Hotels & Gastgewerbe 23. Oktober 2014

Carlson Rezidor kündigt erstes Radisson Blu Hotel in Weißrussland an und stärkt weiter die Führungsposition in Russland sowie den GUS- und baltischen Staaten

Pressebild zu »Carlson Rezidor kündigt erstes Radisson Blu Hotel in Weißrussland an und stärkt weiter die Führungsposition in Russland sowie den GUS- und baltischen Staaten«

Pressebild zu »Carlson Rezidor kündigt erstes Radisson Blu Hotel in Weißrussland an und stärkt weiter die Führungsposition in Russland sowie den GUS- und baltischen Staaten«

Carlson Rezidor, eine der größten und dynamischsten Hotelgruppen weltweit, erweitert sein Netzwerk in Russland sowie den GUS- und baltischen Staaten und fügt seinem wachsenden Portfolio ein weiteres Land hinzu: Weißrussland. Das allererste Radisson Blu Hotel in der Hauptstadt Minsk wird sich an einem hervorragenden Standort an einem Hauptverkehrsweg befinden, der vom Zentrum zum Flughafen verläuft. Das Spitzenklassenhotel wird über 200 Zimmer mit markentypischen Services wie inkludiertem High Speed Internetzugang verfügen und seine Pforten im 2. Quartal 2017 öffnen.

Während der Russia & CIS Hotel Investment Conference (RHIC) kündigte Carlson Rezidor auch eine neue Radisson Residence in Zavidovo an, einer beliebten Freizeitdestination und ein Naturschutzgebiet 100 km nordöstlich von Moskau. Das Hotel wird 200 Apartments umfassen und im 4. Quartal 2014 eröffnen. Carlson Rezidor betreibt seit letztem Sommer bereits ein Radisson Hotel in Zavidovo.

„Beide Vorhaben werden unsere Führungsposition in Russland sowie den GUS- und baltischen Staaten noch weiter stärken und unser unverändertes Interesse an diesem Schwellenmarkt widerspiegeln, der eine unserer wichtigsten Wachstumsregionen ist“, so Wolfgang M. Neumann, Präsident und CEO von Rezidor.

Bei der RHIC präsentierte Carlson Rezidor auch sein neues Konzept ‚Willkommen Russland‘ – mit ausgewählten Websites, Hotelspeisekarten, hotelinternen Medien und Reiseführern in russischer Sprache. Dieses Programm wird im November in den 50 Hotels der Gruppe eingeführt, welche die meisten russischen Gäste beherbergen. „Die russischen Reisenden sind sehr wichtig für uns und mit diesem Programm wollen wir ihnen das Reisen erleichtern und Sprachbarrieren überwinden“, erklärte Neumann.

Mit insgesamt 74 Hotels und 18.300 Zimmern in Betrieb und in der Entwicklung ist Carlson Rezidor der führende internationale Anbieter in Russland sowie den GUS- und baltischen Staaten. Carlson Rezidor hat zweimal so viele Zimmer wie der nächstgrößere Mitbewerber. Die Hauptmarken der Gruppe Radisson Blu (Spitzenklasse) und Park Inn by Radisson (Mittelklasse) sind auch die wichtigsten Marken in Russland und den GUS-Staaten. Die gesamte Entwicklungsstrategie von Carlson Rezidor beruht auf einem profitablen und nachhaltigen Asset-Light-Wachstum mit einem starken Fokus auf Schwellenmärkten.

Carlson Rezidor ist in Russland bereits seit 1991 präsent. Die Gruppe war einer der ersten internationalen Hotelbetreiber, die den Markt erobert und eine eigene Niederlassung in Moskau eröffnet haben. „Nachhaltiges Fachwissen, fundierte Kenntnisse der Region und vertrauensvolle Beziehungen zu Eigentümern sind für unseren gegenseitigen Erfolg von entscheidender Bedeutung. Gemeinsam mit unseren Geschäftspartnern wollen wir die Position von Radisson Blu als führende Spitzenklassenmarke in den wichtigsten Märkten der Region weiter stärken. Gleichzeitig wollen wir unsere Mitttelklassenmarke Park Inn by Radisson an wichtigen Wirtschaftsstandorten ausbauen, an denen qualitativ hochwertige Unterkünfte oft Mangelware sind“, betonte Elie Younes, Senior Vice President & Head of Group Development von Rezidor. „Russland sowie die GUS- und baltischen Staaten bieten auch Möglichkeiten für unsere neuen Marken Radisson Red im Lifestyle-Segment und Quorvus Collection im Luxus-Segment, welche wir mit ausgewählten Partnern in ausgewählten Märkten einführen wollen“, fügte Younes hinzu.

Das Flaggschiff von Carlson Rezidor in der Region ist das Radisson Royal Hotel Moscow (535 Zimmer), ein preisgekröntes Hotel in einem berühmten Gebäude, das Teil der legendären stalinistischen „Sieben Schwestern“ ist. Im Großraum Moskau umfasst das Portfolio des Unternehmens acht Hotels, die entweder in Betrieb oder Entwicklung sind. Darunter sind das Radisson Congress Hotel (400 Zimmer) und das Park Inn by Radisson Hotel (600 Zimmer), die beide Anfang 2017 auf dem Gelände des historischen Allrussischen Ausstellungszentrums ihre Türen öffnen werden.

