Hotels & Gastgewerbe 13. Februar 2019

Casas del Lago II: Neuer Bauabschnitt für exklusives Wohnen auf Teneriffa gestartet

Abama Luxury Residences: Neuer Bauabschnitt Casas del Lago II auf Teneriffa

Abama Luxury Residences: Neuer Bauabschnitt Casas del Lago II auf Teneriffa
© Abama Luxury Residences

Nach dem erfolgreichen Verkauf aller Immobilien der ersten Phase startet Abama Luxury Residences jetzt den neuen Bauabschnitt „Casas del Lago II“. Diese exklusive Einheit von nur zehn luxuriösen Villen befindet sich in einem sehr ruhigen, in die Landschaft eingebetteten Teil des Resorts mit freiem Blick auf das Meer.

Entworfen von Corona-Amaral Arquitectos, bieten diese geräumigen freistehenden Immobilien auf privaten Grundstücken von bis zu 445 Quadratmetern sowohl Privatsphäre als auch einfachen Zugang für Eigentümer. Jede Villa hat einen anderen Grundriss und ein individuelles Design. Sie verfügen alle über offene Küchen und Wohnräume, Suiten, Lagerräume, Tiefgaragen, Schwimmbäder und Gärten. Die Einheiten der Casas del Lago II sind ideal für Familien, die architektonischen Merkmale sind sauber und minimalistisch, während die Verwendung von Licht, offenem Raum und neutralen Farben ein häufiges Designdetail sind.

Alle Immobilienbesitzer profitieren auch vom Zugang zu vielen Angeboten des Hotels Ritz-Carlton Abama, darunter der 18-Loch-Golfplatz, das Kids' Camp, die Annabel-Croft-Tennisakademie und die Michelin-Sternrestaurants M.B. und Kabuki. Sie werden auch Mitglied im kürzlich gegründeten Prestige Owners Club, der eine Reihe von speziell ausgesuchten Veranstaltungen und kulturellen Exkursionen exklusiv für die Eigentümer und ihrer Familien anbietet. Dazu gehören das Owners Cup Weekend sowie wöchentliche Golfturniere, Kliniken und Cocktailabende.

Für diejenigen, die die Grenzen des weitläufigen Abama Resorts überschreiten möchten, bietet die Insel viele Aktivitäten, darunter lokale Festivals, die Verkostung regionaler Weine und Köstlichkeiten sowie Einkaufsmöglichkeiten für handwerkliche Textilien und Keramik. Teneriffa beherbergt auch den Vulkan Teide, der einer der höchsten der Welt ist und zwei UNESCO-Weltkulturerbestätten besitzt: den Teide-Nationalpark und die Straßen von San Cristóbal de la Laguna aus dem 16. Jahrhundert. Von den Einheimischen geschätzt wird auch das größte Solarobservatorium der Welt, Teide-Izaña und die unglaubliche Masca-Schlucht mit atemberaubenden Aussichten und tiefen Schluchten.

Preise Casas del Lago II:
ab 1,035 Millionen Euro

Informationen zu dieser Pressemitteilung

AutorIndustrie-Contact AG - Public Relations

Pressebild190124_casas_lago_cgi_day_6200px_00.jpg ©Abama Luxury Residences

Textlänge286 Wörter/ 2242 Zeichen

Ähnliche News

Ab auf die Fähre und rein in die Ruhezeit auf Pellworm: Mit Venusmuscheln auf der Haut und neuer Spa-Managerin

Pressebild zu »Ab auf die Fähre und rein in die Ruhezeit auf Pellworm: Mit Venusmuscheln auf der Haut und neuer Spa-Managerin «Am 13. Oktober 2019 feiert die Nordsee Lodge ihr einjähriges Jubiläum. Gastgeberin Annika Levsen blickt auf ein erfolgreiches erstes Jahr ihrer kleinen nachhaltigen Oase im alten Kirchspielskrug zurück und freut sich auf die bald startende Wellnesszeit, die wie sie sagt, prädestiniert für … »Weiterlesen

Die Zukunft des Tourismus: Branche setzt vermehrt auf Nachhaltigkeit und Digitalisierung

Green Tourism Camp Schloss HohenloheEine Podiumsdiskussion zum Thema im Rahmen des Green Tourism Camp mit Bionade-Gründer Peter Kowalsky, Digitalisierungsexperte Michael Buller und Nachhaltigkeitsexpertin Xenia zu Hohenlohe. Am Freitag, den 22. November 2019 um 9 Uhr morgens laden die Veranstalter des Green Tourism Camp zum … »Weiterlesen

FREE SPIRIT MIT IBIS DÜSSELDORF

Die Sieger der Battles beim Free Spirit Festival.Vibrierend, cool und mitreißend war das „Free Spirit Festival“ mit Tänzern aus der internationalen Hip Hop-Szene, die sich in den Düsseldorfer ibis Hotels zu Hause fühlten. »Weiterlesen

Holiday Inn Lübeck: Christian Schmidt engagiert sich für Lübeck - Der Hoteldirektor wurde in den Vorstand des Lübeck Management e.V. gewählt

Hoteldirektor Christian Schmidt wurde in den Vorstand des Lübeck Management e.V. gewählt.Die Stadt liegt ihm am Herzen. Daher engagiert sich Christian Schmidt, der seit Anfang 2019 das Holiday Inn Lübeck leitet, nun im Vorstandsteam des Lübeck Management e.V. »Weiterlesen

Holiday Inn Lübeck: Neue Wege für Events gehen - Direktor Christian Schmidt vollendet neue Infrastruktur mit umfangreichen Investitionen

(v.l.): Operation Manager F&B Stefan Zabinski, Convention Sales Managerin Vivian Bartheidel und Hoteldirektor Christian SchmidtUnvergessliche Momente möchte das Team um Hoteldirektor Christian Schmidt schaffen. Daher wurde in den vergangenen Monaten umfassend in den Tagungs- und Eventbereich des Holiday Inn Lübeck investiert – für ein modernes Ambiente und eine Technik, die begeistert. »Weiterlesen

Umwelt- und Klimaschutz so präsent wie noch nie – aber welchen Einfluss hat dies auf das Reiseverhalten der Deutschen?

Online Umfrage der GreenLine Hotels zeigt, wie wichtig den Menschen Achtsamkeit im Urlaub ist und welchen großen Einfluss Nachhaltigkeits-Siegel bei der Hotelwahl haben. »Weiterlesen

Schlagworte in Hotels & Gastgewerbe