Hotels & Gastgewerbe 26. April 2010

2009 Rekordjahr für A&O HOTELS and HOSTELS

Pressebild zu »2009 Rekordjahr für A&O HOTELS and HOSTELS«

Pressebild zu »2009 Rekordjahr für A&O HOTELS and HOSTELS«
© A&O Hotels and Hostels

Mit einem Rekordumsatz von 29.8 Mio. Euro schließt A&O HOTELS and HOSTELS das Jahr 2009 ab. „Unsere Gäste haben im vorigen Jahr rund 1.325.000 Nächte bei uns geschlafen – darüber freuen wir uns sehr. Dank ihnen konnten wir die 30 Mio.-Euro-Marke ankratzen und damit fast 8 Mio. Euro mehr Umsatz machen als in 2008,“ freut sich Oliver Winter, General Manager von A&O.

Europas größte Hostelkette war damit trotz Wirtschaftskrise sehr erfolgreich. „Gerade in Zeiten der Wirtschaftskrise entdecken immer mehr Unternehmen die Budgethotels als preiswerte Unterkunft für ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Auch Privatreisende und Familien buchen unsere Häuser häufiger, um nicht auf Reisen verzichten zu müssen und trotzdem zu sparen“, erklärt Oliver Winter.
Anders als viele Wettbewerber setzt A&O aber noch immer den Schwerpunkt auf das Schulfahrten- und Gruppengeschäft: "Im Hostelteil macht dieses 70% unserer Erlöse aus",
so Winter.
Neben dem Wachstum der Bettenzahl von 6.000 (Ende 2008) auf über 7.800 (Ende 2009) konnten aber auch die alten Standorte Umsatzzuwächse verbuchen. "Wir haben die Anzahl der Übernachtungen und die Auslastung fast überall gesteigert, wogegen die Preise je Übernachtung leicht gesunken sind. Wir werden weiter den Druck auf den Preisen lassen, denn nur durch günstigere Preise sehe ich Wachstum trotz des zunehmenden Wettbewerbs",
sagt Winter.
Und weiter: "Nachdem die letzten Jahren im Zeichen des starken Wachstums standen ist das 10.Jahr vor allem der Serviceverbesserung und Qualität gewidmet. Unsere Prozesse sind mustergültig optimiert, jetzt gilt es, die Qualität unserer Leistungen für die Kunden weiter zu erhöhen."

Mit rund 7.850 Betten an 14 Standorten in Berlin, Dresden, Düsseldorf, Hamburg, Köln, Leipzig, München, Prag und Wien startet A&O zuversichtlich in ein ebenso gutes Jahr 2010. Die Gruppe hat sich viel vorgenommen: Die 1.5 Mio Übernachtungsgrenze soll erreicht werden bei 36 Mio € Umsatz. Ein weiteres Haus am Berliner Hauptbahnhof (310 Zimmer/ 900 Betten) wird in diesem Jahr eröffnet. In die bestehenden Häuser werden - auch Dank der MwSt-Reduktion - über 1 Mio € in Verbesserungen investiert. Alle Häuser haben eine zentrale Lage, die exzellente Anbindung an den Nah- und Fernverkehr und attraktive Preise gemeinsam. Interessierte Leserinnen und Leser erfahren mehr unter: www.aohostels.com und unter Free Call 0800 – 222 67 14.

A&O Hotels and Hostels Holding AG

A&O Hotels and Hostels Holding AG
It`s not a hostel - it`s a state of mind

Geoinformtionen zu dieser Pressemitteilung

Javascript is required to view this map.

