Hotels & Gastgewerbe 16. Dezember 2013

Alila Manggis auf Bali startet Projekt zur Rettung des vorgelagerten Korallenriffs

Alila Manggi: Blick über das Meer

Alila Manggi: Blick über das Meer
© Alila Hotels & Resorts

Berlin/Singapur, Dezember 2013
Alila Manggis, das luxuriöse Boutiquehotel der Alila Hotels & Resorts an der Ostküste Balis hat zusammen mit der Umweltschutzorganisation Yayasan Alam Indonesian Lestari (LINI) und einheimischen Fischern ein Programm zur Rettung des Korallenriffs in der Region ins Leben gerufen. Der Klimawandel sowie der Einsatz von Sprengstoff und Gift beim Fischfang haben zu einem dramatischen Korallensterben geführt, dem nun Einhalt geboten wird.

Das Pilotprojekt sieht vor, dass das Hotel zusammen mit 20 Fischern aus den umliegenden Dörfern das Riff schützt und wiederherstellt. Das Team wird auch ein Trainings- und Aufklärungsprogramm für die ansässigen Fischer und die aus den umliegenden Dörfern stammenden Hotel-Mitarbeiter entwickeln, um diese zu schulen und den Einfluss von Überfischung auf die Lebensumstände und die lokale Wirtschaft zu verdeutlichen. Somit sollen auch zukünftige Generationen für die Erhaltung der Meere sensibilisiert werden.

Die Gewässer östlich von Alila Manggis sind der Lebensraum zahlreicher Fischarten und damit ein hochinteressantes Tauchgebiet – allein sieben erstklassige Tauchstationen sind dort angesiedelt. Das Resort liegt im Bezirk Karangasem in der Nähe des Dorfes Candidasa, in dem die Einheimischen noch einem traditionellen Lebensstil folgen; Fischfang ist nach wie vor die Haupteinnahmequelle. Dazu hat der Tourismus zunehmend an Bedeutung gewonnen. Das Projekt zur Rettung des Korallenriffs soll auch sicherstellen, dass die spektakulären Riffe, für die die Region bekannt ist, in den kommenden Jahren erhalten bleiben und somit die wirtschaftliche Zukunft der Einheimischen sichern.

Ziel des Rettungsprojektes ist es, das bestehende Korallenriff zu erhalten und neue Korallen anzusiedeln. Dazu installieren das Hotel und die Dorfgemeinschaft gemeinsam künstliche Strukturen wie Fischgewölbe und Gitterkonstruktionen unter Wasser, um andere Organismen und eine große Zahl von Fischen anzulocken. Das Projekt umfasst 27 Fischgewölbe und 45 Metallgitter, die gewährleisten, dass sich das beschädigte natürliche Riff wieder erholt. Das Alila Manggis Team wird dann die ständige Beobachtung des Korallenriffs übernehmen, damit neue Schäden sofort beseitigt werden können.

Alila Manggis ist besonders stolz auf seinen Beitrag zum Umweltschutz und somit ganz im Einklang mit der Alila-Philosophie ‚Luxus und Nachhaltigkeit‘. Gerade bekam das Resort eine besondere Auszeichnung: Die australische Organisation Earth Check verlieh die ‚Silver Certification for Environmental Practices 2013/14’.

Aber nicht nur die Hotelangestellten sind gefragt: Alila Manggis bietet auch seinen Gästen die seltene Gelegenheit, sich in das Projekt zur Rettung der Korallenriffe einzubringen und eine eigene Koralle zu pflanzen. Auch kann das Dorf besucht werden, um einen besseren Einblick in die Arbeitsweise des Projekts zu bekommen.

Dazu bietet Alila Manggis Packages an, die neben Übernachtungen und Schnorchel- oder Tauchausflüge zum Riff, ins Candidas- oder Tenganan-Gebiet sowie der Ausrüstung auch den Flughafen-Transfer, Frühstück und Afternoon-Tea, Tai Chi- oder Yogastunden beinhalten.

Über Alila Hotels & Resorts:
Alila Hotels & Resorts – Lifestyle Collection
Alila Hotels & Resorts bietet seinen Gästen eine stilvolle Umgebung in entspannter Atmosphäre. Neue Design- und Architekturtrends bedienen höchste ästhetische Ansprüche. Der Name Alila stammt aus dem Sanskrit und bedeutet „Überraschung“.

