Hotels & Gastgewerbe 22. Dezember 2018

10 JAHRE LEUCHTENDE KINDERAUGEN IN DER UNI-KINDERKREBSKLINIK - Courtyard by Marriott Düsseldorf Hotels erfüllen Wünsche der kleinen Patienten

(v.l.): Küchenchef Thomas Bock, Personalleiterin Katja Feldhoff und Direktor Rolf D. Steinert.

(v.l.): Küchenchef Thomas Bock, Personalleiterin Katja Feldhoff und Direktor Rolf D. Steinert.
©  Hotels Courtyard by Marriott Düsseldorfer Hafen und Seestern

Kuscheltiere, Buntstifte oder Spiele, die kleinen Wünsche der jungen Patienten der Kinderkrebsklinik an der Universitätsklinik Düsseldorf konnten die beiden Hotels Courtyard by Marriott Düsseldorfer Hafen und Seestern auch zum runden Jubiläum ihrer Wunschbaum-Aktion wieder erfüllen. Denn bereits seit zehn Jahren stellen die Teams in Kooperation mit der Elterninitiative Kinderkrebsklinik e.V. in den beiden Hotels in der Adventszeit Wunschbäume auf.

„Den tapferen Kinder ein wenig Freude zu bereiten, liegt mir und meinem Team sehr am Herzen“, betont Rolf D. Steinert, Managing Director der beiden Hotels Courtyard by Marriott Düsseldorfer Hafen und Seestern. So wurden die Jubiläumswunschbäume in diesem Jahr mit jeweils fünfzig Geschenkwünschen im Gesamtwert von fast 700 Euro geschmückt. Die einzelnen Wünsche konnten Gäste, aber auch die Mitarbeiter, von den Bäumen „pflücken“ und erfüllen. „Unsere Gäste sind von der Idee immer wieder begeistert“, weiß Rolf D. Steinert. „So hat vor zwei Jahren ein Gast sogar gleich den ganzen Baum im Wert von 300 Euro gekauft.“ Aber auch das Mitarbeiter-Team steht immer noch mit Leidenschaft hinter der Idee. Denn in diesem Jahr investierte die Küchencrew ihr Trinkgeld in Geschenke für die jungen Krebspatienten. So konnten vor Kurzem von den Mitarbeitern der Sales-Abteilung alle Geschenke gekauft werden. Liebevoll verpackt, wurden sie nun an die Station KK04 der Kinderklinik des Universitätsklinikums Düsseldorf übergeben, um zum Fest die Kinder zu überraschen.

Bildunterschrift:
Mit viel Liebe verpackten sie persönlich die vielen Geschenke aus der Jubiläumswunschbaum-Aktion für die jungen Patienten der Uni-Kinderkrebsklinik (v.l.): Küchenchef Thomas Bock, Personalleiterin Katja Feldhoff und Direktor Rolf D. Steinert.

Courtyard by Marriott Düsseldorfer Hafen & Courtyard by Marriott Düsseldorf Seestern

Das Courtyard by Marriott Düsseldorf Hafen mit seinen 139 Zimmern bietet seinen Gästen einen außergewöhnlichen Blick auf den Medienhafen. Mit 221 Zimmern überzeugt das Courtyard by Marriott Düsseldorf am Seestern durch seine Mischung aus besonderem Komfort und gehobener Ausstattung. In beiden Häusern verfügen die modern ausgestatteten Zimmer und Suiten unter anderem über einen Mini‐Kühlschrank, ein Flachbild-TV und High-Speed W-Lan für einen angenehmen Aufenthalt. Zum täglichen Workout laden in beiden Hotels die hauseigenen Fitnessbereiche „Go Relax“ ein. In Julian´s bar & restaurant kann sich der Gast zu einer kulinarischen Weltreise entführen lassen. Ein optimales Umfeld für Tagungen bieten die Hotels in Oberkassel und im Medienhafen mit ihren hochmodern ausgestatteten Veranstaltungsräumen unterschiedlicher Größe und einem engagierten Betreuungsteam, das Events und Konferenzen plant, vorbereitet und zum Erfolg begleitet.

Courtyard by Marriott

In den Häusern der Marke Courtyard by Marriott werden bestmögliche Anbindung, Produktivität und Balance groß geschrieben. Intuitives Serviceangebot und Design erfüllen den Wunsch der Gäste sowohl nach Vielfalt als auch nach Einflussnahme. Mit mehr als 1.100 Standorten in knapp 50 Ländern ist Courtyard by Marriott Partner des preisgekrönten Bonusprogramms Marriott Rewards®, zu dem auch The Ritz-Carlton Rewards® gehört. Auf members.marriott.com können Mitglieder ihre Konten mit Starwood Preferred Guest® verbinden. Elite-Status und Punkte sind übertragbar. Weitere Informationen oder Reservierungen unter courtyard.marriott.com, auf Facebook, unter @CourtyardHotels auf Twitter und auf Instagram

Marriott International

Marriott International, Inc. (NASDAQ: MAR) ist der größte Hotelkonzern weltweit mit mehr als 6.100 Häusern in 124 Ländern. Das Portfolio umfasst direkt und als Franchise betriebene Hotels sowie lizensierte Timeshare-Anlagen unter dem Dach 30 führender Marken. Zum Unternehmen gehört außerdem das preisgekrönte Bonusprogramm Marriott Rewards® inklusive The Ritz-Carlton Rewards® und Starwood Preferred Guest®. Weitere Informationen zu Marriott International sowie Reservierungen unter: www.marriott.de, auf Facebook sowie unter @MarriottIntl auf Twitter und Instagram Aktuelle Unternehmens-News unter: www.marriottnewscenter.com.