Andere wichtige Märkte für die Gruppe sind St. Petersburg und Sotschi (jeweils mit sechs Hotels in Betrieb und in der Entwicklung). Neben Russland sowie den GUS- und baltischen Staaten ist Carlson Rezidor ebenfalls an weiteren wichtigen Standorten präsent. Beispielsweise in Tbilisi/Georgien, Astana/Kasachstan und Riga/Lettland mit Radisson Blu. Park Inn by Radisson Hotels gibt es ebenfalls in Jekaterinburg, Weliki Nowgorod und Kasan/Russland, Vilnius/Litauen und Baku/Aserbaidschan. Das Radisson Blu Hotel Sheremetyevo Airport, Moskau (391 Zimmer, das einzige Hotel mit direktem Zugang zum Terminal) und das Park Inn by Radisson Hotel Pulkovo Airport in St. Petersburg (200 Zimmer) sind die jüngsten Hoteleröffnungen der Gruppe in Russland.

Für weitere Informationen oder Bildmaterial kontaktieren Sie bitte:
Pressekontakt:

Brita Segger
SOCIETY RELATIONS
Mundsburger Damm 2
22087 Hamburg
Telefon: 040 - 280 30 64
Email: segger@society-relations.de

Über die Carlson Rezidor Hotel Group
Die Carlson Rezidor Hotel Group ist eine der weltweit größten und dynamischsten Hotelgruppen. Die Hotelgruppe umfasst mehr als 1.350 Hotels und 180.000 Zimmer in Betrieb und in der Entwicklung, eine globale Präsenz in über 105 Ländern. Das Carlson Rezidor Portfolio beinhaltet eine Reihe starker globaler Marken wie Quorvus Collection, Radisson Blu®, Radisson®, Radisson Red, Park Plaza®, Park Inn® by Radisson und Country Inns & Suites By CarlsonSM. In den meisten Hotels der Gruppe können Gäste vom Treueprogramm Club CarlsonSM profitieren, einem der attraktivsten Treueprogramme der Welt. Die Carlson Rezidor Hotel Group beschäftigt mehr als 88.000 Mitarbeiter weltweit und hat ihre Hauptsitze in Minneapolis, USA, und Brüssel, Belgien.

www.carlsonrezidor.com
www.rezidor.com

Informationen zu dieser Pressemitteilung

Ähnliche News

Neue Herbst-Events auf Chalkidiki - im Miraggio Thermal Spa Resort: Vom internationalen Musikfestival zum ersten „Miraggio Kassandra Run“

Pressebild zu »Neue Herbst-Events auf Chalkidiki - im Miraggio Thermal Spa Resort: Vom internationalen Musikfestival zum ersten „Miraggio Kassandra Run“ «Im Herbst zeigt sich die Natur von Chalkidiki in einem ganz anderen Licht – fast noch schöner als im Sommer. Die kontrastreichen gelb-roten Wälder glänzen um die Wette mit dem blauen Meer. Für das 5-Sterne Miraggio Thermal Spa Resort auf Kassandra ist der Herbst die ideale Zeit, um mit … »Weiterlesen

Ab auf die Fähre und rein in die Ruhezeit auf Pellworm: Mit Venusmuscheln auf der Haut und neuer Spa-Managerin

Pressebild zu »Ab auf die Fähre und rein in die Ruhezeit auf Pellworm: Mit Venusmuscheln auf der Haut und neuer Spa-Managerin «Am 13. Oktober 2019 feiert die Nordsee Lodge ihr einjähriges Jubiläum. Gastgeberin Annika Levsen blickt auf ein erfolgreiches erstes Jahr ihrer kleinen nachhaltigen Oase im alten Kirchspielskrug zurück und freut sich auf die bald startende Wellnesszeit, die wie sie sagt, prädestiniert für … »Weiterlesen

FREE SPIRIT MIT IBIS DÜSSELDORF

Die Sieger der Battles beim Free Spirit Festival.Vibrierend, cool und mitreißend war das „Free Spirit Festival“ mit Tänzern aus der internationalen Hip Hop-Szene, die sich in den Düsseldorfer ibis Hotels zu Hause fühlten. »Weiterlesen

Holiday Inn Lübeck: Neue Wege für Events gehen - Direktor Christian Schmidt vollendet neue Infrastruktur mit umfangreichen Investitionen

(v.l.): Operation Manager F&B Stefan Zabinski, Convention Sales Managerin Vivian Bartheidel und Hoteldirektor Christian SchmidtUnvergessliche Momente möchte das Team um Hoteldirektor Christian Schmidt schaffen. Daher wurde in den vergangenen Monaten umfassend in den Tagungs- und Eventbereich des Holiday Inn Lübeck investiert – für ein modernes Ambiente und eine Technik, die begeistert. »Weiterlesen

Portfolio wächst bei Leonardo Hotels Central Europe: Europas Szenestädte im Visier

Pressebild zu »Portfolio wächst bei Leonardo Hotels Central Europe: Europas Szenestädte im Visier«Ob Barcelona oder Zürich, Rom oder Venedig Mestre – Europa bietet so einiges an Szenestädten und Leonardo Hotels ist mittendrin – mit vier weiteren Hotels, die sowohl Geschäftsreisende als auch Touristen anlocken sollen. So kommt Ende Dezember 2019 erstmals die italienische Hauptstadt mit … »Weiterlesen

Vielbeachtetes Ausbildungsprogramm bei den Leonardo Hotels Central Europe: Die LeonardoAcademy feiert fünfjähriges Jubiläum ihres Graduiertenevents

Pressebild zu »Vielbeachtetes Ausbildungsprogramm bei den Leonardo Hotels Central Europe: Die LeonardoAcademy feiert fünfjähriges Jubiläum ihres Graduiertenevents                 «Zum fünften Mal in Folge fand die Abschlussfeier für die Absolventen der unternehmenseigenen LeonardoAcademy statt. Zusammen mit 65 Graduierten des Abschlussjahrgangs kamen 150 Gäste in das Leonardo Royal Hotel Munich, um bei der Zertifikatsverleihung dabei zu sein: „Gemeinsam mit David … »Weiterlesen

Schlagworte in Hotels & Gastgewerbe