Freizeit 16. September 2013

„Seidenstraße – Abenteuer Osten!“ - mit dem Wohnmobil auf der Seidenstraße und rund um die Welt im Erwin Hymer Museum

Pressebild zu »„Seidenstraße – Abenteuer Osten!“ - mit dem Wohnmobil auf der Seidenstraße und rund um die Welt im Erwin Hymer Museum«

Pressebild zu »„Seidenstraße – Abenteuer Osten!“ - mit dem Wohnmobil auf der Seidenstraße und rund um die Welt im Erwin Hymer Museum«
© Erwin Hymer Museum / Konstantin Abert

Um Reiseberichte und Sehnsüchte geht es auch bei der Multivisionsshow „Seidenstraße – Abenteuer Osten!“ in der Sonderausstellungshalle des Erwin Hymer Museums im oberschwäbischen Bad Waldsee. Der Reiseführer Konstantin Abert nimmt die Besucher am Donnerstag, 19. September 2013, um 19 Uhr, mit auf seine Reise. Ein halbes Jahr lang führte er 16 Reisemobile über die Seidenstraße quer durch Russland, durch den Kaukasus bis nach China. Neben der atemberaubenden Schönheit der kaukasischen Gebirgslandschaften sind es die menschlichen Begegnungen, die sich im Bewusstsein am tiefsten eingraben. Von St. Petersburg bis in den Kaukasus, überall lernte er unterschiedlichste Schicksale und Lebensgeschichten kennen, die wohl nur in diesem Land so geschrieben werden.

Die Besucher tauchen bei dieser aufwändigen und interaktiven Multivisionsshow ein in das „Abenteuer Osten! Was zieht die Menschen hinaus in die Welt? Die Neugierde auf fremde Orte, Sitten und Gebräuche? Lust auf Neues und auf Abenteuer? Unsere Sehnsüchte… Konstantin Abert zeigt, wie es ihm mit 16 Wohnmobilen ergangen ist.

Pro Person kostet der Eintritt 12 Euro inklusive Museumseintritt. Die Tickets sind erhältlich an der Museumskasse, unter 07524-976676-00, bei allen ReserviX-Vorverkaufsstellen und online unter www.reservix.de. Das Erwin Hymer Museum hat täglich von 10 bis 18 Uhr geöffnet, donnerstags bis 21 Uhr. www.erwin-hymer-museum.de. Ort: ERWIN HYMER MUSEUM, Robert-Bosch-Str. 7, 88339 Bad Waldsee, Telefon: 07524-976676-00

Am Donnerstag, 7. November 2013, um 19.00 Uhr, zeigt Klaus-Peter Kappest in seiner zweistündigen Multivisions-Show eindrucksvolle und stimmungsgeladene Bilder Skandinaviens: Die Jahreszeiten und Landschaften Dänemarks, Schwedens, Finnlands, Norwegens und Spitzbergens. Pro Person kostet der Eintritt 12 Euro inklusive Museumseintritt.

Das Erwin Hymer Museum ist die erste Ausstellung ihrer Art – eine Retrospektive in die Welt des mobilen Reisens auf 10.000 Quadratmetern. Das Museum ist erlebnisorientiert aufgebaut, jeder der über 80 Wagen ist wunderbar in Szene gesetzt. Die Reise beginnt auf der Alpenstraße gen Süden mit einem Caravan von Dethleffs aus dem Jahr 1931, zeigt den Bully vor indischer Kulisse und führt weiter an den Pazifik oder an die Ostsee. Acht sogenannte Sehnsuchtsorte erzählen über die jeweilige Zeit. In der ehemaligen DDR etwa wurden die Wohnmobile selbst gebaut und auf die Reisegenehmigung musste gewartet werden – historische Stimmen aus dem Radio begleiten die Eigenbauten. Unterwegs vermitteln Technikstationen Wissenswertes über den Bau und den Motor der Fahrzeuge

Bad Waldsee / München, 16. September 2013

Heiss Public Relations

Heiss Public Relations
Agentur für Kommunikation, Presse und PR

Informationen zu dieser Pressemitteilung

AutorHeiss Public Relations

Pressebild_multivisionsshow_seidenstrasse_-_abenteuer_osten_im_erwin_hymer_museum_2.jpg ©Erwin Hymer Museum / Konstantin Abert

Textlänge368 Wörter/ 2682 Zeichen

Ähnliche News

E-Scooter mieten in Berlin, Hamburg, Köln oder München

E-Scooter mieten in deiner StadtE-Scooter mieten ist in vielen amerikanischen Städten und euch in Europa der neueste urbane Trend. Die Sharing Unternehmen Bird oder Lime verleihen in den USA schon Elektroscooter in vielen Orten. Das Leihsystem wird gut angenommen und entlastet den Verkehr und sorgt im Gegensatz zu … »Weiterlesen

3. Gourmet & Wein Festival Heidelberger Schloss

Ende März wird das 3. Gourmet & Wein Festival wieder zum Mekka für Gourmets und WeinfansZum kulinarischen Genussgipfel der Region vom 29. März bis 1. April 2019 präsentieren sich bei 6 Events über 4 Tage auf dem Heidelberger Schloss und dem Restaurant-Schiff H. S. Patria Spitzenwinzer und Sterneköche aus Deutschland und Österreich. Mit neuen spannenden Weinthemen, präsentiert … »Weiterlesen

E-Book: Alles über Outdoor-Fotografie

Outdoor-FotografieEin magisches Foto unserer spektakulären Mutter Natur - machbar? Unsere Redaktion hat zusammen mit Ifolor ein kostenloses Ratgeber Ebook entwickelt, welches die Outdoor-Fotografie näher bringt. Unter https://www.ifolor.ch/outdoor-fotografie-ebook finden Naturliebhaber hilfreiche Grundlagen sowie … »Weiterlesen

micromobility expo Microwelle, die Messe für E-Mobilität in Hannover

Pressebild zu »micromobility expo Microwelle, die Messe für E-Mobilität in Hannover «Vom 2. bis 4. Mai startet auf der Hannover Messe die Microwelle – micromobility expo, die Messe Elektrokleinstfahrzeuge. Hier könnt Ihr die Fahrzeuge ausprobieren,alles über den neuen urbanen Trend erfahren, Technik kennenlernen, Hersteller treffen und im Kongress zum Thema E-Mobilität im … »Weiterlesen

E-Book: Wanderrouten für Outdoor-Fotografie

Pressebild zu »E-Book: Wanderrouten für Outdoor-Fotografie«Es bietet sich an, das Fotografieren mit dem Erleben der Natur zu verbinden. Ein Fotograf benötigt ein Gefühl für seine Umgebung – für die Lichtverhältnisse und die Landschaft. Dieses Verständnis für die Natur entsteht nicht dadurch, dass Sie mit dem Auto zu einem Aussichtspunkt fahren, … »Weiterlesen

Schlagworte in Freizeit