Freizeit 04. Juni 2014

Trend - Lavendelbad

Lavendel – die kleine, strauchige Pflanze mit den lila Blüten scheint ein wahrer Alleskönner zu sein. Sie ist nicht nur als Farbenpracht auf den riesigen Feldern in der Provence zu bewundern, sondern kommt ebenfalls als Gewürz in der mediterranen Küche, als Raumduft oder als Parfum zum Einsatz. Schon seit dem 12. Jahrhundert findet Lavendel außerdem auch als Heilpflanze zahlreiche Anwendungen. Er gilt als entspannend und beruhigend und kann dementsprechend Anspannung, Nervosität, Schlaflosigkeit und Migräne entgegenwirken. Darüber hinaus kann seine entzündungshemmende Wirkung bei Hautreizungen Linderung verschaffen.

Der neue Trend heißt nun: Lavendelbad. Ob im professionellen Wellness Bereich während eines romantischen Kurzurlaubs oder in der heimischen Badewanne, ganz egal. Schon die Römer verwendeten Lavendel als Badezusatz, um seine volle Wirkung zu nutzen und ihr Wohlbefinden zu steigern. Hierdurch erklärt sich auch der Wortursprung vom lateinischen „lavare“ (=waschen). Während eines entspannenden Lavendelbades, welches idealer weise zwischen 15 – 20 min bei 28 bis 38 Grad dauern sollte, kann man voll in den angenehmen Duft eintauchen und sich so eine kleine Auszeit vom stressigen Alltag nehmen.

Wer seinem Badewasser zuhause einen Touch Lavendel hinzufügen möchte, hat mehrere Möglichkeiten: verschiedene Badezusätze wie etwa Lavendelsalze, -öle oder auch Sprudelbäder mit Lavendel gibt es in fast jeder Drogerie zu kaufen. Wer es etwas natürlicher mag, kann sich seinen Badezusatz selber herstellen. Hierfür nimmt man die getrockneten Blüten direkt und gibt diese in einem Leinensäckchen in die Wanne.

Auch im Rahmen von Wochenendreisen in verschiedenen Wellness Hotels gibt es die Möglichkeit, sich mit einem Lavendelbad oder auch Lavendelmassagen verwöhnen zu lassen - die ideale Option für alle, die auf der Suche nach der ultimativen Entspannung sind, denn die Kurzreise kann zusätzlich zu der beruhigende Wirkung von Lavendel, Massagen und anderen kosmetischen Behandlungen, eine noch größere Distanz zum alltäglichen Stress herstellen.

Informationen zu dieser Pressemitteilung

AutorVerwoehnwochenende.de Kurzreisen

Pressebild

SchlagworteBadezusätze Entspannung Kurzreise Lavendel Wellnesswochenende

Textlänge293 Wörter/ 2110 Zeichen

Ähnliche News

Bad Füssings Veranstaltungskalender 2019

Pressebild zu »Bad Füssings Veranstaltungskalender 2019«Bad Füssings Veranstaltungskalender 2019 Unterhaltungsprogramm der Superlative zwischen Europas beliebtesten Thermen Bad Füssing – Auftritte von bekannten Stars, berühmten Ensembles aus der Welt der Klassik, des Theaters und der leichten Muse: 2019 bietet Bad Füssing … »Weiterlesen

E-Scooter mieten in Berlin, Hamburg, Köln oder München

E-Scooter mieten in deiner StadtE-Scooter mieten ist in vielen amerikanischen Städten und euch in Europa der neueste urbane Trend. Die Sharing Unternehmen Bird oder Lime verleihen in den USA schon Elektroscooter in vielen Orten. Das Leihsystem wird gut angenommen und entlastet den Verkehr und sorgt im Gegensatz zu … »Weiterlesen

Schlagworte in Freizeit