt und bietet alles, was das … »Weiterlesen

Schlagworte in Hotels & Gastgewerbe