Freizeit 02. Februar 2019

E-Scooter mieten in Berlin, Hamburg, Köln oder München

E-Scooter mieten in deiner Stadt

E-Scooter mieten in deiner Stadt
© Fotolia 169648387 - © Fxquadro

E-Scooter mieten ist in vielen amerikanischen Städten und euch in Europa der neueste urbane Trend. Die Sharing Unternehmen Bird oder Lime verleihen in den USA schon Elektroscooter in vielen Orten. Das Leihsystem wird gut angenommen und entlastet den Verkehr und sorgt im Gegensatz zu Verbrennungsmotoren nicht für schlechte Luft.

Besonders Elektroscooter werden als das ideale Bindeglied, nicht zuletzt für Pendler zwischen dem Wohnortm den Öffentlichen Verkehrsmittel und dem Ziel, zum Beispiel dem Arbeitsplatz angesehen. Es ist innerhalb der Städte und Ballunszentrum die ideale Lösung für die sogenannte Last Mile Mobilität.

In Deutschland wird es demnächst eine Zulassung der E-Scooter bz. PLEV im Strassenverkehr geben. Diese besagt, das die Geräte nur bis maximal 20 km/h fahren dürfen und sieht vor das nur Radwege und nicht Gehwege benutzt werden dürfen. Wenn keine Radwege vorhanden sind, dann soll man auf die Straße ausweichen.

Mit Zulassung der neuen Elektrokleinstfahrzeuge in Deutschland stehen für den Start schon Startups bereit, die ein Sharing System anbieten möchten. Dabei ist Tier Mobility oder Go Flash. Wahrscheinlich ist, das man bald E-Scooter mieten kann in Berlin, Hamburg, Köln, München oder E-Scooter mieten in Hannover

Informationen zu dieser Pressemitteilung

AutorTouristiklounge

Pressebild400x300-2.jpg ©Fotolia 169648387 - © Fxquadro

SchlagworteBerlin E-scooter Elektroscooter Hamburg Köln München

Textlänge183 Wörter/ 1268 Zeichen

Ähnliche News

E-Scooter als Angebot auf dem Campingplatz

Jeder 3. Deutsche plante im Jahr 2018 einen Urlaub auf dem Campingplatz. Das Gefühl von Freiheit und Unabhängigkeit steht hier im Vordergrund. Allerdings sind auch die Anforderungen an den Campingplatz und die Technik höher geworden. Reichte vor 30 Jahren noch ein einfaches Zelt , welches man … »Weiterlesen

Planet 21 Day: Düsseldorf und Köln engagierten sich in Firminusklause - Accor Hotelteams aus der Region überraschten Bedürftige

Die Hotels der Accor Gruppe aus dem Rheinland engagierten sich im Rahmen der Aktion zu Planet 21 für die FirminusklauseFrisch und lecker – Mit einem deftigen Gulasch nach rheinischer Art mit Marktgemüse und süßen Backwaren zum Nachtisch verwöhnten zum Planet 21 Day die Hotels aller Marken der Accor Gruppe aus dem Rheinland die Gäste in der Firminusklause in Düsseldorf. »Weiterlesen

Leckere Mahlzeiten retten - Kölner Accor Hotels sind Partner von Too Good To Go

Sie freuen sich über die Teilnahme von Accor bei „Too Good To Go“ (v.l.): Verena Stucke und Rüdiger SchildKnusprige Brötchen und Croissants, Rührei, Aufschnitt oder frisches Obst und Gemüse – Jeden Tag präsentieren die Kölner Hotels der Accor Gruppe eine breite Vielfalt kulinarischer Leckereien auf ihren Buffets. Damit diese nicht danach entsorgt werden müssen, haben sich die Accor Hotels in … »Weiterlesen

Spargelambulanz machte Station im Mercure Hotel Köln West

Die Spargelambulanz machte Station im Mercure Hotel Köln West„Achtung, hier kommt der Spargel“ – Mit blinkenden Warnleuchten fuhr die Spargelambulanz des Colonia Kochkunstvereins beim Mercure Hotel Köln West vor. Dort nahm der neue Hoteldirektor Torsten Stiegler das Königsgemüse entgegen und unterstützte damit die Spargelschäl-Aktion zugunsten der … »Weiterlesen

Schlagworte in Freizeit