Kontakt: Courtyard by Marriott
Düsseldorf Hafen & Düsseldorf Seestern
Julian´s Bar & Restaurant Medienhafen & Seestern
Gesine Kemper
Tel.: +49 211 4939 2170
g.kemper@cy-duesseldorf.com

Informationen zu dieser Pressemitteilung

Ähnliche News

COURTYARD BY MARRIOTT DÜSSELDORF HOTELS: MARMELADE ZUM MUTTERTAG IN DER KINDERKREBSKLINIK

Pressebild zu »COURTYARD BY MARRIOTT DÜSSELDORF HOTELS: MARMELADE ZUM MUTTERTAG IN DER KINDERKREBSKLINIK «Frische Erdbeeren, Bananen, Orangen und Nektarinen waren die Zutaten für eine besondere Überraschung zum Muttertag. Denn gemeinsam mit der Erzieherin aus dem Spielzimmer der Kinderkrebsklinik kochte das Team aus den beiden Hotels Courtyard by Marriott Düsseldorfer Hafen und Seestern leckere … »Weiterlesen

Reiselust in eindrucksvollen Bildern - Mercure Tagungs- & Landhotel Krefeld bittet zur Vernissage am 3. Mai

Eine Impression von Korsika wird in der Ausstellung „Reiselust" zu sehen seinEintauchen in fremde Kulturen oder Bekanntes neu entdecken. In der Ausstellung „Reiselust ... vom Niederrhein in die Welt“, die am 3. Mai im Mercure Tagungs- & Landhotel Krefeld mit einer Vernissage ab 19 Uhr beginnt, zeigen verschiedene Künstler ihre ganz persönlichen Eindrücke. »Weiterlesen

Bundesmeldegesetz blockiert digitalen Fortschritt in der Hotellerie - Mecklenburg-Vorpommern setzt neuen Maßstab

Pressebild zu »Bundesmeldegesetz blockiert digitalen Fortschritt in der Hotellerie - Mecklenburg-Vorpommern setzt neuen Maßstab«Noch regeln die Paragraphen 29 und 30 im Bundesmeldegesetz die Meldepflicht und Meldescheine und verpflichten die Beherbergungsstätten dazu, ihre Gäste beim Check-in auf Papier ausgedruckten Meldescheinen unterzeichnen zu lassen. »Weiterlesen

Tipps und Tricks zum Start der Grillsaison – auch für Vegetarier: Weber Grill-Seminare starten im ROTH Feierwerk in Isenbüttel

Pressebild zu »Tipps und Tricks zum Start der Grillsaison – auch für Vegetarier: Weber Grill-Seminare starten im ROTH Feierwerk in Isenbüttel     «Für die einen hört sie das ganze Jahr nicht auf, für die anderen beginnt sie mit den ersten Strahlen der Frühlingssonne: die Grillsaison. Wer seine selbst erworbenen Kenntnisse durch professionelle Tipps erweitern möchte, wird sich über die Weber Grill-Seminare 2019 im ROTH Feierwerk in … »Weiterlesen

Abama Resort als „Best Resort 2019” ausgezeichnet

Pressebild zu »Abama Resort als „Best Resort 2019” ausgezeichnet«Das Abama Resort in Guía de Isora im Süden Teneriffas ist eines der gefragtesten Domizile für exklusives Wohnen in Südeuropa – sowohl saisonal als auch dauerhaft. Jetzt wurde das Abama Resort mit dem Award „Best Resort 2019“ von dem Immobilienmagazin „Bellevue“ ausgezeichnet. Die … »Weiterlesen

Viel Neues für Familien in Chalkidiki von Cronwell Hotels & Resorts: Von „Adults only“ bis „Ultra All Inclusive“ - der Sommer wird bunt für Groß und Klein

Pressebild zu »Viel Neues für Familien in Chalkidiki von Cronwell Hotels & Resorts: Von „Adults only“ bis „Ultra All Inclusive“ - der Sommer wird bunt für Groß und Klein «Eine Bandbreite an neuen Urlaubsmöglichkeiten in diesem Sommer bieten die Cronwell Hotels & Resorts in Griechenland mit ihren aktuell vier gehobenen Hotels in Chalkidiki. Neben dem einzigen „Adults only“-Hotel auf der griechischen Halbinsel – dem Rahoni Cronwell Park Hotel – wird dieses … »Weiterlesen

Schlagworte in Hotels & Gastgewerbe