Freizeit 29. August 2013

GONDWANA – Das Praehistorium:

Online-Bucher sparen fast 30 Prozent – Altersgrenze von Kids und Teens auf 17 Jahre hochgesetzt

Online-Bucher sparen ab sofort bei GONDWANA – Das Praehistorium fast 30 Prozent. Eine Familienkarte kommt auf 45 Euro, der reguläre Preis liegt bei 58 Euro. Kinder zahlen statt 17 nur 14 Euro und Erwachsene statt 23 nur 19 Euro. Einzige Bedingung: das Online-Ticket muss bis 14 Uhr am Tag des Besuchs gebucht werden.
Als deutschlandweit einzige Einrichtung hat das Indoor-Museum im Saarland die Altersgrenze für Kinder auf 17 Jahre hochgesetzt. Davon profitieren vor allem Familien, die bisher für Kinder ab zwölf Jahren ein Erwachsenenticket kaufen mussten. Ein Einzelticket für Kinder beläuft sich auf 17 Euro.
Informationen zu GONDWANA - Das Praehistorium, Buchungsmöglichkeiten von Erlebnisprogrammen, Kindergeburtstagen und Gruppenführungen sowie Auskünfte zu Preisen und Öffnungszeiten sind telefonisch unter der Nummer 06821 93163-25 oder im Internet auf www.gondwana.de erhältlich.

GONDWANA – Das Praehistorium bietet seinen Besuchern Edutainment der Extra-Klasse. Seit 2008 begeben sich Urzeit-Fans auf eine Entdeckungsreise durch 4,5 Milliarden Jahre Erdgeschichte. Auf einer überdachten Fläche von 10.000 Quadratmetern tauchen Gäste mittels raffinierter audiovisueller Verfahren und modernster Animations-Technik ein in die Welt von Argentinosaurus und Tyrannosaurus rex. Die naturgetreu dargestellten Landschaften zeigen die markantesten Epochen der Erdgeschichte vom Präkambrium bis zur Oberkreide. Längst vergangene Lebensformen werden hier zum Leben erweckt. Riesenlibellen, gigantische Tausendfüßler, gefräßige Dinosaurier und brachiale Sturzfluten machen die Urzeit zum Erlebnis. Am 18. Mai 2013 eröffnete GONDWANA – Das Praehistorium seine neuen Attraktionen und die größte Dinoshow aller Zeiten. Die Fläche des Indoor-Erlebnismuseums hat sich mit der größten Erweiterung seit der Eröffnung im Jahr 2008 auf 10.000 Quadratmeter vergrößert: zu den bestehenden 6.000 Quadratmetern wurden weitere 4.000 Quadratmeter hinzugefügt. Die Besucher erwartet ein spannender Einblick in die Entwicklung der Primaten und des Menschen.

C & C Contact & Creation GmbH

C & C Contact & Creation GmbH
Agentur für Öffentlichkeitsarbeit mit Schwerpunkt Touristik / Tourismus

Informationen zu dieser Pressemitteilung

AutorC & C Contact & Creation GmbH

Pressebild

SchlagworteDinosaurier Edutaiment Evolution Geschichte Gondwana Museum Prähistorisch Sparen

Textlänge285 Wörter/ 2176 Zeichen

Ähnliche News

E-Scooter mieten in Berlin, Hamburg, Köln oder München

E-Scooter mieten in deiner StadtE-Scooter mieten ist in vielen amerikanischen Städten und euch in Europa der neueste urbane Trend. Die Sharing Unternehmen Bird oder Lime verleihen in den USA schon Elektroscooter in vielen Orten. Das Leihsystem wird gut angenommen und entlastet den Verkehr und sorgt im Gegensatz zu … »Weiterlesen

3. Gourmet & Wein Festival Heidelberger Schloss

Ende März wird das 3. Gourmet & Wein Festival wieder zum Mekka für Gourmets und WeinfansZum kulinarischen Genussgipfel der Region vom 29. März bis 1. April 2019 präsentieren sich bei 6 Events über 4 Tage auf dem Heidelberger Schloss und dem Restaurant-Schiff H. S. Patria Spitzenwinzer und Sterneköche aus Deutschland und Österreich. Mit neuen spannenden Weinthemen, präsentiert … »Weiterlesen

E-Book: Alles über Outdoor-Fotografie

Outdoor-FotografieEin magisches Foto unserer spektakulären Mutter Natur - machbar? Unsere Redaktion hat zusammen mit Ifolor ein kostenloses Ratgeber Ebook entwickelt, welches die Outdoor-Fotografie näher bringt. Unter https://www.ifolor.ch/outdoor-fotografie-ebook finden Naturliebhaber hilfreiche Grundlagen sowie … »Weiterlesen

micromobility expo Microwelle, die Messe für E-Mobilität in Hannover

Pressebild zu »micromobility expo Microwelle, die Messe für E-Mobilität in Hannover «Vom 2. bis 4. Mai startet auf der Hannover Messe die Microwelle – micromobility expo, die Messe Elektrokleinstfahrzeuge. Hier könnt Ihr die Fahrzeuge ausprobieren,alles über den neuen urbanen Trend erfahren, Technik kennenlernen, Hersteller treffen und im Kongress zum Thema E-Mobilität im … »Weiterlesen

E-Book: Wanderrouten für Outdoor-Fotografie

Pressebild zu »E-Book: Wanderrouten für Outdoor-Fotografie«Es bietet sich an, das Fotografieren mit dem Erleben der Natur zu verbinden. Ein Fotograf benötigt ein Gefühl für seine Umgebung – für die Lichtverhältnisse und die Landschaft. Dieses Verständnis für die Natur entsteht nicht dadurch, dass Sie mit dem Auto zu einem Aussichtspunkt fahren, … »Weiterlesen

Schlagworte in Freizeit