Hotels & Gastgewerbe 08. Dezember 2011

Alexander Bauerfeind wird neuer Direktor des Travel Charme Ifen Hotel

Pressebild zu »Alexander Bauerfeind wird neuer Direktor des Travel Charme Ifen Hotel«

Pressebild zu »Alexander Bauerfeind wird neuer Direktor des Travel Charme Ifen Hotel«

Berlin/ Hirschegg, 02. Dezember 2011. Das 5- Sterne Travel Charme Ifen Hotel im Kleinwalsertal wird seit dem 1. Dezember 2011 von Alexander Bauerfeind geleitet. Der gebürtige Kieler tritt somit die Nachfolge des Direktorenehepaars Rafaela und Peter Hoeck Domig an, unter deren Führung das traditionsreiche Haus im Juli 2010 neu eröffnet wurde.

Seine berufliche Laufbahn begann der Hoteldirektor im Jahr 1997 mit einer Ausbildung zum Restaurantfachmann im Schlosshotel Bühlerhöhe, nachdem er zuvor bereits ein Jahr die Steigenberger Hotelfachschule in Bad Reichenhall besucht hatte. In den darauffolgenden Jahren kletterte der passionierte Gastronom und Hotelier die Karriereleiter hoch: Nachdem Alexander Bauerfeind als Chef de Rang bei der Meyer Catering & Service GmbH in Frankfurt seine eigene Station leitete, war er als Empfangstournat im renommierten Steigenberger Gästehaus Petersberg in Königswinter tätig. Vom Schichtleiter im Hotel Königshof in München avancierte Alexander Bauerfeind schließlich zum stellvertretenden Betriebsleiter im Münchner Wirtshaus zum Straubinger, wo ihm die eigenständige Führung des gesamten Betriebs oblag. In München durchlief der heute 33-jährige weitere Karrierestationen als Restaurantleiter in verschiedenen gastronomischen Betrieben.

Auch in der Folgezeit blieb Bauerfeind mit seiner zweijährigen Tätigkeit als Service Operations Manager für das renommierte Hotel Vier Jahreszeiten Kempinski der bayerischen Landeshauptstadt treu. Die Berufung zum neuen Hoteldirektor im geschichtsträchtigen Travel Charme Ifen Hotel lockte den Wahlmünchener ins österreichische Kleinwalsertal. Seine Ernennung im Dezember 2011 fällt mit einem besonders feierlichen Anlass zusammen: im gleichen Monat feiert das 5-Sterne Haus sein 75. Jubiläum.

Im Jahr 1936 auf dem imposanten Bergmassiv Ifen erbaut, gelangte das geschichtsträchtige Hotel im Laufe der Zeit durch seine vorzügliche Küche, die atemberaubende Lage und seine prominenten Gäste zu Ruhm. Nach der Wiedereröffnung 2010 überzeugt das Travel Charme Ifen Hotel mit seinem gelungenen Mix aus modernem Design, atemberaubendem Alpenpanorama, österreichischer Gastfreundschaft und erstklassiger Gourmetküche. Aktuell wurde die Kilian Stuba des Travel Charme Ifen Hotel unter Leitung von Chef de Cuisine Sascha Kemmerer im "Gault Millau Deutschland 2012" mit 16 Punkten und zwei Hauben ausgezeichnet und hat sich im Vergleich zum Vorjahr um ganze zwei Punkte verbessert. Auch im neuen "Gault Millau Österreich 2012" erhielt die Kilian Stuba 16 Punkte und zwei Hauben im Vergleich zu 15 Punkten in 2011.

Über das Travel Charme Ifen Hotel

Am 23. Juli 2010 eröffnete die Hotelgruppe Travel Charme Hotels & Resorts das legendäre Ifen Hotel in Hirschegg als erstes Fünf-Sterne-Hotel im Kleinwalsertal. Der Neubau des Hotels erfolgte auf historischem Grund: 1936 ließ der Hannoveraner Architekt Hans Kirchhoff auf einem Felsvorsprung in Anlehnung an das gleichnamige Bergmassiv das "Ifen Hotel" erbauen. Zu neuem Ruhm gelangte das Haus zwischen den 50er und 60er Jahren. Als beliebtes Domizil für Intellektuelle, Künstler und Politiker genossen unter anderem Theodor W. Adorno, Anneliese Rothenberger, Hannelore von Auersberg, Rudolf Kirschschläger, Hannes Androsch, Bruno Kreisky sowie Franz Josef Strauß und Heinz Rühmann die Gastfreundlichkeit. Jahrzehntelang prägte der Rundbau des Hotels das Bild des Kleinwalsertals und stand beispiellos für eine positive Entwicklung des Tourismus in der Region. www.travelcharme.com/ifenhotel

