Hotels & Gastgewerbe 10. Dezember 2014

Carlson Rezidor eröffnet das Radisson Blu Old Mill Hotel, Belgrad in Serbien

Hotel-Eröffnung in Serbien: Radisson Blu Hotel Old Mill, Belgrad

Hotel-Eröffnung in Serbien: Radisson Blu Hotel Old Mill, Belgrad
© Radisson Blu

Carlson Rezidor, eine der größten und dynamischsten Hotelgruppen weltweit, hat das Radisson Blu Old Mill Hotel in Belgrad eröffnet und damit die größte europäische Spitzenhotelmarke, erstklassigen Stil und Geschmack in die vibrierende aufstrebende Hauptstadt Serbiens gebracht.

„Wir freuen uns, das Radisson Blu Old Mill Hotel in unserem Portfolio willkommen zu heißen. Osteuropa ist für unsere Gruppe ein wichtiger Wachstumsmarkt, und durch die Eröffnung dieses Hotels können wir unser Netzwerk in der Region noch weiter stärken“, so Wolfgang M. Neumann, Präsident und CEO von Rezidor.

Das Radisson Blu Hotel Old Mill befindet sich an einem erstklassigen Standort in der Altstadt Belgrads – nur einen kurzen Spaziergang von der Save und dem Bahnhof entfernt. Wichtige historische und kulturelle Sehenswürdigkeiten wie das Museum der afrikanischen Kunst und das Haus der Blumen sind auch nur wenige Meter entfernt. Hinter der eindrucksvollen Glas- und Steinfassade dieses eleganten und innovativen Hotels befinden sich 236 moderne Gästezimmer, darunter 14 Suiten – alle von dem bekannten Architektenbüro Graft (graftlab.com) gestaltet und mit Wandbildern von Strauss & Hillegaart (s-h.info) ausgestattet. Alle Zimmer ermöglichen durch ihre bodentiefen Fenster spektakuläre Ausblicke auf die Stadt und offerieren die marken-spezifischen Radisson Blu-Services wie beispielsweise inkludierten High Speed Internetzugang.

Insbesondere die Executive Lounge des Hotels ermöglicht Panaromaausblicke auf Belgrad. Sie steht Gästen der Business Class-Zimmer, der Executive-Suite und der Old Mill-Suites zur Verfügung und ist der perfekte Ort für leichte Snacks, Drinks sowie berufliche und private Treffen.

Das hoteleigene Restaurant ‘OMB Larder + Lounge’ verspricht einzigartige kulinarische Erlebnisse – mit Theater, Spaß, unerwarteten Elementen sowie serbischen Gerichten mit einem gewissem Etwas. Seine moderne Inneneinrichtung wird durch auffallende „Konservationsobjekte“ geprägt und schafft ein wahrhaft eindrucksvolles Ambiente. Die gesamte Atmosphäre verweist auf die Geschichte der früheren Mühle in Kombination mit Industriechic. Die ‘OMB Larder + Lounge Bar’ könnte mit seiner coolen Cocktailkarte schon bald zu einem der angesagtesten Lokale Belgrads avancieren.
Geschäftsreisende profitieren von einem großen Konferenzraum und sechs Meeting Räumen mit einer Gesamtfläche von 500 m². Der größte Raum bietet bis zu 220 Personen Platz. Alle Tagungsräume verfügen über Tageslicht, modernste Technologie, Möglichkeiten für Videokonferenzen und inkludierten, kabellosen High Speed Internetzugang. Zudem serviert das Hotel im Rahmen des innovativen ‘Brain Food’-Angebotes seinen Business-Kunden gesunde Gerichte und Getränke, welche während einer Veranstaltung die Konzentation und Leistungsfähigkeit unterstützen.

Das Radisson Blu Old Mill Hotel, Belgrad verfügt über ein hervorragend ausgestattetes Fitness Center, einen Spa-Bereich mit Sauna und Dampfbad sowie zahlreiche Parkplätze im Freien und in der Hotelgarage.

Informationen zu dieser Pressemitteilung

Ähnliche News

TÜV Rheinland - IHR PARTNER IN DER HOTELLERIE

Pressebild zu »TÜV Rheinland - IHR PARTNER IN DER HOTELLERIE«TÜV Rheinland verfügt über 15 Jahre Erfahrung im Tourismus und bietet Prüfdienstleistungen, welche die Qualität in Hotels verbessern. TÜV Rheinland ist zugelassen für die Durchführung von Mystery Checks im Rahmen der Hotelklassifizierung. Der Prüfdienstleister auditiert, analysiert und … »Weiterlesen

In Regensburg ensteht ein Inklusionshotel

AussenansichtFür viele der ca. 11 Millionen Menschen mit Behinderung in Deutschland stellen Reisen ein nicht unerhebliches Problem dar. So gibt es auch in Regensburg bislang kein Hotel, das eine Reisegruppe von Menschen mit Behinderung aufnehmen kann. Daher meiden viele Reisegruppen, aber auch … »Weiterlesen

The St. Regis Mauritius Resort und The Westin Turtle Bay Resort & Spa: Are We There Yet? - Sparangebot zum Jahresbeginn

Pressebild zu »The St. Regis Mauritius Resort und The Westin Turtle Bay Resort & Spa: Are We There Yet? - Sparangebot zum Jahresbeginn«München/Mauritius, Januar 2019 – Mauritius mit seinen tropisch warmen Temperaturen ist nicht nur für den Sommer, sondern gerade auch im Winter der perfekte Rückzugsort. Mit bunten Korallenriffen, weißen Sandstränden und dem UNESCO Weltkulturerbe Le Morne Brabant verlockt die Insel zu einer … »Weiterlesen

Kulinarischer Kalender: Vielfalt zwischen Historie und Heute - Vom Menü „Anno 1883“ zum beliebten Wein- und Gartenfest

Pressebild zu »Kulinarischer Kalender: Vielfalt zwischen Historie und Heute - Vom Menü „Anno 1883“ zum beliebten Wein- und Gartenfest«Es gibt Orte, von denen geht ein ganz besonderer Zauber aus. Oft entsteht er aus der Kombination einer bewegten Vergangenheit mit einer harmonisch-entspannten Gegenwart. Das sogenannte „Weiße Schloss am Meer“ – das Strandhotel Glücksburg – ist solch ein Ort. Hier trifft kulinarisches Erbe … »Weiterlesen

Von Alaaf nach Amrum: mit dem „Brandungstänzer“ im März und November 2019 - Küste statt Karneval

Pressebild zu »Von Alaaf nach Amrum: mit dem „Brandungstänzer“ im März und November 2019 - Küste statt Karneval «Die einen lieben ihn, die anderen sind nicht wirklich grün mit ihm. Kaum ein Phänomen spaltet die Nation so wie Karneval, Fasching oder Fastnacht. Überall verkleidete Narren und Jecken. Tanzend, lachend, singend oder auch wankend bevölkern sie in Massen die Straßen und Kneipen. Wer das nicht … »Weiterlesen

Leonardo Hotels wächst mit Lifestyle-Marke: NYX Hotel Mannheim eröffnete am 11. Februar 2019

Pressebild zu »Leonardo Hotels wächst mit Lifestyle-Marke: NYX Hotel Mannheim eröffnete am 11. Februar 2019«Graffiti- und Street Art-Künstler prägen das Hoteldesign des zweiten NYX Hotels in Deutschland »Weiterlesen

Schlagworte in Hotels & Gastgewerbe