Freizeit 25. April 2018

Wandern für alle: Rheinland-Pfalz veröffentlicht erstmals einen Wanderwege-Leitfaden für barrierefreie Wanderwege

Rheinsteig, Eifelsteig und Moselsteig sind international bekannt. Aber auch die zertifizierten Rundwanderwege und Kurztouren sind bei Wanderern beliebt. Dieses Naturerlebnis soll zukünftig auch für Menschen mit Handicap erlebbar sein. Möglich macht dies der neue Leitfaden für barrierefreie Wanderwege der Rheinland-Pfalz Tourismus GmbH.

(rpt) Der Trend zum Wandern macht vor niemandem Halt: Ob alt oder jung, Langstrecken – oder Kurztouren-Liebhaber – sie alle nutzen das gut ausgebaute Wegenetz in Rheinland-Pfalz. Doch breite Wege und eine geringe Steigung allein reichen nicht aus, um auch Naturliebhabern mit Handicap die zahlreichen rheinland-pfälzischen Fern- und Rundwanderwege zugänglich zu machen. Daher hat die Rheinland-Pfalz Tourismus GmbH als erstes Bundesland einen neuen Leitfaden entwickelt der zeigt, wie Regionen und Kommunen barrierefreie Wanderwege planen und gestalten können.

Attraktive Routen als barrierefreie Wanderwege für alle erlebbar zu machen – das ist das Ziel der Rheinland-Pfalz Tourismus GmbH. „Dabei geht es nicht allein um Menschen, die auf einen Rollstuhl angewiesen sind. Auch große Schriften auf den Schildern und Informationen zu Routen und Rastmöglichkeiten sind wichtig“, erläutert Nathalie Hartenstein, Projektmanagerin Barrierefreies Rheinland-Pfalz der Rheinland-Pfalz Tourismus GmbH. „So profitieren letztlich alle Wanderer.“

Der neue Leitfaden „Barrierefreie Wanderwege“ definiert nun die Qualitätskriterien, die dafür nötig sind. Auf 45 Seiten werden Rahmenbedingungen und wichtige Regelwerke zum Thema vorgestellt und die Bausteine für ein barrierefreies Orientierungssystem konkretisiert. Die Qualitätskriterien des Zertifizierungssystems „Reisen für Alle“ dienten dafür als Basis. „Unsere Ansprüche an die Premium-Wanderwege sind sehr hoch. Da lassen wir auch beim Thema Barrierefreiheit nicht nach“, sagt Stefan Zindler, Geschäftsführer der Rheinland-Pfalz Tourismus GmbH.

Der neue Leitfaden verfeinert diese Standards weiter und eröffnet damit die Chance, barrierefreie Wanderwege landesweit einheitlich zu gestalten. „Wir geben damit eine konkrete Hilfestellung von der Planung bis zur Umsetzung“, so Zindler. Das Planungsbüro SWECO hat in Zusammenarbeit mit AR Mobilitätsplanung und Mitwirkung des breit aufgestellten Expertengremiums bestehend aus der Rheinland-Pfalz Tourismus GmbH, den (Modell-)Regionen, dem rheinland-pfälzischen Wirtschaftsministerium, dem Deutschem Wanderverband, der Nationale Koordinationsstelle Tourismus für Alle e.V. (NatKo) sowie dem Deutschen Seminar für Tourismus Berlin e. V. (DSFT) und dem Landesbeauftragten für die Belange behinderter Menschen den neuen Leitfaden konzipiert.

Die Rheinland-Pfalz Tourismus GmbH hatte mit dem ersten Wanderwege-Leitfaden bereits 2007 einen verbindlichen Rahmen definierter Qualitätsstandards vorgelegt. Mehr als 2000 Kilometer zertifizierte Prädikatswanderwege wurden auf seiner Grundlage im Land geschaffen und im rheinland-pfälzischen Tourenplaner integriert. Der neue Leitfaden zu barrierefreien Wanderwegen ergänzt dieses Werk entsprechend.

