Freizeit 08. März 2018

Meditation im Frühling - Draußen

Historischer Hängegarten Riedlingen Neufra

Historischer Hängegarten Riedlingen Neufra
© C.Johannsen

Meditation zum Frühling

Genießen Sie die Stille und die wunderbare Luft in den Historischen Hängegärten von Neufra.
Meditation was heißt das? Meditation ist nichts anderes, als mit sich selbst „Netzwerken“ zu betreiben. Sie ist eine Methode, mit der Sie sich selbst besser kenn lernen können. Gedanken, Empfindungen, Gefühle, Verhaltensmuster und Einstellungen kommen und gehen wie von selbst. Sie sind da und im nächsten Moment auch schon wieder weg. Sie nehmen alles wahr und gleichzeitig lassen Sie stressende Gedanken wieder los. Die Meditation ist ein Geschenk, mit sich selbst Freundschaft zu schließen und in Kontakt zu treten. Was will ich? Wer bin ich? Was mact mich aus? Der Blick wird nach innen gerichtet und negative Gedanken, Prägungen, jegliche Art von Programmierungen von außen (Familie, Freund, Job, etc.) werden überwunden. Angst, Frustration, Stress, Schmerzen uvm. werden ersetzt durch tiefes Vertrauen, Zufriedenheit und Mitgefühl. Wir machen unseren eigenen Geist zu unserem besten Freund und erreichen dadurch einen Zustand der inneren Freiheit und Glückseligkeit.
Wirkung:
• Atem und Herz gehen langsamer.
• Der Blutdruck sinkt.
• Der Stoffwechsel beruhigt sich.
• Schädliche Stresseinflüsse auf das Immunsystem werden vermindert.
• Wer regelmäßig meditiert, wird gelassener und lässt sich von den Problemen des Alltags weniger vereinnahmen
• Dinge werden erkannt, als das was sie sind – nicht mehr und nicht weniger
Kursinhalt:

Theorie und Praxis wechseln sich ab. Es werden verschiedene Möglichkeiten der Meditation vorgestellt und auch geübt und durch eine Phantasiereise am Ende abgerundet.
Meditieren über den Dächern von Riedlingen, mitten im Hängegarten von Neufra:
WANN?
26. Mai 2018 von 11:00 Uhr – 12:30 Uhr
WO?
In den Historische Hängegärten Neufra, Schloßberg 12, 88499 Riedlingen
Infos unter www.haengegarten.de
Anmeldung bis zum 16.05.2018 per Mail bei:
Yvonne Kurz y@kopfstand-kurz.de oder
Christiane Johannsen info@haengegarten.de

Ganz wichtig:
Jeder/jede kann mitmachen!! Vorkenntnisse, Sportlichkeit und Beweglichkeit sind nicht erforderlich. Bequeme Kleidung von Vorteil, bitte Yogamatte mitbringen.

Waltraud  Johannsen

Waltraud Johannsen
stiftung historischer haengegarten

Informationen zu dieser Pressemitteilung

AutorWaltraud Johannsen | stiftung historischer haengegarten

Pressebild20170410_133245.jpg ©C.Johannsen

SchlagworteEnspannung Frei sein Luft holen Meditation Natur Sich spüren

Textlänge283 Wörter/ 2201 Zeichen

Ähnliche News

Entspannen in Berlin: Interaktive Karte

Pressebild zu »Entspannen in Berlin: Interaktive Karte «Deutschlands Hauptstadt zählt zu den meistbesuchtesten Metropolen weltweit. Das beliebte Touristenziel bietet multikulturelle Vielfalt, etliche Sehenswürdigkeiten, Offenheit und ein ausgeprägtes Party-Angebot. »Weiterlesen

Schlagworte in Freizeit