Hotels & Gastgewerbe 08. Januar 2014

Ascott auf Expansionskurs in China: Bereits 10.000 Apartments realisiert

Frankfurt, 11. Dezember 2013 – Rund neun Millionen Deutsche waren in diesem Jahr auf Geschäftsreise unterwegs. Dabei liegt China (nach den USA), laut einer Prognose des „Verband deutsches Reisemanagement e.V.“ (VDR), auch 2014 auf Platz zwei der wichtigsten außereuropäischen Zielländer für deutsche Unternehmen. The Ascott Limited (Ascott), einer der weltweit führenden Betreiber von Serviced Apartments, betreibt in diesem Schlüsselmarkt bereits 10.000 Apartments rund reagiert damit auf die erhöhte Nachfrage nach flexiblen Unterkünften auf Zeit für Geschäftsreisende. Mit 56 Häusern in 20 Städten konnte sich die Gruppe weiter ihre Marktführerschaft in China sichern, bis 2015 soll das Ascott-Portfolio dort insgesamt 12.000 Apartments umfassen.
„Gerade die Anzahl an deutschen Geschäftsreisenden im asiatischen Raum, und speziell China, steigt stetig an. Wir erwarten beispielsweise ein großes Wachstum in Städten wie Hangzhou und Chongqing, die ein besonderes Potential für wirtschaftliches Wachstum und ausländische Investitionen aufzeigen. Natürlich erhöht sich gleichzeitig der Übernachtungsbedarf und die damit verbundene Nachfrage an maßgeschneiderten Lösungen wie Serviced Apartments“, so Rebecca Hollants van Loocke, Ascott Regional General Manager für Deutschland, Großbritannien und Georgien.
Die Vorteile von Serviced Apartments liegen für Geschäftsreisende klar auf der Hand: Großzügige und wohnliche Apartments statt enger, unpersönlicher Hotelzimmer – gerade bei längeren Aufenthalten profitieren die Gäste von mehr Raum und Privatsphäre, ohne dabei auf den Service eines Hotels verzichten zu müssen. In der eigenen, voll ausgestatteten Küche können sie sich nach Wunsch selbst versorgen, die Apartments verfügen zudem über einen separaten Wohnbereich mit integriertem Arbeitsplatz, der bei Bedarf auch als repräsentativer Meetingraum umfunktioniert werden kann.

Über The Ascott Limited und Citadines
The Ascott Limited ist einer der weltweit größten Betreiber von „Serviced Residences“ mit mehr als 200 Aparthotels in über 82 Städten in rund 22 Ländern Asiens, Europas und der Emirate. Die Gruppe bedient mit den drei Marken Somerset, Citadines Apart’hotel und Ascott the Residence das Qualitäts- und Premiumsegment der Drei- bis Fünf-Sterne-Kategorie.
In Europa betreibt die Gruppe 44 Citadines Apart’hotels: 2 Citadines in Belgien (Brüssel), 2 Citadines in Deutschland (Berlin und München), 31 Residenzen in Frankreich (17 Citadines in Paris), 1 Citadines in Georgien (Tiflis), 7 Residenzen in Großbritannien (darunter 1 Ascott the Residence und 5 Citadines in London) und 1 Citadines in Spanien (Barcelona). 2014 werden in Deutschland zwei weitere Citadines Aparthotels in Frankfurt und Hamburg eröffnet.
www.the-ascott.com / www.citadines.com / www.somerset.com
Besuchen Sie Citadines auch auf Facebook (www.facebook.com/citadineseurope) und Twitter (www.twitter.com/citadineseurope)

--------------------------------------------------------------------
Global Communication Experts GmbH
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Citadines Apart’hotel
i.A. Ulrike Hahn
Senior PR Consultant
Hanauer Landstr. 184
60314 Frankfurt
p: +49 69 17 53 71-048
f: +49 69 17 53 71-049
m: presse.citadines@gce-agency.com
w: www.citadines.com
www.twitter.com/GCE_agency
GCE is member of Pangaeanetwork
Geschäftsführer: Dorothea Hohn, Ralf Engelhardt
Firmensitz: Frankfurt
Handelsregister Frankfurt, HRB 76467