Der Leitfaden ist über das Tourismusnetzwerk Rheinland-Pfalz kostenfrei downloadbar unter www.rlp.tourismusnetzwerk.info/inhalte/leitfaeden/barrierefreies-rheinla... Link

Allgemeine Informationen zum Thema Barrierefreiheit sind im Tourismusnetzwerk Rheinland-Pfalz unter rlp.tourismusnetzwerk.info/barrierefreiexterner Link verfügbar.

Informationen zu dieser Pressemitteilung

AutorRheinland-Pfalz Tourismus GmbH

Pressebild

SchlagworteBarrierefrei Rheinland-Pfalz Wanderwege

Textlänge403 Wörter/ 3468 Zeichen

Ähnliche News

E-Book: Wanderrouten für Outdoor-Fotografie

Pressebild zu »E-Book: Wanderrouten für Outdoor-Fotografie«Es bietet sich an, das Fotografieren mit dem Erleben der Natur zu verbinden. Ein Fotograf benötigt ein Gefühl für seine Umgebung – für die Lichtverhältnisse und die Landschaft. Dieses Verständnis für die Natur entsteht nicht dadurch, dass Sie mit dem Auto zu einem Aussichtspunkt fahren, … »Weiterlesen

RUNA REISEN jetzt mit Flusskreuzfahrten auf dem Rhein: Mit MS Viola gehobener Standard ab 15. März 2019 buchbar

Pressebild zu »RUNA REISEN jetzt mit Flusskreuzfahrten auf dem Rhein: Mit MS Viola gehobener Standard ab 15. März 2019 buchbar«Ab Anfang Mai 2019 fährt die MS Viola des Bonner Kreuzfahrtveran-stalters Phoenix Reisen auch für die Gäste von RUNA REISEN ab Bonn reizvolle Rhein-Strecken. Die 34 rollstuhlgerechten Kabinen ermöglichen so eine neue attraktive Reisemöglichkeit und sind eine neue Dimension bei … »Weiterlesen

E-Scooter mieten in Berlin, Hamburg, Köln oder München

E-Scooter mieten in deiner StadtE-Scooter mieten ist in vielen amerikanischen Städten und euch in Europa der neueste urbane Trend. Die Sharing Unternehmen Bird oder Lime verleihen in den USA schon Elektroscooter in vielen Orten. Das Leihsystem wird gut angenommen und entlastet den Verkehr und sorgt im Gegensatz zu … »Weiterlesen

3. Gourmet & Wein Festival Heidelberger Schloss

Ende März wird das 3. Gourmet & Wein Festival wieder zum Mekka für Gourmets und WeinfansZum kulinarischen Genussgipfel der Region vom 29. März bis 1. April 2019 präsentieren sich bei 6 Events über 4 Tage auf dem Heidelberger Schloss und dem Restaurant-Schiff H. S. Patria Spitzenwinzer und Sterneköche aus Deutschland und Österreich. Mit neuen spannenden Weinthemen, präsentiert … »Weiterlesen

E-Book: Alles über Outdoor-Fotografie

Outdoor-FotografieEin magisches Foto unserer spektakulären Mutter Natur - machbar? Unsere Redaktion hat zusammen mit Ifolor ein kostenloses Ratgeber Ebook entwickelt, welches die Outdoor-Fotografie näher bringt. Unter https://www.ifolor.ch/outdoor-fotografie-ebook finden Naturliebhaber hilfreiche Grundlagen sowie … »Weiterlesen

micromobility expo Microwelle, die Messe für E-Mobilität in Hannover

Pressebild zu »micromobility expo Microwelle, die Messe für E-Mobilität in Hannover «Vom 2. bis 4. Mai startet auf der Hannover Messe die Microwelle – micromobility expo, die Messe Elektrokleinstfahrzeuge. Hier könnt Ihr die Fahrzeuge ausprobieren,alles über den neuen urbanen Trend erfahren, Technik kennenlernen, Hersteller treffen und im Kongress zum Thema E-Mobilität im … »Weiterlesen

Schlagworte in Freizeit