Hotels & Gastgewerbe 20. Juli 2010

A&O beschäftigt ersten Berufslobbyisten auf Minijob-Basis

Pressebild zu »A&O beschäftigt ersten Berufslobbyisten auf Minijob-Basis«

Pressebild zu »A&O beschäftigt ersten Berufslobbyisten auf Minijob-Basis«
© A&O Hotels und Hostels

Mit der Internetseite www.herbergsfoerderung.de startet A&O HOTELS and HOSTELS eine Webseite, um Informationen zu sammeln, die zeigen, in welchem ungleichen Wettbewerb gewerbliche Hostelbetreiber im Vergleich zu gemeinnützig geförderten Herbergsbetreibern stehen. „Es ist ein Skandal: Selbst in der Hauptstadt genießt das Deutsche Jugendherbergswerk nicht nur die üblichen dauerhaften Steuervorteile, sondern wird auch noch dauerhaft miet- und investitionsfrei gestellt und profitiert damit von 3-stelligen Millionen-Vorteilen“, erklärt Oliver Winter, General Manager von A&O.

Da dies den reisenden Jugendlichen wenig nützt und nur den Wettbewerb verzerrt, hat A&O nun einen Berufslobbyisten auf Minijob-Basis angestellt, der die Internetseite pflegt. „Es gibt einen funktionierenden privaten Markt, ohne das Angebot einzuschränken, könnten Millionen an Subventionen den bedürftigen Kindern direkt zugute kommen oder großartige Programme zur Bildung und Gesundheitsförderung durchgeführt werden“, so Oliver Winter.

Interessierte Leserinnen und Leser erfahren mehr unter www.herbergsfoerderung.de .

Über A&O HOTELS and HOSTELS:

A&O HOTELS and HOSTELS wurde im Jahr 2000 gegründet und betreibt momentan 15 Standorte (in Berlin, Dresden, Düsseldorf, Hamburg, Köln, Leipzig, München, Prag und Wien). Zwei weitere HOTELS und HOSTELS werden in 2011 (Dortmund und Nürnberg) eröffnet. Im Jahr 2009 hat das Unternehmen 1,3 Mio. Übernachtungen und einen Umsatz von 29,8 Mio. Euro verbuchen können. Rund 4.200 Klassenfahrten nutzen jährlich die Hostelteile der Gruppe, in den Hotelteilen buchen etwa 70 Prozent der Gäste ihre Übernachtungen online. Zielgruppe der Hostelkette sind der Leisure/Städtetourismus (30 Prozent), Gruppen/Klassenreisen (60 Prozent) und der Businesstourismus (10 Prozent). Das Unternehmen hat 340 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, davon momentan 42 Auszubildende. Alle Hotelteile (blue-line) sind Zwei-Sterne DEHOGA zertifiziert, sechs Hostelteile (orange-line) sind schon Vier-Sterne-QMJ zertifiziert, bei den anderen Häusern läuft das Verfahren.

Bilder unter http://picasaweb.google.de/aohostel .

A&O Hotels and Hostels Holding AG

A&O Hotels and Hostels Holding AG
It`s not a hostel - it`s a state of mind

Informationen zu dieser Pressemitteilung

AutorA&O Hotels and Hostels Holding AG

PressebildLogo_Version2_16.jpg ©A&O Hotels und Hostels

SchlagworteA&O Hostel Hotel Jugendherberge

Textlänge264 Wörter/ 2169 Zeichen

Ähnliche News

TÜV Rheinland - IHR PARTNER IN DER HOTELLERIE

Pressebild zu »TÜV Rheinland - IHR PARTNER IN DER HOTELLERIE«TÜV Rheinland verfügt über 15 Jahre Erfahrung im Tourismus und bietet Prüfdienstleistungen, welche die Qualität in Hotels verbessern. TÜV Rheinland ist zugelassen für die Durchführung von Mystery Checks im Rahmen der Hotelklassifizierung. Der Prüfdienstleister auditiert, analysiert und … »Weiterlesen

Leonardo Hotel Wolfsburg City Center neu aufgestellt: Renovierung und Hotelerweiterung abgeschlossen

Pressebild zu »Leonardo Hotel Wolfsburg City Center neu aufgestellt: Renovierung und Hotelerweiterung abgeschlossen«Mit einer großen Eröffnungsparty wurde am 27.02.2019 der Abschluss der Renovierungsarbeiten des Leonardo Hotels Wolfsburg City Center gefeiert. Die festliche Eröffnung mit Ribbon-Cutting, Talkrunde und vielen Gesprächen sowie Live-Musik und kulinarischen Genüssen wurde begleitet von namhaften … »Weiterlesen

In Regensburg ensteht ein Inklusionshotel

AussenansichtFür viele der ca. 11 Millionen Menschen mit Behinderung in Deutschland stellen Reisen ein nicht unerhebliches Problem dar. So gibt es auch in Regensburg bislang kein Hotel, das eine Reisegruppe von Menschen mit Behinderung aufnehmen kann. Daher meiden viele Reisegruppen, aber auch … »Weiterlesen

Die Wanderhotels in Südtirol wecken schönste Frühlingsgefühle

Das Seiser Alm Hotel besticht durch besten Service »Weiterlesen

Kulinarischer Kalender: Vielfalt zwischen Historie und Heute - Vom Menü „Anno 1883“ zum beliebten Wein- und Gartenfest

Pressebild zu »Kulinarischer Kalender: Vielfalt zwischen Historie und Heute - Vom Menü „Anno 1883“ zum beliebten Wein- und Gartenfest«Es gibt Orte, von denen geht ein ganz besonderer Zauber aus. Oft entsteht er aus der Kombination einer bewegten Vergangenheit mit einer harmonisch-entspannten Gegenwart. Das sogenannte „Weiße Schloss am Meer“ – das Strandhotel Glücksburg – ist solch ein Ort. Hier trifft kulinarisches Erbe … »Weiterlesen

Ein Stück Irland in Sankt-Peter-Ording: Neues Boutique-Hotel Tweed lädt zum Frühstück in die Suite

Pressebild zu »Ein Stück Irland in Sankt-Peter-Ording: Neues Boutique-Hotel Tweed lädt zum Frühstück in die Suite«St. Peter-Ording investiert aktuell kräftig in große Tourismusprojekte. Ein kleiner Gegentrend findet sich allerdings im Ortsteil Bad. Das neue Boutique-Hotel Tweed will sich von der Masse abheben und vereint das Norddeutsche mit dem Irischen. Denn die Gastgeberfamilie Münster hat viele Jahre in … »Weiterlesen

Schlagworte in Hotels & Gastgewerbe