Hotels & Gastgewerbe 16. Oktober 2015

Baustellenparty im Boutique-Hotel in Landau in der Pfalz

Pressebild zu »Baustellenparty im Boutique-Hotel in Landau in der Pfalz«

Pressebild zu »Baustellenparty im Boutique-Hotel in Landau in der Pfalz«
© Maximilians

Landau, 16. Oktober 2015 – Noch befindet sich das Boutique-Hotel Maximilians im Bau. Doch bereits Anfang März kommenden Jahres soll es eröffnet werden. Gestern fanden sich rund 200 Gäste zur Baustellenparty ein. Neben bayerischen Schmankerln und musikalischer Untermalung konnten diese auch schon einen Blick in das zukünftige Stadthotel an der Queich werfen: Ein Musterzimmer stand für Besichtigungen bereit.

Nur wenige Meter vom Landauer Hauptbahnhof entfernt entsteht derzeit das Neubauprojekt „Queich Quattro“. Die in Esch (bei Wittlich) ansässige Firma Matthias Ruppert entwickelt auf dem 4.700 Quadratmeter großen ehemaligen städtischen Baubetriebshof aktuell etwa 100 Wohnungen und Appartements. Im direkt an der Maximilianstraße gelegenen Kopfgebäude entsteht darüber hinaus ein viergeschossiges City-Hotel mit insgesamt 50 Zimmern. Eines dieser Zimmer konnten die Gäste gestern bei der Feier im Rohbau des Maximilians bereits besichtigen. Regendusche, Klimaanlage, drehbarer Schreibtisch, Flatscreen, Boxspringbett – das Komfortzimmer fand großes Gefallen. „Wir haben viel positives Feedback zu dem Musterzimmer erhalten. Das freut uns natürlich sehr und zeigt, dass wir mit unserem Konzept den Geschmack der Leute treffen“, sagt Hotelpächterin Petra Hirsch. Das Maximilians wird auf den Standard 3-Sterne-plus ausgelegt sein und das Übernachtungsangebot in der Stadt gut ergänzen.

Max28: Schauplatz der Veranstaltung
Nach einem Sekt zur Begrüßung durften es sich die geladenen Gäste, darunter Familie, Freunde, Unternehmer aus der Region sowie Pressevertreter und auch die Landauer Weinprinzessin Juliana I., im zukünftigen Bistro Max28 gemütlich machen. Festlich geschmückte Bierbänke und Biertische, leckere bayerische Schmankerl und das harmonische Zusammenspiel aus Klavier, Bass und Saxophon luden zum Verweilen ein. Oberbürgermeister Hans-Dieter Schlimmer begrüßte in seiner Ansprache die gute Zusammenarbeit zwischen dem Bauträger Matthias Ruppert und den neuen Pächtern Holger W. Hirsch und seiner Frau Petra. Die beiden Hoteliers haben zuvor gut 14 Jahre in Augsburg gelebt. „Von der nördlichsten Stadt Italiens in die deutsche Toskana. Wir freuen uns auf unser Herzensprojekt“, sagte Holger W. Hirsch in seiner Rede.

Informationen zu dieser Pressemitteilung

AutorMaximilians Boutique-Hotel Landau

Pressebildmaximilians_baustellenparty_besichtigung_musterzimmer.jpg ©Maximilians

SchlagworteBaustellenparty Hotel Maximilians

Textlänge302 Wörter/ 2284 Zeichen

Ähnliche News

COURTYARD BY MARRIOTT DÜSSELDORF HOTELS: MIT BEGEISTERUNG KOCHEN KINDER GESUND MIT PROFIS

Pressebild zu »COURTYARD BY MARRIOTT DÜSSELDORF HOTELS: MIT BEGEISTERUNG KOCHEN KINDER GESUND MIT PROFIS«Gemüse schneiden und in Töpfen rühren – Mit großer Begeisterung übten sich Grundschulkinder im Umgang mit Bratpfanne und Kochlöffel für gesundes Essen. An zwei Vormittagen bereiteten sie im Rahmen der Initiative „SMS. Sei schlau. Mach mit. Sei fit." im Courtyard by Marriott Düsseldorf … »Weiterlesen

ibis Aachen Marschiertor: Umbau als Geschenk zum Jubiläum

Sie machten sich mit dem Umbau selbst ein Geburtstagsgeschenk zum 30jährigen Bestehen: das Team vom ibis Aachen MarschiertorDie Geburtstagstorte ist nur das „Sahnehäubchen“ für das Mitarbeiter-Team vom ibis Aachen Marschiertor. Denn das größte Geschenk haben sie sich zum 30jährigen Bestehen im vergangenen Jahr nun selbst gemacht. So erstrahlt das bekannte Aachener Hotel nach einem umfassenden Umbau in neuem … »Weiterlesen

Mercure Hotel Duisburg City erstrahlt im neuen Glanz

(v.l.): Hoteldirektorin Ursula Pätzold Coco und Reservierungsleiterin Candice Budzinsky. Großzügig, modern und einfach schick präsentiert sich das Mercure Hotel Duisburg City nach der umfangreichen Renovierung aller Hotelzimmer. Mit zahlreichen Gästen, Live-Musik und einer reich bestückten Tombola wurde das neue Ambiente des bekannten Hotels nun gefeiert. »Weiterlesen

Hotel Pfeiss – das 4 Sterne Hotel bei Meran

Ein Urlaub in Lana ist immer etwas Besonderes Dichte Wälder und sattgrüne Wiesen. Das Ganze wird umrahmt von Bergwänden. So könnte man Lana und die Gegend um Meran beschreiben. Hier können Sie in die Natur eintauchen und diese genießen. Die Landschaft bietet sich natürlich für das … »Weiterlesen

Spargelambulanz machte Station im Mercure Hotel Köln West

Die Spargelambulanz machte Station im Mercure Hotel Köln West„Achtung, hier kommt der Spargel“ – Mit blinkenden Warnleuchten fuhr die Spargelambulanz des Colonia Kochkunstvereins beim Mercure Hotel Köln West vor. Dort nahm der neue Hoteldirektor Torsten Stiegler das Königsgemüse entgegen und unterstützte damit die Spargelschäl-Aktion zugunsten der … »Weiterlesen

MAHLzeit bei Esskultour - Mercure Hotel Remscheid präsentierte sich mit neuem Restaurant-Konzept und kulinarischen Leckereien bei der Gourmetmeile

Sie überzeugten mit kulinarischen Köstlichkeiten bei der Esskultour Remscheid (v.l.): Koch Skender Adem und Direktor Marco KlijLammkotelett vom Grill mit Ratatouille und Rosmarinjus oder geeiste Gemüsesuppe „Gazpacho“ mit gegrillter Garnele, das Team vom Restaurant MAHLzeit überzeugte die Besucher der Esskultour auf der Alleestraße mit ausgewählten Spezialitäten. »Weiterlesen

Schlagworte in Hotels & Gastgewerbe