Informationen zu dieser Pressemitteilung

AutorA&O Hotels and Hostels Holding AG

PressebildLogo_Version2_0.jpg ©A&O Hotels and Hostels

SchlagworteHostel Hotel Jugendherberge Umsatz

Textlänge349 Wörter/ 2452 Zeichen

Ähnliche News

Leonardo Hotels denkt Recruiting neu: Eigene ITB-Präsenz im Career Center auf der ITB 2019

Pressebild zu »Leonardo Hotels denkt Recruiting neu: Eigene ITB-Präsenz im Career Center auf der ITB 2019 «Im ITB Career Center in Halle 11.1 powered by Bundesagentur für Arbeit dreht sich alles um die Karriere in der Reisebranche. Für Leonardo Hotels die ideale Plattform, um ihr Recruiting-Konzept der richtigen Zielgruppe zu präsentieren und damit geeignete Nachwuchskräfte zu finden. „Wir haben … »Weiterlesen

Von Grün zu Genuss am Timmendorfer Strand: Spritzige Gastro-Highlights im Lifestyle-Hotel SAND

Pressebild zu »Von Grün zu Genuss am Timmendorfer Strand: Spritzige Gastro-Highlights im Lifestyle-Hotel SAND«Das SAND in Timmendorfer Strand, seit 2012 das erste Lifestyle-Hotel mit Ökoanspruch an der Ostsee, hat nicht nur Natur im Herzen, sondern auch im Kochtopf. Mit ausgefallenen kreativen Speisen setzen die Küchenchefs Mirko Stäudel und Daniel Bertz auf ein gutes Gewissen beim Gast und natürlich … »Weiterlesen

Palladium Hotel Group erweitert ihr innovatives Luxusangebot

Pressebild zu »Palladium Hotel Group erweitert ihr innovatives Luxusangebot«• Die Hotelgruppe beendete das Jahr 2018 mit einer Investition von mehr als €130 Millionen in Europa und Amerika • BLESS Collection Hotels ist die neue Marke der Gruppe und eröffnet 2019 zwei Hotels in Madrid und Ibiza • TRS Hotels wächst 2018 mit zwei neuen Häusern: TRS Coral … »Weiterlesen

Zurück zur Natur: Regnum Golf & Country Club Bodrum - Eine neue Bio-Golf-Oase auf der türkischen Halbinsel Bodrum

Pressebild zu »Zurück zur Natur: Regnum Golf & Country Club Bodrum - Eine neue Bio-Golf-Oase auf der türkischen Halbinsel Bodrum«Er ist die erste 18-Loch Naturgolfanlage der Halbinsel Bodrum mit ganzheitlichem Ansatz: Der Regnum Golf & Country Club Bodrum ist vom Bau bis zu den Serviceleistungen ganz auf Umwelt eingestellt und damit ein neues Vorzeigeprojekt der Türkei. Auf 1.450 Hektar Fläche wird ein ganzes Tal im … »Weiterlesen

OCHE ALAAF IM PULLMAN AACHEN QUELLENHOF: PRINZ TOM I. ERHIELT DEN SCHLÜSSEL ZUR HOFBURG

Hoteldirektor Walter Hubel überreichte Prinz Tom I. den symbolischen Schlüssel zu seiner Hofburg„Als Öcher Europäer fier ich jeär övverall, mär nüüß es för mich schönner, wie Öcher Karneval!“ lautet das Motto der Session von Prinz Tom I. (Thomas Müller), der im Jubiläumsjahr zum 160jährigen Bestehen des AKV sein närrisches Volk regiert. So möchte er im diesjährigen … »Weiterlesen

Die Schweiz bekommt Zuwachs: Ein neues Leonardo Hotel am Flughafen Zürich

Pressebild zu »Die Schweiz bekommt Zuwachs: Ein neues Leonardo Hotel am Flughafen Zürich«Ab Februar 2020 wird es ein weiteres Leonardo Hotel in Zürich geben – mit erstklassiger Lage direkt am Flughafen. Damit wird das künftige Haus eine gute Ergänzung zum bisherigen Schweizer Portfolio, mit dem Alden Suite Hotel Splügenschloss Zürich und dem Leonardo Boutique Hotel Rigihof … »Weiterlesen

Schlagworte in Hotels & Gastgewerbe