Hotels & Gastgewerbe 16. Oktober 2015

Baustellenparty im Boutique-Hotel in Landau in der Pfalz

Pressebild zu »Baustellenparty im Boutique-Hotel in Landau in der Pfalz«

Pressebild zu »Baustellenparty im Boutique-Hotel in Landau in der Pfalz«
© Maximilians

Landau, 16. Oktober 2015 – Noch befindet sich das Boutique-Hotel Maximilians im Bau. Doch bereits Anfang März kommenden Jahres soll es eröffnet werden. Gestern fanden sich rund 200 Gäste zur Baustellenparty ein. Neben bayerischen Schmankerln und musikalischer Untermalung konnten diese auch schon einen Blick in das zukünftige Stadthotel an der Queich werfen: Ein Musterzimmer stand für Besichtigungen bereit.

Nur wenige Meter vom Landauer Hauptbahnhof entfernt entsteht derzeit das Neubauprojekt „Queich Quattro“. Die in Esch (bei Wittlich) ansässige Firma Matthias Ruppert entwickelt auf dem 4.700 Quadratmeter großen ehemaligen städtischen Baubetriebshof aktuell etwa 100 Wohnungen und Appartements. Im direkt an der Maximilianstraße gelegenen Kopfgebäude entsteht darüber hinaus ein viergeschossiges City-Hotel mit insgesamt 50 Zimmern. Eines dieser Zimmer konnten die Gäste gestern bei der Feier im Rohbau des Maximilians bereits besichtigen. Regendusche, Klimaanlage, drehbarer Schreibtisch, Flatscreen, Boxspringbett – das Komfortzimmer fand großes Gefallen. „Wir haben viel positives Feedback zu dem Musterzimmer erhalten. Das freut uns natürlich sehr und zeigt, dass wir mit unserem Konzept den Geschmack der Leute treffen“, sagt Hotelpächterin Petra Hirsch. Das Maximilians wird auf den Standard 3-Sterne-plus ausgelegt sein und das Übernachtungsangebot in der Stadt gut ergänzen.

Max28: Schauplatz der Veranstaltung
Nach einem Sekt zur Begrüßung durften es sich die geladenen Gäste, darunter Familie, Freunde, Unternehmer aus der Region sowie Pressevertreter und auch die Landauer Weinprinzessin Juliana I., im zukünftigen Bistro Max28 gemütlich machen. Festlich geschmückte Bierbänke und Biertische, leckere bayerische Schmankerl und das harmonische Zusammenspiel aus Klavier, Bass und Saxophon luden zum Verweilen ein. Oberbürgermeister Hans-Dieter Schlimmer begrüßte in seiner Ansprache die gute Zusammenarbeit zwischen dem Bauträger Matthias Ruppert und den neuen Pächtern Holger W. Hirsch und seiner Frau Petra. Die beiden Hoteliers haben zuvor gut 14 Jahre in Augsburg gelebt. „Von der nördlichsten Stadt Italiens in die deutsche Toskana. Wir freuen uns auf unser Herzensprojekt“, sagte Holger W. Hirsch in seiner Rede.

Informationen zu dieser Pressemitteilung

AutorMaximilians Boutique-Hotel Landau

Pressebildmaximilians_baustellenparty_besichtigung_musterzimmer.jpg ©Maximilians

SchlagworteBaustellenparty Hotel Maximilians

Textlänge302 Wörter/ 2284 Zeichen

Ähnliche News

Der Weinberg ruft - Erfolgreiche Traubenlese im Mercure Tagungs- & Landhotel Krefeld

Sommelière Martina Hocke (l.) und Küchenchef Thomas Meischner (r.)Alljährlich lockt der Berg und sie folgen seinem Ruf: Bei strahlendem Sonnenschein ging das Mitarbeiter-Team vom Mercure Tagungs- & Landhotel Krefeld wieder in den hauseigenen Weinberg zur Traubenlese. Dort waren an 99 Rebstöcken vier verschiedene Sorten edler Qualitätstrauben für das … »Weiterlesen

Reales im Surrealen entdecken - Vernissage am 29. November im Mercure Tagungs- & Landhotel Krefeld

Angelika Bohnen zeigt ihre Werke unter dem Titel „Lieblingsstücke - made with love“ im Mercure Tagungs- & Landhotel Krefeld.Fantasievoll abstrakt oder detailliert fotorealistisch – In der Ausstellung „Lieblingsstücke - made with love“, die am 29. November im Mercure Tagungs- & Landhotel Krefeld mit einer Vernissage von 18 bis 20 Uhr beginnt, präsentiert die Künstlerin Angelika Bohnen ihre Werke in AcrylArt und … »Weiterlesen

Generationenwechsel bei Roth Catering & Events: Neues Führungstrio fokussiert sich auf unternehmerische Nachhaltigkeit

Pressebild zu »Generationenwechsel bei Roth Catering & Events: Neues Führungstrio fokussiert sich auf unternehmerische Nachhaltigkeit«Seit einigen Jahren schon managen die Firmengründer Ingeburg und Heinrich Roth das operative Geschäft von Roth Catering & Events zusammen mit ihrem Sohn Tell Roth, der auch Geschäftsführer der GmbH & Co. KG ist. Ab sofort sind auch die beiden Geschwister Christina und Jörg Roth … »Weiterlesen

Entspannter Advent im The Westin Grand Frankfurt

Pressebild zu »Entspannter Advent im The Westin Grand Frankfurt«Genuss und Gemütlichkeit, ganz ohne die Strapazen der Vorbereitung: Das bietet das The Westin Grand Frankfurt seinen Gästen im Advent. Wer in den trubeligen letzten Wochen des Jahres noch Vieles erledigen muss, kann sich am Wochenende bei Lichterglanz, Pianomusik und Köstlichkeiten entspannen. … »Weiterlesen

Feste feiern mit kulinarischen Genüssen im Holiday Inn Lübeck - Events, Tagungen und saisonale Highlights beeindrucken durch Liebe zum Detail

(v.l.): Direktor Christian Schmidt mit Küchenchef Benjamin Muallem-Herbertz. Die Leichtigkeit des Seins feiern die Küchenkünstler aus dem Kochwerk Lübeck täglich mit ihren neuesten Kreationen. Denn sie möchten gemeinsam mit dem Eventteam des Holiday Inn Lübeck unvergessliche Momente schaffen. Ob private Feiern, Hochzeiten, das Dinner zu zweit, große Tagungen und … »Weiterlesen

Wiener Startup Staymate gewinnt den 1. österreichischen GastroHackathon

Team Staymate - v.l.n.r: Misha Moellner, Thomas Reiter, Bruno Tunjic24 Stunden - 90 Teilnehmer - 20 internationale Teams - 1 Ziel: Die beste Lösung für den österreichischen Tourismus zu entwickeln. Beim 1. GastroHackathon von Dishtracker in Zusammenarbeit mit der "GAST" Messe in Salzburg setzte sich das Wiener Unternehmen Staymate mit seiner Lösung … »Weiterlesen

Schlagworte in Hotels & Gastgewerbe