Alila Villas – Luxus & Nachhaltigkeit
Alila-Villen sind luxuriöse und gleichzeitig nachhaltige Resorts, die auf dem Standard von EarthCheck basieren und inmitten der Natur gelegen sind. Sie bieten ein beispielhaftes Maß an Privatsphäre, Service, zeitgemäßem Design und innovativer Architektur.

Weitere Informationen: www.alilahotels.com, www.earthcheck.org

Pressekontakt

PRessence in den Medien
Cristina Bastian/Rita Dittmer
Podbielskiallee 2
14195 Berlin
Tel: + 49 (0)30 84186585
Email: cbastian@pressence.net / rdittmer@pressence.net

Informationen zu dieser Pressemitteilung

AutorPRessence

Pressebildalilamanggis-view.jpg ©Alila Hotels & Resorts

Textlänge525 Wörter/ 4088 Zeichen

Ähnliche News

Ein Recyclingriese ist neuer Einwohner von Monteverde

Eine Riesenskulptur aus Holz und recyceltem Metall Eine Riesenskulptur aus Holz und recyceltem Metall "chillt" in der Sonne Costa Ricas vor dem Selina Hotel in Monteverde. Die Materialien für den Riesen stammen aus den nahegelegenen Gebieten und aus Resten vom Bau des Selina Hotels. Entstanden ist das Projekt durch die Zusammenarbeit von … »Weiterlesen

Leonardo Hotels präsentiert kreative Arbeitszeitmodelle auf dem „She Means Business“-Kongress

Pressebild zu »Leonardo Hotels präsentiert kreative Arbeitszeitmodelle  auf dem „She Means Business“-Kongress «Der Fortbildungskongress „She Means Business“ findet am 20. Mai 2019 zum zweiten Mal im Rahmen der IMEX Frankfurt statt. Er wird in Zusammenarbeit mit der Fachzeitschrift tw tagungswirtschaft im Kap Europa ausgerichtet und spricht sowohl weibliche als auch männliche Meeting- und … »Weiterlesen

PLAZA Hotelgroup setzt auf Eigentum und kauft acht Hotels in Deutschland und Österreich

Pressebild zu »PLAZA Hotelgroup setzt auf Eigentum und kauft acht Hotels in Deutschland und Österreich «Die Heilbronner Plaza Hotelgroup setzt auf Wachstum durch mehr Eigentum von Hotelimmobilien und kauft acht Häuser in Deutschland und Österreich. Dazu gehören sieben Hotels im 4-Sterne- und ein Hotel im 3-Sterne-Bereich mit insgesamt über 1.000 Zimmern der AHC International Cons. AG. Dies sind … »Weiterlesen

Leonardo Hotels expandiert im Baskenland: NYX Hotel Bilbao eröffnet in der Nähe des Guggenheim Museums

Pressebild zu »Leonardo Hotels expandiert im Baskenland:  NYX Hotel Bilbao eröffnet in der Nähe des Guggenheim Museums«• Lifestyle-Marke erstmals in baskischer Hauptstadt präsent • NYX Hotels stehen für die ausgefallene Verbindung von Hotellerie mit Kunst, Stil und Ästhetik »Weiterlesen

Fährhaus Schlüttsiel wird zu Siel59: Siel59 geht am 18. April zunächst als Restaurant an den Start

Pressebild zu »Fährhaus Schlüttsiel wird zu Siel59: Siel59 geht am 18. April zunächst als Restaurant an den Start«Das ehemalige Fährhaus Schlüttsiel, das seit geraumer Zeit leer stand, nimmt wieder seinen Betrieb auf. Der neue Besitzer Carsten Hansen hat der 1968 erbauten Anlage innerhalb kürzester Zeit neues Leben eingehaucht. Am 18. April 2019 eröffnet der gelernte Koch aus Holt im Kreis … »Weiterlesen

The Westin Grand Frankfurt schickt jungen Koch auf die Karriereleiter: Danil Kretschmann bei den Hessischen Jugendmeisterschaften ausgezeichnet

Pressebild zu »The Westin Grand Frankfurt schickt jungen Koch auf die Karriereleiter: Danil Kretschmann bei den Hessischen Jugendmeisterschaften ausgezeichnet«Mitte März fand das traditionelle Prüfungsessen der Hessischen Jugendmeisterschaften der gastgewerblichen Ausbildungsberufe im Palmengarten Frankfurt statt. Das Westin Grand Frankfurt konnte wiederum seinen hohen Ausbildungsstandard beweisen: Koch-Azubi Danil Kretschmann erreichte den 3. Platz … »Weiterlesen

Schlagworte in Hotels & Gastgewerbe