Hotels & Gastgewerbe 03. Dezember 2013

Bier mit Brise und Bier-Sommelierweltmeister Oliver Wesseloh: Gerstensaft ganz kreativ in Glücksburg

Pressebild zu »Bier mit Brise und Bier-Sommelierweltmeister Oliver Wesseloh: Gerstensaft ganz kreativ in Glücksburg«

Pressebild zu »Bier mit Brise und Bier-Sommelierweltmeister Oliver Wesseloh: Gerstensaft ganz kreativ in Glücksburg«
© Strandhotel Glücksburg

Im Strandhotel Glücksburg an der Flensburger Förde dreht sich am 25. Januar 2014 alles um die Welt des Bieres. Kein Pils, kein Weizen, kein Export steht an diesem Abend auf dem Tisch, sondern vielfältige und vielleicht noch ganz unbekannte Geschmacksnuancen. Der Hamburger Kreativbrauer Oliver Wesseloh, neuer Weltmeister der Sommeliers für Bier 2013, hat fünf verschiedene Sorten im Gepäck. Das Bier-Event startet um 19 Uhr. Der Preis pro Person beträgt 49,00 Euro inklusive aller Biere und Softgetränke sowie Fingerfood. Passendes Arrangement zum Übernachten: Sonntags-Special ab 69,00 Euro pro Person im Doppelzimmer. Um Reservierung wird telefonisch gebeten unter: +49 (0) 4631 - 6141-0. Weitere Informationen: www.strandhotel-gluecksburg.de.

Glücksburg, 03. Dezember 2013. Fruchtig, schokoladig, süßlich oder trocken – nein das ist kein Wein, sondern das beliebteste Getränk der Deutschen: Bier. Oliver Wesseloh zeigt am 25. Januar 2014 im Strandhotel Glücksburg, dass sich der Gerstensaft längst nicht mehr hinter dem Rebengetränk verstecken muss und ganz schön kreativ sein kann. Mit dabei hat er fünf Sorten, die der Hamburger Kreativbrauer in seiner legeren Art präsentiert. Abgerundet wird das besondere Geschmackserlebnis mit köstlichem Fingerfood, das passend zu den jeweiligen Bierstilen zubereitet und am Tisch serviert wird.

Über Nacht bleiben mit dem Sonntags-Special

Die lange Nacht der Biere verführt zum Bleiben im Strandhotel Glücksburg. Mit dem Sonntags-Special ist das ganz leicht: Dazu gehören eine Übernachtung im Doppelzimmer, ein reichhaltiges Frühstücksbüffet sowie die freie Nutzung der Wellness-Lounge mit wohltuenden Saunen, Saunagarten, Dampfbad und Fitnessmöglichkeiten. Das Paket kostet ab 69,00 Euro pro Person und Nacht im Doppelzimmer.

Zu Oliver Wesseloh

Bier ist sein Leben. Er ist Botschafter der Bierkultur: Oliver Wesseloh, jüngst als Bier-Sommelierweltmeister 2013 gekürt, ist Weltenbummler. Nach dem Studium der Brauereiwissenschaften hat der gebürtige Hamburger in der Karibik und in Südamerika in verschiedenen Brauereien gearbeitet. In Miami hat der 40-jährige Brauer und Bierberater die unglaubliche Vielfalt der US Craft Beer Szene kennengelernt und verblüfft festgestellt, dass die leckersten und interessantesten Biere schon lange nicht mehr nur aus Deutschland kommen. Inzwischen ist er Experte in Sachen Biervielfalt und stellt dies bei Wettbewerben wie dem World Beer Cup, dem Great American Beer Festival und als Biersommelier bei Bierverkostungen unter Beweis. In Hamburg eröffnete er inzwischen seine eigene Kreativbrauerei.

Buchungen für das Bier-Event sind telefonisch erbeten unter +49 (0) 4631 - 6141-0 oder per Email an info@strandhotel-gluecksburg.de.

Weitere Informationen sind abrufbar unter www.strandhotel-gluecksburg.de

Das Vier-Sterne-Superior Strandhotel Glücksburg in der nördlichsten Stadt Deutschlands begeisterte schon Emil Nolde und Thomas Mann. Das Traditionshaus glänzt seit 2008 in skandinavischem Flair: Die nordische Leichtigkeit und naturschöne Dekoration ist in jedem der 36 luxuriös eingerichteten Zimmer und Suiten zu spüren. Der Fokus auf Natürlichkeit bestimmt sämtliche Bereiche des Hotels: von der Auswahl der Zutaten im Restaurant „Felix“ – vom Gault Millau mit einer Haube prämiert – über die biologischen Kosmetikprodukte im Wellnessbereich bis hin zur Ausstattung und Dekoration. Das Doppelzimmer ist buchbar ab 139 Euro pro Zimmer und Nacht.