Global Communication Experts GmbH

Global Communication Experts GmbH
Kommunikationsagentur in der Tourismus-Industrie

Informationen zu dieser Pressemitteilung

AutorGlobal Communication Experts GmbH

Textlänge473 Wörter/ 3561 Zeichen

Ähnliche News

Viel Neues für Familien in Chalkidiki von Cronwell Hotels & Resorts: Von „Adults only“ bis „Ultra All Inclusive“ - der Sommer wird bunt für Groß und Klein

Pressebild zu »Viel Neues für Familien in Chalkidiki von Cronwell Hotels & Resorts: Von „Adults only“ bis „Ultra All Inclusive“ - der Sommer wird bunt für Groß und Klein «Eine Bandbreite an neuen Urlaubsmöglichkeiten in diesem Sommer bieten die Cronwell Hotels & Resorts in Griechenland mit ihren aktuell vier gehobenen Hotels in Chalkidiki. Neben dem einzigen „Adults only“-Hotel auf der griechischen Halbinsel – dem Rahoni Cronwell Park Hotel – wird dieses … »Weiterlesen

ITB Podiumsdiskussion 6.März 2019/11 Uhr

Pressebild zu »ITB Podiumsdiskussion 6.März 2019/11 Uhr «Wie in den vergangenen Jahren wird auch im Jahre 2019 eine Podiumsdiskussion auf der ITB Berlin von den Studierenden des SRH Hochschulcampus Dresden organisiert. Die SRH wird dabei tatkräftig von GreenLine Hotels unter der Leitung von Suzann Heinemann unterstützt. Ein aktuelles und … »Weiterlesen

Stärkung der Eigenmarke durch neues Hotel in Mannheim: PLAZA Hotelgroup expandiert auf 39 Standorte

Pressebild zu »Stärkung der Eigenmarke durch neues Hotel in Mannheim: PLAZA Hotelgroup expandiert auf 39 Standorte«In zentraler Lage der Quadratestadt Mannheim hat die Heilbronner Plaza Hotelgroup heute ein neues Plaza Hotel eröffnet. Das ehemalige Bürogebäude wurde dazu vom Eigentümer komplett als Beherbergungsbetrieb umgebaut und wird zukünftig als Plaza Hotel Mannheim firmieren. Es ist damit das siebte … »Weiterlesen

Palladium Hotel Group feiert die Eröffnung seiner beiden Resorts in Mexiko mit der Anwesenheit von Rafa Nadal und Abel Matutes Prats

Pressebild zu »Palladium Hotel Group feiert die Eröffnung seiner beiden Resorts in Mexiko mit der Anwesenheit von Rafa Nadal und Abel Matutes Prats«München/Costa Mujeres, Mexiko, Februar 2019: Am 18. Februar 2019 feierte Palladium Hotel Group die offizielle Eröffnung ihrer zwei neuen Resorts, TRS Coral Hotel und Grand Palladium Costa Mujeres Resort & Spa in Costa Mujeres, nördlich von Cancun Mexiko, mit einem unvergesslichen Tag. Die Ehre … »Weiterlesen

Ein Sommer voll Genuss: Kräuterwandern und jede Menge Sterneköche in der Ole Liese

Pressebild zu »Ein Sommer voll Genuss: Kräuterwandern und jede Menge Sterneköche in der Ole Liese«Gourmets aufgepasst: Seit dem 30. März 2019 ist die Frühjahrspause im Gourmet-Restaurant 1797 der Ole Liese beendet. Sternekoch Volker M. Fuhrwerk überrascht seine Fans ab sofort wieder mit neuer deutscher Kochkunst. Birthe Domnick als Gastgeberin des Hotel-Restaurant Ole Liese und der … »Weiterlesen

Leonardo Hotel Wolfsburg City Center neu aufgestellt: Renovierung und Hotelerweiterung abgeschlossen

Pressebild zu »Leonardo Hotel Wolfsburg City Center neu aufgestellt: Renovierung und Hotelerweiterung abgeschlossen«Mit einer großen Eröffnungsparty wurde am 27.02.2019 der Abschluss der Renovierungsarbeiten des Leonardo Hotels Wolfsburg City Center gefeiert. Die festliche Eröffnung mit Ribbon-Cutting, Talkrunde und vielen Gesprächen sowie Live-Musik und kulinarischen Genüssen wurde begleitet von namhaften … »Weiterlesen

Schlagworte in Hotels & Gastgewerbe