Global Communication Experts GmbH

Global Communication Experts GmbH
Kommunikationsagentur in der Tourismus-Industrie

Informationen zu dieser Pressemitteilung

AutorGlobal Communication Experts GmbH

Pressebild

Textlänge420 Wörter/ 3489 Zeichen

Ähnliche News

Deutsche Bahn ist neuer Partner für das Loyalty Programm der Leonardo Hotels

Mit BahnBonus können „AdvantageCLUB“-Mitglieder attraktive Vorteile nutzen Die Deutsche Bahn ist neuer Partner für das Loyalty Programm „AdvantageCLUB“ der Leonardo Hotels. Ab sofort können Mitglieder mit jedem Hotelaufenthalt wertvolle BahnBonus Punkte sammeln und diese für … »Weiterlesen

Von Fußball bis Land of Legends – von James Arthur bis JLO: Urlauben mit Weltstars – dieses Jahr im Luxusresort Regnum Carya in Belek

Pressebild zu »Von Fußball bis Land of Legends – von James Arthur bis JLO: Urlauben mit Weltstars – dieses Jahr im Luxusresort Regnum Carya in Belek«Weißer Sand zwischen den Zehen, Salz auf der Haut, Pinienduft in der Luft – während das Meer rauscht und die Sonnenstrahlen wärmen, ist das Glück einfach da. Und mit natürlichem Stil kombiniert, ist es doppelt so schön – wie im Regnum Carya in Belek, nur 25 Kilometer vom Flughafen Antalya … »Weiterlesen

Lebensmittel retten und nachhaltig handeln - Mercure Parkhotel Krefelder Hof ist Partner von Foodsharing Krefeld

Mercure Parkhotel Krefelder Hof ist Partner von Foodsharing KrefeldGemeinsam retten sie Essen: Das Mercure Parkhotel Krefelder Hof ist nun Teil des Netzwerks „Foodsharing“ in Krefeld und engagiert sich aktiv gegen Lebensmittelverschwendung. »Weiterlesen

ibis Aachen Marschiertor: Umbau als Geschenk zum Jubiläum

Sie machten sich mit dem Umbau selbst ein Geburtstagsgeschenk zum 30jährigen Bestehen: das Team vom ibis Aachen MarschiertorDie Geburtstagstorte ist nur das „Sahnehäubchen“ für das Mitarbeiter-Team vom ibis Aachen Marschiertor. Denn das größte Geschenk haben sie sich zum 30jährigen Bestehen im vergangenen Jahr nun selbst gemacht. So erstrahlt das bekannte Aachener Hotel nach einem umfassenden Umbau in neuem … »Weiterlesen

Hausgemacht fürs JA-Wort: Hochzeitsfeier mit nachhaltigem Genuss und Geschichten

Pressebild zu »Hausgemacht fürs JA-Wort: Hochzeitsfeier mit nachhaltigem Genuss und Geschichten«Nachhaltigkeit spielt im Catering mittlerweile eine große Rolle. Auch auf Hochzeitsfeiern wird es immer „grüner“ und individueller, beobachtet Christina Roth von ROTH Catering & Events aus dem niedersächsischen Isenbüttel. Im Familienunternehmen ist sie für die Küchenleitung zuständig … »Weiterlesen

Erstes Haus der Marke Leonardo Royal in Venice Mestre eröffnet

Pressebild zu »Erstes Haus der Marke Leonardo Royal in Venice Mestre eröffnet«Leonardo Hotels Central Europe erweitert Portfolio in Italien Das Leonardo Royal Hotel Venice Mestre ist eröffnet. Als erstes Haus der royalen Marke in Italien, liegt das 4-Sterne-Superior Hotel am Bahnhof von Mestre mit direktem Zugang zum Bahnsteig 1, von dem Venedig in nur zwölf Minuten … »Weiterlesen

Schlagworte in Hotels & Gastgewerbe