Informationen zu dieser Pressemitteilung

Autorprimo PR

Pressebildwessloh_low.jpg ©Strandhotel Glücksburg

SchlagworteBier Biersommelier Biersommelierweltmeister Oliver Wesseloh Strandhotel Glücksburg

Textlänge471 Wörter/ 3496 Zeichen

Ähnliche News

Casas del Lago II: Neuer Bauabschnitt für exklusives Wohnen auf Teneriffa gestartet

Abama Luxury Residences: Neuer Bauabschnitt Casas del Lago II auf TeneriffaNach dem erfolgreichen Verkauf aller Immobilien der ersten Phase startet Abama Luxury Residences jetzt den neuen Bauabschnitt „Casas del Lago II“. Diese exklusive Einheit von nur zehn luxuriösen Villen befindet sich in einem sehr ruhigen, in die Landschaft eingebetteten Teil des Resorts mit … »Weiterlesen

TÜV Rheinland - IHR PARTNER IN DER HOTELLERIE

Pressebild zu »TÜV Rheinland - IHR PARTNER IN DER HOTELLERIE«TÜV Rheinland verfügt über 15 Jahre Erfahrung im Tourismus und bietet Prüfdienstleistungen, welche die Qualität in Hotels verbessern. TÜV Rheinland ist zugelassen für die Durchführung von Mystery Checks im Rahmen der Hotelklassifizierung. Der Prüfdienstleister auditiert, analysiert und … »Weiterlesen

Nur wir zwei und die Schlei! Valentinstag verträumt verbringen – in der Luxus-Ferienwohnung

Pressebild zu »Nur wir zwei und die Schlei! Valentinstag verträumt verbringen – in der Luxus-Ferienwohnung«Die Winterzeit ist die beste Zeit, sich wegzuträumen. Am liebsten mit dem Partner – an einen Platz, der besonders kuschelig und nicht zu weit weg ist. Da der Valentinstag 2019 auf einen Donnerstag fällt, bietet sich eine verlängerte Auszeit in einer Luxus-Ferienwohnung bei urlaubsART.de in … »Weiterlesen

The St. Regis Mauritius Resort und The Westin Turtle Bay Resort & Spa: Are We There Yet? - Sparangebot zum Jahresbeginn

Pressebild zu »The St. Regis Mauritius Resort und The Westin Turtle Bay Resort & Spa: Are We There Yet? - Sparangebot zum Jahresbeginn«München/Mauritius, Januar 2019 – Mauritius mit seinen tropisch warmen Temperaturen ist nicht nur für den Sommer, sondern gerade auch im Winter der perfekte Rückzugsort. Mit bunten Korallenriffen, weißen Sandstränden und dem UNESCO Weltkulturerbe Le Morne Brabant verlockt die Insel zu einer … »Weiterlesen

Von Alaaf nach Amrum: mit dem „Brandungstänzer“ im März und November 2019 - Küste statt Karneval

Pressebild zu »Von Alaaf nach Amrum: mit dem „Brandungstänzer“ im März und November 2019 - Küste statt Karneval «Die einen lieben ihn, die anderen sind nicht wirklich grün mit ihm. Kaum ein Phänomen spaltet die Nation so wie Karneval, Fasching oder Fastnacht. Überall verkleidete Narren und Jecken. Tanzend, lachend, singend oder auch wankend bevölkern sie in Massen die Straßen und Kneipen. Wer das nicht … »Weiterlesen

Catering mit neuen Chancen: ROTH Catering & Events in Niedersachsen setzt auf Nachhaltigkeit

Pressebild zu »Catering mit neuen Chancen: ROTH Catering & Events in Niedersachsen setzt auf Nachhaltigkeit «Seit über 30 Jahren haben kulinarische Meisterleistungen aus dem Hause ROTH in der niedersächsischen Harz-Heide Region Tradition. Der Familienbetrieb rund um das Ehepaar – dem Schweizer Firmengründer Heinrich Roth und der waschechten Niedersächsin Ingeburg Roth – startet 2019 mit neuem … »Weiterlesen

Schlagworte in Hotels & Gastgewerbe